G5 Sleep-Problem: behoben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 15. Februar 2005.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Hatte ja ein paar mal darüber berichtet:

    G5 1.8 (OS 10.3.6 bis 10.3.8) hat manchmal Probleme aufzuwachen (Beachball).

    Nun - ich konnte das Problem lösen. Energieeinstellungen -> Festplatte(n) wenn möglich in den Ruhezustand versetzen:

    NICHT ankreuzen.

    Seit dem keine Probleme mehr. Und ja - die Platte geht natürlich in den Ruhezustand - wenn der Prozessor in den Ruhezustand geht. Ufff - schwere Geburt...
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Interessanterweise funktioniert der Ruhezustand bei meinem G5 problemlos, obwohl eine Adaptec 29160 eingebaut ist, die im alten G4/933 die Sleep-Funktion nachweislich verhindert hat.

    Und das Kreuzchen beim Platten-Schlaf ist bei mir angekreuzt...

    Tja, kein G5 bzw. kein Mac im allgemeinen ist wohl wie der andere.

    Gruss
    Andreas
     
  3. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Es gibt ein Firmware-Upgrade , welches das sleep-Problem behebt, obwohl ich auch der Auffassung bin, dass man den sleep-mode nicht braucht und es ist tatsächlich die einfachste Lösung, ihn, wie oben beschrieben, abzuschalten.
     

Diese Seite empfehlen