G4 Powerbook läuft nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stroboblick, 29. April 2010.

  1. stroboblick

    stroboblick Member

    Hallo liebe Mac-User

    Mein G4 Powerbook läuft nicht mehr.
    Mein Akku hat seine Ladzyklen erreicht, so das mein Powerbook ohne Netzteil nur noch eine Minute läuft. Mein Original Netzteil ist auch defekt, habe schon seit Jahren ein Dritthersteller Netzteil, was auch bisher gut funktioniert hat.
    Aktuell befindet sich mein Powerbook in Ruhezustand und das Lämpchen leuchtet.
    Mein Gefühl sagt mir das der Stecker meines Netzteils keinen richtigen Kontakt mehr zum Powerbook hat. Ein weiteres Problem ist auch das das Display einen Wackler hat.

    Wer kann mir helfen???
    Liegt es vllt. daran das mein Netzteil defekt ist, oder liegt es daran das das Display nicht mehr funktioniert? Ist das Display gesteckt oder gelötet? Meiner Meinung nach bekommt das Powerbook keinen Saft und das Netzteil ist defekt, weil es sich ja im Ruhezustand befindet. Wenn es jedoch keinen Saft über min. 10 min. bekommt ist es auch in der Vergangenheit nicht angelaufen. Ich möchte auch nicht mehr unbedingt viel Geld reinstecken. Habe ein Netzteil von einem Dritthersteller bei eBay entdeckt für 15,50 €. Das wäre wohl die billigste Lösung.
    Was soll ich tun um meine Daten zu retten? das ist mein einziger Gedanke, meine Daten retten. Da sind wichtige Bilder drauf, auf die ich nur ungern verzichte. Ich möchte mir sowieso ein neues Mac Book Pro kaufen, also wer kann mir helfen am kosten günstigsten meine Daten zu retten, oder übergangsweise mein Powerbook zum laufen zu bringen.

    Vielen Dank im voraus
    LG Peter
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Schraub das PB auf, nimm die Platte raus, steck sie in ein externes USB Gehäuse und häng das an Deinen neuen Laptop dran...

    In das PB mehr als 10 Euro zu investieren ist imho rausgeschmissenes Geld...von daher wirds wohl ein Fall für die Bucht...

    John L.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Da muss ich aber entschieden protestieren. Ich bin mit meinen zwei G4 PowerBooks glücklich und zufrieden und würde keines der beiden gegen ein aktuelles MacBook tauschen wollen (MacBook Pro hab ich jetzt nicht gesagt...). Hab neulich erst hunder Euro in ein neues (gebrauchtes) LogicBoard für mein Titan PowerBook investiert, um sein Leben nochmal zu verlängern.

    Worin der beschriebene Fehler bestehen könnte, kann ich mir auf die Entfernung auch nicht erklären. Wahrscheinlich ist die Vulkanos-Methode aber gar nicht so schlecht, der sich aus der Bucht für wenig Geld defekte Notebooks fischt und dann aus mehrerenn kaputten ein gutes zusammenbastelt.

    Grüße, Maximilian
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Biege mal den Stecker vom Netzteil vorsichtig nach außen. Mein altes Netzteil hatte nach einer
    Weile auch keinen richtigen Kontakt mehr.
     

Diese Seite empfehlen