G4Port probleme unter 10.3.6

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Heftpflaster, 13. Dezember 2004.

  1. Heftpflaster

    Heftpflaster New Member

    hi,

    10.3.6 erkennt den g4port nicht als seriellen anschluss. in den netzwerkeinstellungen erscheint der g4port als "modem!!??"

    unter 9.2.2 wird der g4port erkannt - das eposonrip läuft endlich und quark 4.1.1 erkennt den drucker.

    ... ich möchte aber auch einfache a3+ dokumente unter 10.3.6 ausdrucken, was nicht geht.

    die "alt"-taste ist im druckerdienstprogramm natürlich betätigt.
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Das geht wohl unter OSX auch nicht.
    Ich habe es zumindest nicht zum Laufen bekommen (und auch sonst keiner, den ich kenne. Aber das muss ja noch nichts heißen)
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. Heftpflaster

    Heftpflaster New Member

    ... schade. ich wollte eigentlich mit dem g4port zwei systeme bedienen. unter 9.2 druckt der 1520 wie am ersten tag. ich habe viele adapter ausprobiert. ab g3 bw (rechner ohne seriellen anschluss) benötigen serielle drucker leider diesen port. der g4port (es gibt auch einen g3port) ist kein adapter, sondern ein interner serieller port am modem-anschluss. ist der GeeThree Stealth besser?

    unter osx werde ich jetzt wieder einen usb-parallel adapter einsetzten.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    aha, hab nur mal davon gehört, dass es sowas gibt...aber selber nie Erfahrungen damit gemacht.
    Vielleicht doch mal den Umstieg auf ein aktuelles Druckersystem erwägen? Denn Adapter sind meist auch nur ein Notbehelf.
     
  6. Heftpflaster

    Heftpflaster New Member

    was kostet ein a3+ postscript-drucker für osx??????
    der g4port sollte eigentlich einen seriellen anschluss am g4/5! herstellen. ein adapter ist es nicht!
    der einzigste usb-parallel adapter (epson isd 103), welcher osx und das epsonrip unterstützt, gibt es nicht mehr. der isd 101 wird noch vertrieben.

    die info habe ich allerdings NICHT von der weltfirma epson bekommen.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    also auf Arbeit läuft ein Canon S9000 (gibts mittlerweile auch nur gebraucht) mit EFI-Rip. Zusammen ca 1000€
     

Diese Seite empfehlen