G5 CD-Laufwerk spinnt extern!!!????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thiesbert, 1. September 2004.

  1. thiesbert

    thiesbert New Member

    Moin moin Leute...

    Also ich bin ja gespannt ob einer von euch sowas schonmal gesehen hat???
    Ich habe mir letztes JAhr den ersten G5 gekauft und zwar ohne DVD-Brenner. Da szeckte dann so ein Philips Laufwerk drin.
    Gut, es war schon immer mist, aber zum cd-brennen hats meist gereicht.
    Nun habe ich mir endlich ein richtiges Lauwerk in den G5 gebastelt und wollte nun einem Freund von mir das Philipslaufwerk in einem externen Gehäuse verkaufen.
    Doch leider gibt das Ding keinen Ton von sich.
    Da geht garnichts. Bichtmal die Klappe auf (zumindest nicht auf Knopfdruck).
    Toast erkennt da auch nichts. Also das Gehäuse ist erste Sahne, da ich da sonst einen Plextor drin betreibe fuer unterwegs und so. Mit dem Plex läuft es hervorrangend.
    Nun habe ich schon dreimal alles umgebaut und das PhilipsDings geht nicht...

    Weiß jemand was??? Was macht Apple, dass die internen Laufwerke nur "in" ihren Rechnern laufen???

    Danke schonmal fuers lesen und alles.

    Thies
     
  2. ok-computer

    ok-computer New Member

    hallo...

    wenn sich nichtmal die lade rührt... würd ich sagen das das teil keinen saft bekommt....

    entweder nicht richtig angesteckt oder externer rahmen defekt..
     
  3. thiesbert

    thiesbert New Member

    Das famose an der Sache ist, das extern auf jeden Fall alles in Ordnung ist. den Stecker fuer den Saft habe ich auch schon
    398567mal nachgestöpselt... komic,.. alles irgendwie komic..

    Hat denn einer von euch schonmal versucht ein ehemals internes Laufwerk zu verwenden????

    thies
     
  4. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    auf meinem schreibtisch steht ein ehemaliges combolaufwerk (LG aus G5), reingeschraubt in ein bei ebay erstandenes one-gehäuse... funzt prima...
    alle internen verbindungen geprüft...?
     

Diese Seite empfehlen