G5 RAM aufrüsten - wie viel RAM ist sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HeinzBecker, 24. November 2003.

  1. HeinzBecker

    HeinzBecker New Member

    Hallo,

    habe mir letzte Woche bei DSP-Memory einen 1GB - DDR - RAM - Riegel gekauft. Als ich ihn einbauen wollte, erinnerte ich mich daran, früher einmal gehört zu haben, dass die G5 (ich habe einen 1,6er) immer nur mit 2 gleichen RAM.Bausteinen aufgerüstet werden können, nicht nur mit einem. Ist das richtig??

    Wenn ja, wäre es eher sinnvoll, den 1GB gegen 2 512MB Riegel zu tauschen oder einen zweiten 1GB-Riegel zu kaufen.
    Oder anders gefragt: Lohnen sich 250 Euro mehr, um 2,5 GB RAM zu haben im vergleich zu 1,5 GB??!


    Danke für eure Antworten!
     
  2. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Ja es lohnt sich! Pack rein was geht. So kannst Du schön viele Apps gleichzeitig auflassen und die Fähigkeiten des Systems so richtig nutzen.

    In einem Jahr wird ein RAM Ausbau auf 2GB eh nichts besonderes mehr sein....
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    meiner meinumg nach genügt 1gig völlig aus alles was drüber ist
    is blödsinn und in 1 oder 2 jahren sind die bestimmt auch billiger zu haben
    hab nur 320 im G4/400 und im ibook 640 drinnen, ja zugegeben mehr
    geht auch im ibook net
    CU
    Gerd :D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wenn du die 250€ entbehren kannst, dann pack 2x1GB rein. Alle G5-Tests haben ergeben, daß 2GB RAM die Kiste richtig abgehen lassen.
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    1gig ist das (sinnvolle) Minimum unter X finde ich. Habe 1.5gig im Cube und der Speicher ist schnell aufgesogen wenn man ein paar Apps laufen hat.

    Dem G5 würde ich schon 2gig spendieren, kostet doch nix das Ram........
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Meine Meinung :)

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen