G4 Ruckelt mit 2 Displays

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von die-filosophie, 17. Oktober 2007.

  1. die-filosophie

    die-filosophie New Member

    Halli Hallo,

    ich habe ein PowerPc G4 Dual 867 MHz mit 1.25 Gb DDR SDRAM. An diesem habe ich zuvor mit einem Display gearbeitet und bis dato ging alles ruckelfrei.
    Jetzt habe ich 2 Monitore angeschlossen ein DVi und ein analogen (Standart Anschluss den jeder hat). Und seit dem Ruckelt mein Mac voll. Verzögerungen kommen usw. Leider weiß ich nicht woran das liegen könnte,
    hab ihr eine Idee?

    Beste Grüße aus Berlin
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja, schon: Das liegt daran, daß die Grafikkarte Deines Rechners jetzt doppelt so viele Pixelchen berechnen muß wie vorher. Und das dauert eben. Einen Test könntest Du machen: Laß auf beiden Monitoren das selbe Bild anzeigen (mit Funktionstaste F7 läßt sich das am schnellsten bewerkstelligen). Dann sollte es eigentlich wieder flüssiger laufen. Falls nicht, könnte es ein Hardware-Problem im Bereich der Grafikkarte sein.

    Grüße, Maximilian
     
  3. die-filosophie

    die-filosophie New Member

    Hallo maximillian,
    ich habe mal auf beiden Displays das selbe Bild. aber das mit der Funktionstaste F7 habe ich nicht ganz verstanden?

    aber vielleicht ist wirklich die Grafikkarte nicht gut

    vielleicht sagt dir das mehr was

    Chipsatz-Modell: GeForce4 MX
    Typ: Monitor
    Bus: AGP
    Steckplatz: SLOT-1
    VRAM (gesamt): 32 MB
    Hersteller: nVIDIA (0x10de)
    Geräte-ID: 0x0172
    Versions-ID: 0x00a5
    ROM-Version: 1121
    Monitore:
    PHOTON18BLUE:
    Auflösung: 1280 x 1024 @ 75 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Nicht unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    VX900:
    Auflösung: 1280 x 1024 @ 60 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Nicht unterstützt
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
     
  4. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    32 MB Ram, die dann aufgeteilt werden, ist wohl für gewisse Anwendungen zu knapp. Ich würde mir eine gebrauchte Zweitkarte kaufen mit mindestens 128 MB.
     
  5. die-filosophie

    die-filosophie New Member

    Ok. dann werde ich das mal machen. ich wusste ja nicht, das das auch aufgeteilt wird!!! kannst du mir eine Empfehlen?

    Danke im voraus Pinocchio.
     
  6. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Du hast vier PCI-Slots, also kannst du jede PCI-Graka verwenden, die Mac-kompatibel ist. Falls du je im Hochformat arbeiten willst, müsste es eine ATI Radeon sein. Dir steht ja frei, die neue Graka für BEIDE Monitore oder nur den Zweitmonitor zu verwenden; je nach Anwendung dürfte schon eine gebrauchte 64 MB Radeon 9200 reichen. Schau mal bei Ebay rein.

    http://cgi.ebay.ch/MAC-ATI-RADEON-9...ryZ25449QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. heikow

    heikow New Member

    Dein Rechner ist recht alt und die Grafikkarte unterstützt kein Core Image.
    Die GUI-"Effekte" vom Tiger müssen also in der CPU statt in der GPU berechnet werden. Mit einem Monitor mag das noch gerade so gehen. Mit zwei Monitoren offenbar nicht mehr.

    Unter 10.3.9 gab es diese Effekte noch nicht...
     
  8. die-filosophie

    die-filosophie New Member

    kann man diese denn ausschalten? lohnt es sich dann eine neue Grafikkarte zukaufen?
    ist es dann besser, wenn ich eine bessere habe oder bleibt alles beim alten?

    oder was ist wenn ich eine zweite rein mache?

    THX
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    @die-filo
    Ich denke, dass ist ein ganz guter Vergleich für dich:

    Mein Rechner ist noch älter. Ich habe einen G4 quicksilver 867 Mhz (KEIN Dual).
    1,5 GB RAM und Sydtem 10.4.10
    Grafikkarte: ATI Radeon 9000 Pro mit 64 MB
    Core Image: nicht unterstützt
    Anschluss: 2 Monitore à 1152 x 864 Pixel bei 100 Hz = 2 Millionen Pixel
    Beides Röhrenmonitore über VGA

    Ich habe kein Ruckeln. Bei mir läuft alles glatt und flüssig.


    Ich denke, du brauchst einfach eine etwas bessere GraKa. Achte drauf, welche Anschlüsse sie hat. Viele Karten haben den Apple ADC-Anschluss. Das ist der letzte Dreck auf Erden und ein Adapter ist teurer als eine gute GraKa für die Dose.
     

Diese Seite empfehlen