G4 wacht nicht auf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hyper, 10. März 2003.

  1. mausbiber

    mausbiber New Member

    Einen genauen Grund kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Ich denke aber nicht, daß es an den angeschlossenen Geräten liegt.

    Hast Du schon mal die "Hausapotheke" probiert?
    Beim starten Apfel+S gedrückt halten-wenn er dann "kryptisch" gebootet hat.

    "fsck -y" eingeben-wenn er was repariert hat noch mal "fsck -y".
    danach "reboot".

    Cron-Jobs mal laufen lassen mit MacJanitor.

    Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren lassen.

    Von Start-CD booten und dann die HD auf Fehler untersuchen lassen.

    Versuch das mal.

    Bye
     
  2. Hyper

    Hyper New Member

    Nachdem ich in der Suche nicht fündig wurde:

    Mein schöner neuer G4 1 GHz ist eigentlich recht fix - nur leider ist er selten ausgeschlafen: Nach dem Ruhezustand wacht er oft nicht wieder auf. Komischerweise kann ich ihn wecken durch Druck auf die Tastatur, danach reagiert er aber weder auf Tastatur) noch Maus noch Palm Hotsync.
    Angeschlossen sind:
    Telekom DSL-Modem per PPPoE oder PowerBook per Ethernet,
    Apple Tastatur (original) am USB-Verlängerungskabel,
    Logitech Maus (ohne extra Treiber),
    Lexmark Drucker (ausgeschaltet),
    Monitor,
    512 MB RAM von Gravis.
    Ich weiß mir dann nicht anders zu helfen, als einen Neustart zu machen.
    Weiß wer Rat?
    Henning
     

Diese Seite empfehlen