G5 stürzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bacherbacher, 13. April 2005.

  1. bacherbacher

    bacherbacher New Member

    ich habe einen G5 dual 1.8 mit einer ram-erweiterung auf 1.25 GB. er laüft anundfürsich recht stabil, nur wenn ich ins internet gehe wird er super langsam und stürzt permanent ab (grauer bildschirm mit dem hinweis,dass ich neu starten muss). ich habe bereits alle zusätzlichen USB-geräte (pci-karte und i-mic) abgeschlossen bzw. ausgebaut. der hardware-test hat keinen fehler gefunden. wer weiß woran das liegen kann?????
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    erzähl mal wie du ins internet gehst?

    usb dsl modem, ethernet, isdn?¿? dann kann dir eher geholfen werden.

    zusätzlichen nicht apple-ram schon mal ausgebaut?
     
  3. bacherbacher

    bacherbacher New Member

    ich habe einen kabelfernsehanschluss mit internet, ein modem mit integr. router und gehe dann ins integrierte ethernet. diese konfiguration hat bei meinem alten G4 super funktioniert. am b esten läuft der explorer, dann safari und moziller kann ich total vergessen. ram habe ich noch nicht ausgebaut, da der hardwaretest ja keinen fehler fand
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    du hast also für den internetanschluss keine fremdsoftware installieren müssen? connection geht über ethernet auf dhcp?

    ich würde mal alle fremden ram riegel rausnehmen und dann testen.

    was du auch probieren kannst ist einen neuen benutzer anzulegen und dann sehen, ob es mit dem account die gleichen probleme gibt.
     
  5. bacherbacher

    bacherbacher New Member

    ich werde es einmal ausprobieren
    danke
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo bacherbacher. Willkommen im Forum. :)
    Der Hardwaretest hat so seine Schwierigkeiten, beim RAM Fehler zu finden. Lade dir doch mal das Programm Memtest auf den Rechner, und lasse das mal 'ne Nacht lang durchlaufen.

    micha
     
  7. bacherbacher

    bacherbacher New Member

    habe den test durchgeführt, ohne ergebnis.
    beim nächsten absturz schrieb er folgendes am bildschirm:
    Systet Failure: cpu1; code0000000B (Unknown fat Lure code)
    Latest crash info for cpu 1:
    Exception state (svOx2EF68C8O)
    PC=Ox000940BU; HSR=0x00001030; DBROx5693CBD4; DSISP0x0020O0O0; LROx0O093F8C; Ri 0xFCfl887Bi; XCPOx00Q0OO98 (Sys ten Fat Lure)
    Backt race:

    backtrace terninated - unaligned frame address: BxFCOBB781

    Procee backtrace terninated - unaligned frame address: BxFCOBB781ding back via exception chain:
    Exception state (sv=Ox2EF68CBO)
    PC=0x000940C0; MSR=Ox00001O3O; DAR=0x5693CB04; DSISR=Ox0O200000; LR=0x00003384; R1=0xFC088891; XCP=0x0D00000C (0x300 - Data access
    Backtrace:

    backtrace terminated - unaligned frane address: OxFCO88891

    Exception state (sv=0x2EF73A00)
    PC=Qx8B838688; HSR=0x021 18982; DAR=0x145B00l4; DSISR=0x42000000; LR=0x8D8C8CBR; R1=0xFCO88891; XCP=Ox0000001C (0x700 - Progran) Backtrace:

    backtrace terninated - unaligned frame address: OxA1A29F9F

    Exception state (sv=0xOO0E4000)
    PC=Ox00000000; MSR=0x0000DO3O; DAR=Ox00000000; DSISR=0x00000000; LR=Ox00000000; R1=Ox00000000; XCPOx00000000 (Unknown)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 7.9.0:
    Wed Har 30 20:11:17 PST2005; root :xnu/xnu-517.12.7.obj-1/RELERSE_PPC

    Memory access exception (1,0,0)
    ethernet MAC address: D0:Üd:93:69:bf:02
    ip address: 192.168.100.4

    Waiting for renote debugger connection.

    wer kann das entziffern?
     

Diese Seite empfehlen