G5 oder Powerbook 15,2"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Volcom, 22. März 2004.

  1. Volcom

    Volcom New Member

    Ich habe vor noch in dieser Woche Powerbook oder einen G5 zu kaufen.Ich bin mir bewusst das der G5 mer Leistung bringt aber ich würe auch gerne mobile sein.Es ist nicht dringend:rolleyes:
    Macht es einen Grossen Unterschied von er Leistung wenn ich ein Powerbook kaufe??Für das Powerbook hätte ich auch einen guten Preis

    Gruss:D
     
  2. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Vorschlag: Nimm beide und ich nehm Dir dann dasjenige Teil welches Dir nicht passt umsonst ab! Keine wirkliche Entscheidungshilfe, aber ein möglicher Lösungsweg ;-)
    Denk mal darüber nach
    Gruss Hans

    Ps: Ich probiers immer wieder und irgendwann, ich glaube jedenfalls fest daran, funktioniert es.
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    es macht schon einen großen unterschied, aber das bestimmt letzendlich der anwendungszweck.

    ich benutze das alubook z.b. für audio- und videobearbeitung.

    die geringe leistung macht mir beim videoschnitt nicht viel aus, da ich die rechenintensiven renderings in der nacht laufen lassen kann.

    bei audio stört mich das schon eher, weil dann beim einsatz von mehreren virtuellen softwareinstrumenten knackser entstehen bzw. der einsatz schlichtweg nicht mehr möglich ist.

    für alles andere ist das alubook in jedem fall schnell genug (surfen, grafikanwendungen, mp3 u.s.w.).

    gruß martin
     
  4. Volcom

    Volcom New Member

    also ich bin nicht ein professioneller user und brauche denn mac mer so zum spielen und musik hören und für das garageband.riecht da das powerbook aus??

    Gruss::confused:
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    spielen :confused:
    Naja, an den G5 kommt das halt nicht so schnell dran von der optischen Leistung her...


    Mein Tipp: Nimm das, was dir mehr zusagt, der Rest ist sekundär :D
     
  6. Volcom

    Volcom New Member

    gibt es denn schon spiele die mehr leistung brauchen als einen g4 1,25Ghz???:confused:



    Gruss
     
  7. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also ich hatte bis vor kurzem einen G5. Den habe ich verkauft und mir dafür ein PowerBook 1,25 GHz 15" geholt. Ich kann nur sagen, dass ich die Entscheidung nicht bereut habe.

    Für meine Anwendungen (Office, Internet und ein bischen Videoschnitt) ist das PB vollkommen ausreichend in der Leistung. Außerdem habe ich den großen Vorteil, dass mein Mac jetzt mobil ist.

    Und letztlich, dass PB ist einfach der absolute Hammer (Optik, Feeling usw.). Ich kann nur sagen, wenn Du nicht unbedingt die Power eines G5 brauchst, dann hol Dir das PB. Du wirst es bestimmt nicht bereuen.

    Wenn Du aber hauptsächlich mit dem Mac spielen willst, dann solltest Du dir vielleicht doch lieber einen stationären Mac holen (z. B. wegen der Grafikkarte usw.).
     
  8. Volcom

    Volcom New Member

    also ich denke wenn man nicht grade die radoen 9800 nimmt hat es keinen grossen unterschied oder??
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    Naja, die Powerbooks haben halt keinen L3-Chache, sind daher auch etwas langsamer als die normalen G4s, so wie ich einen habe...

    Als Anhaltspunkt: Ich habe einen G4 1,25 Ghz mit ATI Radeon 9000 und kann Unreal Tournament nur ruckelfrei spielen, wenn ich 800x600 mit 16 Bit einstelle. (war da nicht mal von einem Bug in UT2k4 die Rede ?)
     
  10. Volcom

    Volcom New Member

    aber wenn ich das powerbook mit einer grafikkarte radeon 9600 64mb kaufe habe ich dann immernoch probleme mit einzelnen spielen????ß
     
  11. Borbarad

    Borbarad New Member

    Zum spielen G5.

    Gernerel ist das Powerbuch schnell genug. Du wirst es nicht merken. Die Frage sollte, denke ich, in dem Fal eher sein: Ist dir das Display so wie es ist gross genug? Wenn ja, dann geh Powerbook, wenn nein G5.

    B
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    So lange Apple so gute PBs baut, kommt mir kein Desktop mehr ins Haus.

    Der Hammer allerdings: Heute hat sich meine Frau ein PC-Notebook geholt (sie schwört auf Windows) - aber erschlagen kann ich sie ja auch nicht...

    Hier das Teil: http://www.chip.de/news/c_news_11643761.html

    Mannmannmann - da predige ich jahrelang: AppleAppleApple - und sie kauft mal eben eine Dose. Frauen...
     
  13. Volcom

    Volcom New Member

    ich habe zu hause im moment einen 15" monitor und ich kan ja dann schliesslich auch meinen zweiten display dazuhenken und ich brauche nicht umbedingt einen 17".also ratet iht mir ein powerbuch zu kaufe;) ?????
     
  14. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Eindeutig Powerbook, hat mein Leben verändert wie kein Computer seit dem ersten Mac. (natürlich mit Airport)
    Auch meine Frau ist begeistert (fast user switching: ein Traum) Und wenn wir die Kohle hätten, würd ich ihr ein iBook schenken, weil ich sie kaum vom Titanium loskriege.
    Weiß nicht wann ich mal wieder einen sationären Rechner kaufe. Geschwindigkeit ist ok (1 GHz titanium), heb dir immer ein paar 1-2 Jahre alte Macwelts auf, dort wird die Leistung dann als 'Hammer-Profimäßig' beschrieben und der G+ Wahn interessiert dich nicht mehr. :)
     
  15. Sunshine

    Sunshine New Member

    Na die Entscheidung wird Dir letztendlich keiner abnehmen können. Bei mir war es ja ähnlich.

    Erst habe ich gedacht, dass ich unbedingt die Power des G5 bräuchte. Dann habe ich festgestellt, dass mich der Lärm der Kiste nervt und dass der G5 zum rumschleppen eher schlecht geeignet ist.

    Nun habe ich das PowerBook und es ist einfach nur geil. Zugegeben ist es etwas langsamer als mein alter G5 (obwohl in 90% der Fälle wartet das Book immer noch auf mich und nicht umgekehrt) aber dafür auch um längen eleganter und eben transportabel. Ich habe die Entscheidung nicht bereut.

    Aber ich kann es nur noch einmal wiederholen: Wenn Du hauptsächlich spielen willst, dann ist ein stationärer Mac mit Sicherheit besser geeignet. Vor allem kannst Du bei einem PowerMac auch noch mal die Grafikkarte wechseln, wenn die neuesten Spiele eine bessere Performance erfordern. Beim PowerBook wird das wohl kaum möglich sein.
     
  16. Volcom

    Volcom New Member

    ja das schon aber ich denke mit der zeit werde ich das powerbook auch für andere arbeiten benutzen und nicht aufs spielen zurückkommen oder nur noch selten spielen und dadurch wäre das powerbook ideal.ist das 1,25ghz viel schneller als das 1ghz???
     
  17. rudkowski

    rudkowski New Member

    stimmt, powerbook rules!

    jemand hat hier gerade geschrieben, es hat mein leben verändert. mir ging es genauso!

    gruß martin

    p.s.: der jetzt schon sein zweites powerbook sein eigen nennt (erst titanium 400, dann alu 1,25)
     
  18. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ja, 250 MHz. :D

    Ich such mal die entsprechenden Artikel aus der Macwelt usw. raus. Ich glaube da war der Abstand zum 1 GHz angegeben. Wird aber erst morgen was.

    Meiner Meinung nach rechnet sich das 1 GHz-Modell aber nicht. Dir fehlen halt 250 MHz, die hintergrundbeleuchtete Tastatur und evt. noch das SuperDrive.
     
  19. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    :shake:

    Der MPC7447 ist trotz des fehlenden L3C schneller als der MPC7455 mit L3C, da der 7447 nen doppelt so grossen L2C hat ;)

    Gruss
    Kalle
     
  20. mamue

    mamue New Member

    Also ich kann nur sagen,ein pb ist einfach nur geil - habe seit einiger Zeit ein 12"G4 mit Panther und es schnurrt - genial !!!

    gruss,mamue
     

Diese Seite empfehlen