G5 1,8 Dual Festplatte ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von henningl, 7. April 2004.

  1. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hallo ans Forum,

    kann mir jemand sagen welche 160GB Festplatte im 1,8Dual
    verbaut ist ?
    Ich möchte gleich eine 2te identische Platte mitbestellen
    (Raid-0).
    Der freundliche Mensch bei Cyberport meinte,
    dass könne man nicht genau sagen da Apple
    unterschiedliche Platten verbaut.

    Evtl. können die Besitzer ja mal om Profiler
    nachsehen.


    Grüße,
    Henning
     
  2. thosiw

    thosiw New Member

    Name : ST3160023AS
    Typ : Medium

    Medien-Identifikation : disk0
    Medienname : ST3160023AS Media
    Medientyp : Generic
    Verbindungs-Bus : ATA
    Verbindungs-ID : Gerät 0
    IO-Inhalt : Apple_partition_scheme
    Gerätebaum : first-boot/@0:0
    Bay : A (upper)
     
  3. thosiw

    thosiw New Member

    Mist da fehlt noch was:

    Beschreibbar : Ja
    Auswerfbar : Nein
    Mac OS 9 Treiber installiert : Nein
    Ort : Intern
    Gesamtkapazität : 149,1 GB (160.041.885.696 Byte)
    S.M.A.R.T.-Status : Überprüft
    Mediennummer : 0
    Partitionsnummer : 0

    Den Hersteller kann ich so nicht finden. Gibts noch ander Möglichkeiten ausser Systemprofiler und Festplattendienstprogramm?
    Komisch, ich hab keine OS9 Treiber installiert, arbeite aber trotzdem ohne Probleme unter Classic?

    Thosi
     
  4. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Stxxxxxxx ist auf jeden Fall mal Seagate ;)
     
  5. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    hängt von Apple ab, bei mir ist eine Maxtor 6Y160M0 drin, und mein Freund hat eine Seagate ST3160023 eingebaut.

    Aber es spielt keine Rolle, da beim Raid 0 (Stripe) immer von der kleinsten ausgegangen wird. Wichtig ist nur die Umdrehung und der Cache, der sollte gleich sein.


    //Christiano
     
  6. Thunderblade

    Thunderblade New Member

  7. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hi Thosi,
    ist ne Seagate (STxxxx).
    Den OS9Treiber benötigt man nur wenn man unter 9Booten will.
    Geht aber im G5 nicht mehr. Für Classic nicht nötig.

    Vielen Dank für Deine Hilfe,
    Gruß,
    Henning
     
  8. thosiw

    thosiw New Member

    No Problem.

    Aber man kann auch mal wieder gut die Gigabyte Schummelei erkennen:
    Gesamtkapazität : 149,1 GB = 160.041.885.696 Byte)

    Das wird ja dann noch krasser bei zukünftigen Terrabyte Festplatten!

    thosi
     
  9. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hi Christiano,

    und da bin ich mir nicht so sicher.
    Nach meinem Verständnis eines Raid-Systems
    synchronisieren sich die Platten untereinander.
    Erst dadurch ist gewährleistet, dass beim Schreiben
    und Lesen beide Platten exakt gleich drehen.
    Eine Maxtor u. eine Seagate können sich nicht aufeinander
    einstellen, das sie unterschedliche Firmware(Software)
    haben.
    Aber evtl. täusche ich mich da auch.
    Will aber auf nummer sicher gehen.

    Merci für die Hilfe,
    Henning
     
  10. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Bei einem RAID, egal welches Level, ist es empfehlenswert die gleichen Platten einzusetzen, um Probleme beim synchronen schreiben oder lesen zu vermeiden. Es kann sein, das man kein Problem mit verschiedenen Platten bekommt (bsp bei einem RAID 0), muss aber nicht. Bei komplexeren RAIDs wie einem Stripeset mit Parity (Lvl 5) sollte man auf jeden Fall die gleichen Platten einsetzen.

    Das ist nicht nur Theorie, sondern auch Erfahrungswerte, man kann mit verschiedenen Platten ganz böse gegen die Wand laufen. Einige Controller erlauben es auch gar nicht erst, RAID mit verschiedenen Platten aufzubauen.
     
  11. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    mag sein bei Hardware Raid aber nicht unter Software Raid.

    Habe in meinem G5 Dual die Maxtor und eine Samsung als Raid 0 läuft ohne probleme und ist sau-schnell ;-) aber denk daran, Raid 0 ist nur für Performance, aber nicht für Redundanz. Also hat eine Platte ein Problem ist alles hin ......

    Was ich damit sagen will, denk an Dein Backup :)

    //Christiano
     
  12. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Nuja, wenn die Geschwindigkeitsunterschiede bei den zwei oder mehr Platten zu groß sind, wirst du bei einem Softwareraid wohl auch in Probleme laufen ;)

    Aber guter inweis mit dem Backup *g* immer dran denken, wenn Stripe und eine Platte tot, dann alles wech. Ist mir passiert nachdem ich grade sooo schön drei 100GBs zusammengehängt und alle Daten vom Altsystem mühsamst kopiert hatte... sind so momente da fragt man sich wie weit man seinen Rechner werfen kann :D
     
  13. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hallo,

    vielen Dank an alle hilfreichen "Geister" hier.

    Seit Do. letzter Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines
    funkelniegelnagelneuen G5 Dual MIT einer 2ten Maxtor-Platte.

    Die Performance ist irre !!!!!!
    Hat sich wirklich gelohnt die Beiträge zu lesen.

    Euch allen weiterhin viel Spass und Erfolg.

    Viele Grüsse,
    Henning
     

Diese Seite empfehlen