G5 2,5 dual ist angekommen!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 22. Dezember 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    soeben habe ich das monster ausgepackt und den lieferschein durchgelesen:

    ati 256mb
    2 x 250gb festplatten
    4 gb ram
    apple creative suite
    2 x große tft monitore mit dvi-eingang

    ...das sollte ersteinmal reichen!

    da hat sich unser medienzentrum aber nicht lumpen lassen.

    wichtigste feststellung: das ding läuft, os 10.3.5 war vorinstalliert, ich brauchte nur die benutzerdaten anlegen. cd oder dvd-einlegen war nicht nötig.

    für die komplette creativ suite mussten nochmals ca. 30gb an daten installiert bzw. kopiert werden (gut dass ich die dvds vorher bereits als diskimage auf eine externe platte kopiert hatte, war so viel relaxter als das gerödel mit den dvds).

    habe mal kurz eine sequenz aus final cut rendern lassen, für die mein alu-powerbook 1,25 ghz ca. 8 stunden gebraucht hat. der G5 war in 55 minuten fertig.


    was hat nicht auf anhieb funktioniert:

    1)
    ich konnte nicht beide monitore anschließen, weil an der grafikkarte nur ein richtiger dvi-ausgang vorhanden ist. der zweite ausgang sieht fast so ähnlich aus, aber der dvi-stecker passte nicht. ist das ein adc? gibt es einen adapter auf dvi? (ein dvi auf vga-adapter liegt ja bei, aber den brauche ich ja nicht...).

    2)
    ich habe vom netzwerkadministrator die ganzen ip-, router- und dns-server adressen bekommen. wenn ich dann auf "jetzt aktivieren" klicke, springt das rote licht bei "ethernet" auf grün und ich lese den text "sie sind mit dem netzwerk verbunden, ihre ip-adresse ist bla bla, es besteht eine verbindung zum internet".

    leider besteht die verbindung zum internet nicht wirklich, mit safari kann ich jedenfalls keine seiten öffnen. das gleiche passiert übrigens auch mit meinem powerbook.

    gibt es da einen besonderen haken (z.b. proxy-einstellungen oder ähnliches)?


    gruß martin
     
  2. dawys

    dawys New Member

    apple creative suite? :eek:
     
  3. sahomuzi

    sahomuzi New Member

  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    apple creative suite bedeutet:

    final cut pro hd
    dvd studio pro
    motion
    soundtrack
    livetype
    quicktime pro



    apropos, noch ein problem vergessen:

    3)
    der creative suite liegen sogar zwei seriennummern für quicktime pro bei. leider funktionieren beide nummern nicht. das gleiche habe ich mit quicktime pro erlebt, als ich mein eigenes dvd studio pro 2 gekauft habe.

    wieso zicken die serials bei quicktime?

    gruß martin
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    oh, wie peinlich....!

    ich meinte natürlich die production suite. bin halt noch so aufgeregt!


    gruß martin
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Warum haben immer nur andere so tolle Sachen (G5 2x2,5, 4 GB, 500 GB…);(

    Wegen den Nummern, hast Du auch alles richtig eingegeben? Mit Name, Company und so?
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Wegen der Grafikkarte, wenn Du die 9800 XT hast, die hat DVI und ADC, nur die Nvidia hat bis jetzt 2x DVI, die X800 natürlich auch.
     
  8. rudkowski

    rudkowski New Member

    quicktime pro ist bestandteil von final cut pro. die aufkleber mit der serial für quicktime pro ist auf der gleichen folie wie die serial für final cut.

    company und name sind überhaupt nicht vorgegeben...

    gruß martin
     
  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    gibt es denn adapter von adc auf dvi?


    gruß martin
     
  10. macbike

    macbike ooer eister

    Mal den Namen versucht, auf den bestellt wurde?
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    rudkowski,

    wann hast du denn bestellt?

    Kalle
     
  13. rudkowski

    rudkowski New Member

    keine ahnung...

    das geht im haus erst durch verschiedene instanzen, bestellt wird erst, wenn grünes licht gegeben wird. für die abwicklung war ich auch nicht zuständig.

    ich schätze mal, die bestellung ging vor ca. 8 wochen raus.


    gruß martin
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Viel spaß mit dem Gerät rudkowski ;-).
    adapter für Monitor gibt es wie schon erwähnt, was das Internet Problem angeht: bei mir im netzwerk geht safari auch nicht online solange kein Nameservereintrag in der systemeinstellung exisitiert.
    Es sei denn der rechner geht via DHCP online dann sucht er sich das selbst - aber bei manueller einstellung und IP vergabe brauchts nunmal nen Nameserver ... woher soll er denn wissen das bei der eingabe von macwelt.de er gefälligst die seite 217.110.95.60 zu besuchen hat. Rechner verstehen ja nur IP adressen und deshalb braucht er nen Nameserver der ihm sagt welche IP Adresse sich hinter macwelt.de verbirgt ...
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das nenne ich mal eine "nette" Konfiguration! :D

    Viel Spaß mit dem neuen Mac!
     
  16. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo kawi!

    du glücklicher, dir gehört dein rechner wenigstens selbst. ich darf immer nur mittwochs von 9.00 bis 13.00 uhr an der kiste arbeiten...

    wo kann ich den diesen nameserver eingeben?


    und noch eine idee:
    bei mir in der schule (also nicht im medienzentrum) hängen zwei macs (os9 und osx) auch in einem windows-netzwerk.
    ich habe dort vom zuständigen admin auch die manuellen daten bekommen. allerdings mit einem unterschied:

    zusätzlich zu den ganzen ip-adressen habe ich noch eine port-nummer bekommen (8080). unter os9 musste ich noch die router-adresse als web-proxy eingeben.

    hat der admin im medienzentrum vielleicht vergessen, auch noch einen port mitzuteilen?

    gruß martin

    p.s.:
    ich habe auch versucht, die passenden einstellungen von den windows-xp-kisten auszulesen (um sie dann für den mac zu benutzen).

    aber da finde ich auch nur ip-adresse, teilnetzmaske, router-ip und dns-server. nichts zu sehen von irgendwelchen ports.
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    anbei mal nen screenshot der Netzwerkeinstellungen *noch* hier im netz befindlichen G4 mit *manueller* IP Einrichtung.

    also letztendlich kommt es ganz drauf an *wie* euer Netzwerk dort eingerichtet ist.
    vielleicht musst du tatsächlich noch die Router Adresse eingeben.

    zum screenshot
    IP- Adresse: Adresse des Rechners die ich ihm manuell zugewiesen habe
    Teilnetzmaske: jo, is halt so
    Router: ist die IP adresse des Rechners der die Internetverbindung herstellt (oder eben die Adresse eines tatsächlich existierenden Hardware Routers) Falls der rechner nicht via DHCP konfiguriert ist *muss* hier was drinstehen, da ja sonst der rechner nicht weiß über welche IP er sich ins Internernet verbinden soll.
    DNS-Server: nameserver meines Providers, müssen nicht zwangsläufig eingetragen sein, je nach netzwerkkonfiguration übernimmt das der Router
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Du ärmster, aber besser so als gar nicht. Sie es positiv, ab sofort hat selbst ein schnöder Mittwoch so seinen Reiz ;-)
     
  19. Pessi

    Pessi New Member

    Ebenso herzlichen Glückwunsch Rudkowski!

    Heute haben Sie an meiner Kiste das Netzteil ausgetauscht, jetzt ist endlich Ruhe und das Summen ist weg!
    Endlich ist er so wie ich Ihn wollte.:D


    Pessi
    (hat jetzt endlich einen leisen Rechner)
     
  20. imago

    imago New Member

    hallo martin,

    erstmal herzlichen glückwunsch! und viel spass mit dem ding - hab im logic-user-forum den song gehört, den du mit deiner klasse produziert hast: hut ab, toll!

    bzgl quicktime pro:
    versuche in das namen-feld: "Quicktime Pro" (ohne " " ) einzutragen, es sollte dann mit deiner seriennummer funktionieren.

    beste grüsse
     

Diese Seite empfehlen