G4 wird instabil??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von streicher, 31. Januar 2008.

  1. streicher

    streicher New Member

    hallo,

    ich hätt da mal ne kleine frage:

    seitdem ich mir eine neue soundkarte (m-audio 2496) in meinen g4 eingebaut habe, hab ich so das gefühl, dass mir der gute mac langsam etwas schwächelt. programme schließen sich plötzlich, der lüfter gibt teilweise ohrenbetäubende lautstärken von sich und in den ruhezustand lässt er sich auch nicht mehr richtig fahren.

    das alles, seitdem ich besagte soundkarte eingebaut habe. jedenfalls bin ich stark der meinung, dass es seitdem ist.

    könnte das evtl. noch woanders herrühren? und hat evtl. jemand eine idee, wie ich dieses "problem" verhindern kann bzw. ob mir die maschine demnächst vollends um die ohren fliegen kann?


    danke und grüße!
     
  2. mac123franz

    mac123franz New Member

    …

    Hello,
    lösch mal das Parameter-Ram:

    Beim Neustart des Rechners die Tasten Apfel-Alt-P-R so lange
    halten, bis der Startgong 3 x getönt hat.


    …
     
  3. TimP

    TimP New Member

    habe die selbe karte und der ruhezustand funktioniert bei mir nur mit älteren treiber-versionen!
    stabilitätsprobleme habe ich keine mit meinem 1,25 dual FW800.
     
  4. streicher

    streicher New Member

    vielen dank euch beiden. hab das parameter-ram gelöscht, bin mal gespannt, obs was gebracht hat.

    @ timP:

    gibts bei dir sonst irgendwelche probleme? einen älteren treiber kann ich nciht installieren, da sonst mein protools die karte nicht mehr erkennt. muss ich wohl auf ein treiberupdate warten...
     
  5. TimP

    TimP New Member

    probleme gabs manchmal nach system-updates, dann musste der treiber neu installiert werden.
    auf ein update würde ich nicht hoffen. soviel ich weiß war die unterstützung des ruhezustandes nie geplant und bei den alten treiberversionen eher sowas wie ein bug...
     
  6. streicher

    streicher New Member

    tja, dann hab ich wohl pech gehabt. das hat man davon, wenn man sich mit sowas einlässt ;)

    aber dir vielen dank!!
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    hatte ich auch nachdem ich ne neue prozessorkarte eingebaut hatte, sonnet
    oft kernel-panic ohne ersichtlichen grund
    man dachte man sitzt vor en winrechner
     
  8. streicher

    streicher New Member

    hmm - und wie hast du das wieder behoben? bzw. kannst du damit noch zuverlässig arbeiten?
     
  9. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    hehehe
    hab mir en MacPro gekauft :)
    ok, war ja nicht ständig der fall man muß halt öfters die arbeit speichern dann ist es scho gegangen
     

Diese Seite empfehlen