G4 startet Betriebssystem nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pettttson, 26. Februar 2006.

  1. pettttson

    pettttson New Member

    Guten Abend, Freunde, dringende Hilfe ist von Nöten!
    Ich hoffe, dass Ihr vor der Kiste sitzt und mir vielleicht helfen könnt.

    Mein Quicksilver, in den ich eine nagelneue, formatierte Festplatte mit frisch installiertem Tiger eingesetzt habe, zeigt nach dem Start (mit Apple-Ton) nur den grauen Apfel o h n e das kreisende Symbol, das gewöhnlich erscheint bis der Rechner das Betriebssystem gefunden hat..

    Woran könnte das liegen und wie kann ich ihn in Gang bringen ?

    Fuer Eure Hilfe sage ich schon im Voraus meinen Dank. Ich bin wirklich in Nöten !!!

    pettttson aus Schweden
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hast Du bei der Festplatte irgendeinen Jumper gesetzt?

    Wie bzw. auf welche Weise hast Du die HD formatiert?

    Welches OS lief vorher auf Deinem Rechner?
     
  3. Islaorca

    Islaorca New Member

    Starte mal von der DVD und schau dir die Platte an. Wie hast du denn den Tiger installiert und bis sicher, das er drauf ist?

    Aber erstmal Aukünfte, wie singer schon schrieb!
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Häng vorerst einmal die neue HD wieder vom ATA-Bus ab. So sollte er auf der alten HD eigentlich hochfahren.

    Wenn das so ist, dann die neue HD mit dem Jumper als Slave codieren, dann müsste es eigentlich gehen.


    Ansonsten, wie von Islaorca gesagt, starte einmal von der Installations CD/DVD und sie nach, was das Festplatten-Dienstprogramm zu der HD sagt.


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen