G5 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maceddy, 2. Juli 2005.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    G5 Dual 2.0 - 2,5 GB-Ram
    1. Festplatte mit OS 10.3.9
    2. Festplatte mit OS 10.4.2

    Wie kams?

    Startplatte war die 2te - die wurde plötzlich immer langsamer und der Ball drehte sich immer länger - irgendwann war der Rechner nur noch über den Ausschaltknopf zu stoppen.
    Dann war der Rechner von der 2ten Platte nicht mehr zu starten - lief sich beim Starten TOT

    Also starten von der ersten Platte - es kam ein sehr langer Startvorgang ( wohl wegen der 2ten Platte ) den ich dann mit dem Einschaltknopf beendete ( mehrmals gemacht ).

    Nun startet der Rechner nicht mehr -*er bleibt beim "grauen Bildschirm" ohne Apfel hängen.

    Die 2te Platte habe ich abgeklemmt - jetzt konnte ich den Rechner von der InstallDVD starten -

    Festpattendienstprogramm hat sehr lange nach der Festplatte gesucht, aber dann doch gefunden, wollte eben OS Tiger überbügeln - geht aber nicht - es kommt folgende Meldung:

    >> Bei der Installation sind Fehler aufgetreten <<<<<<

    >> Bitte versuchen Sie die Installation erneut. <<<<<<<



    NEUSTART



    Was nun ??????

    Womit kann ich die Daten von den beiden Platten retten ?????



    maceddy
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Nachtrag:

    Wollte die 1te Festplatte ( die mit OS 10.3.9 ) mit > Festplatten-Dienstprogramm < " Überprüfen " und "Rechte" reparieren > dabei stellte ich fest:

    der Name der Platte ist 152,7 GB > dann folgt wohl die gesamte Tataturbelegung

    die zwei Partitionen " Mac " und " Mac_Work " stimmen.


    maceddy
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Also, ich muss schon ziemlich den Kopf schütteln: bei dir herrscht ja das reinste Durcheinander.

    Du kannst 10.4.0 nicht über 10.4.2 (wo hast du das denn her, du bist sicher kein Select oder Premier Developer, oder?) „drüberbügeln“. Mach ein „Archivieren und installieren“ von der DVD.

    Vorher würde ich über die DVD starten, das Festplatten-Dienstprogramm aufrufen und die Platte reparieren, danach die Rechte reparieren. Den Punkt Überprüfen kannst du dir beide Male schenken.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Noch besser: Verbinde den G5 mit einem anderen Mac, zum Beispiel über den Firewire-Taget-Modus, rette die Daten und mach den G5 komplett platt. und überleg dir, ob du wirklich Partitionen brauchst oder ob es nicht einfach ein paar Ordner tun.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Sorry, die Nerven

    es ist 10.4.1


    maceddy
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Die Nerven,

    Über die erste Platte mit 10.3.9 habe ich jetzt 10.4.1 gebügelt und es scheint zu laufen.

    Das Problem ist die 2te Platte die noch nicht wieder angeschlossen ist, kann ich die im Betrieb des Rechners anschliessen oder muß der Rechner ausgeschaltet sein.
    Habe Angst das wenn ich die 2te Platte wieder anklemme der Dauerlaufball kommt.


    maceddy
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    OK, dass die Nerven leiden, das kann ich verstehen. ;)

    Aber wie gesagt: Drüberbügeln ist nicht gut, wenn man schon massive Probleme hat. Besser Archivieren und Installieren. Findet sich über den Knopf Optionen links unten im Installationsfenster.

    Du solltest die Platte nicht im laufenden Betrieb an- oder abstöpseln. Soweit ich weiß, ist der SATA-Bus des G5 nicht hot-pluggable.
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    so, die 2te Platte ist angeschlossen - nach klick-klick auf eine Partition dieser Platee läuft der Ball jetzt schon 6 Minuten.

    Aktivitäts - Anzeige meldet :

    Finder antwortet nicht

    Mist, soll ich den Prozess einfach beenden ??????



    maceddy
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Hallo oli2000,

    habe mir Disk Warrior bei Innotech bestellt (an 2.07.05 ), daß soll in den nächsten Tagen bei mir sein ( vor 2 Stunden kam die Versandbestätigung ).

    Im Moment geht am G5 nichts mehr.


    Meine Idee,


    1. mein Lieblingssohn bringt mir heute eine neue Platte mit

    2. die neue Platte in den G5 und Installieren

    3. ????????????????????????????????????????????



    BITTE HELFT MIR


    maceddy

    der sich gerade am PC-Schlepp ärgert
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Kann denn das Festplatten-Dienstprogramm die 2. Festplatte finden? Wenn ja, dann folge dem Rat von olli2000: zuerst mal die Platte reparieren, dann die Rechte reparieren, anschließend die Daten retten und die Platte neu formatieren.
    Wenn du das gemacht hast, ein neues System drauf machen und die Daten zurückkopieren.

    micha
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Hallo kaffee-micha,

    Sohnemann hat mir eine neue Festplatte gebracht die ich eben eingebaut habe.
    Jetzt installiere ich erst mal den Tiger und lade mir dann die Updates runter, mit Glück wird Dienstag DiskWarrior geliefert, dann werde ich damit an die beiden streickenden Festplatten rangehen.
    Sollte DiskWarrior es nicht hinbekommen - was mache ich dann???????
    Muß ich mir dann ein Datenrettungs-Programm besorgen, wenn ja - welches???


    maceddy
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ein Datenrettungsprogramm nützt dir nur dann etwas, wenn du auf die Festplatte zugreifen kannst. Deshalb, zunächst die Platte reparieren.

    Hast du die jetzt wieder ausgebaut?
    Was sagt denn nun das Festplatten-Dienstprogramm?

    micha
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Bin noch am Installieren der neuen Festplatte und möchte auf DiskWarrior warten. Beim ersten Versuch die 2te startfähige Platte von der ersten aus zu reparieren wurde auch die erste Platte ins Nirvana gerissen ,der bunte Ball drehte wie wild und der Rechner reagierte nicht mehr - so habe ich den Rechner ausgeschaltet - leider mehrmals.


    maceddy
     
  14. maceddy

    maceddy New Member


    So ich habs gewagt:

    Rechner aus - defekte Platte angeschlossen - Neustart

    Schneller Start - blauer Bildschirm - dann lange Pause - der Finder erscheint -
    die beiden Partitionen der defekten Festplatte erscheinen auf dem Finder und der bunte Ball dreht und dreht - drücke die drei Tasten > Programme beenden < erscheint - Fehler > Finder reagiert nicht < - drücke "Finder Neustart" -- nichts passiert, der Ball dreht weiter.

    Kein Finder Neustart möglich.


    Bin am Ende, was nun ?????????????????



    maceddy
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Mach mal ‘nen Neustart von der System-CD/DVD und öffne auf der CD/DVD das Festplatten-Dienstprogramm.

    micha
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Nach langer Zeit ist der Finder neugestartet - das DOCK reagiert - die Menueleiste des Finders nicht. Der Ball dreht sich immer noch.

    Micha, die Idee hatte ich gestern auch schon, als Ergebnis suchte sich das Festplatten-Dienstprogramm tot.


    maceddy
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das klingt alles nicht gut. Vielleicht wartest du wirklich besser bis DiskWarrior da ist. :angry:

    Oder hat noch jemand eine andere Idee?

    micha
     
  18. maceddy

    maceddy New Member

    Könnte der Fehler bei SPOTLIGHT liegen ?????? Nur eine Idee.
    Werde den Rechner noch mal ein paar Stunden laufen lassen.


    maceddy
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du kannst doch Spotlight ausschalten um das zu testen. Da brauchst du nicht stundenlang warten.

    micha
     
  20. maceddy

    maceddy New Member

    Erst mal können - der Dauerdrehball dreht immer noch.



    maceddy
     

Diese Seite empfehlen