G5 = Spiele-Prozessoren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von QNX, 17. November 2003.

  1. QNX

    QNX New Member

    IBMs Supercomputer: Blue Gene werkelt mit Spiele-Prozessoren


    Aufs Feintuning kommt's schließlich an, meinen die Entwickler
    Mit einem ersten Prototypen seines Supercomputers 'Blue Gene' sorgt IBM für großes Aufsehen in der IT-Welt. Die in Aussicht gestellte Rechenleistung ist gewaltig - und das, obwohl Big Blue lediglich seinen PowerPC-Prozessor 440 verbauen will. Die CPU kommt als '970' schon im aktuellen Apple-Rechner zum Einsatz und soll die nächste Generation der Spielekonsolen von Microsoft und Sony antreiben.

    mehr gibt es hier
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ein erweiterter G3 Prozessor werkelt ja schon seit einiger Zeit in einem Nintendo Gamecube (mit 485 MHz), dazu gibts eine ATI Grafikkarte. Ein MiniMac eben.
     
  3. QNX

    QNX New Member

    IBMs Supercomputer: Blue Gene werkelt mit Spiele-Prozessoren


    Aufs Feintuning kommt's schließlich an, meinen die Entwickler
    Mit einem ersten Prototypen seines Supercomputers 'Blue Gene' sorgt IBM für großes Aufsehen in der IT-Welt. Die in Aussicht gestellte Rechenleistung ist gewaltig - und das, obwohl Big Blue lediglich seinen PowerPC-Prozessor 440 verbauen will. Die CPU kommt als '970' schon im aktuellen Apple-Rechner zum Einsatz und soll die nächste Generation der Spielekonsolen von Microsoft und Sony antreiben.

    mehr gibt es hier
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ein erweiterter G3 Prozessor werkelt ja schon seit einiger Zeit in einem Nintendo Gamecube (mit 485 MHz), dazu gibts eine ATI Grafikkarte. Ein MiniMac eben.
     
  5. QNX

    QNX New Member

    IBMs Supercomputer: Blue Gene werkelt mit Spiele-Prozessoren


    Aufs Feintuning kommt's schließlich an, meinen die Entwickler
    Mit einem ersten Prototypen seines Supercomputers 'Blue Gene' sorgt IBM für großes Aufsehen in der IT-Welt. Die in Aussicht gestellte Rechenleistung ist gewaltig - und das, obwohl Big Blue lediglich seinen PowerPC-Prozessor 440 verbauen will. Die CPU kommt als '970' schon im aktuellen Apple-Rechner zum Einsatz und soll die nächste Generation der Spielekonsolen von Microsoft und Sony antreiben.

    mehr gibt es hier
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ein erweiterter G3 Prozessor werkelt ja schon seit einiger Zeit in einem Nintendo Gamecube (mit 485 MHz), dazu gibts eine ATI Grafikkarte. Ein MiniMac eben.
     

Diese Seite empfehlen