G5 und Mac OS 9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 11. Juni 2004.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Kann man einen G5, der serienmäßig aussschließlich mit OS X läuft, irgendwie dazu bringen, doch mit OS 9 zu laufen? Könnte man z. B. eine zweite Festplatte, die bereits ein bootfähiges OS 9 enthält, einbauen? Gibt es da irgendeinen Trick, oder ist das grundsätzlich nicht möglich?

    Beste Grüsse, Dietmar
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ganz klares NEIN!
     
  3. Mäkki

    Mäkki New Member

    Grundsätzlich läuft system 9 nur im Classic Modus, d.h. non-bootable.
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Vielleicht gäbe es ja einen "Trick", aber bisher heißt es jedenfalls offiziell "nein". Da müssten sich mal echte IT-Experten dran machen, ob es nicht doch Mittel und Wege gäbe...
     
  5. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Von anderer Seite habe ich inzwischen folgende Begründungen gehört:

    1. wie sollte OS9 Serial-ATA ansprechen oder
    2. 8x AGP oder
    3. Speicher

    Stimmt das so, daß es technisch gar nicht geht?

    Liebe Grüsse, Dietmar
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    - und PCI-X
    - und überhaupt den Code für 'nen 64bit Prozessor
    - wie soll OS 9 das Lüftersystem steuern?
    - wie soll die firmware des Rechners die OS 9 Betrieb nicht vorsieht gedowngradet werden?

    ich glaub die Unterschiede auch was die Prozessor und system Architektur betrifft ist im vergleich zu Vorgängerrechner so unterschiedlich das man genauso gut fragen könnte ob man OS 9 nicht auch auf nem AMD Opteron system installieren könnte ...
     
  7. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Danke an alle Antworter,

    jetzt ist es mir völlig klar :)

    Dietmar
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Was natürlich immer geht, ist, OS9 unter OS X im Classic-Modus zu starten. Das wird immer wieder übersehen. D.h. man bootet nicht unter OS 9, sondern startet OS 9 von OS X aus (zu finden in den Systemeinstellungen).
     
  9. Mäkki

    Mäkki New Member

    Aber das ist nicht wirklich System 9, sondern nur eine Krücke um System 9 Programme auszuführen, ähnlich damals PPC -> 68x00
    Mich würde interessieren: Warum hängst du an OS 9?
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Ein kleines Geheimnis hat Apple bis heute gehütet wie ein Augapfel! Soviel mir bekannt, ist auf der Hardware-Test-CD der bisherigen G5 (also der im letzten Jahr vorgestellten 3 Modelle) immer noch ein startfähiges, aber wohl speziell verändertes MacOS 9.2 drauf, mit dem der Rechner hochfährt... Aber wer guckt sich schon diese CD genauer an. Allerdings ist mir nicht bekannt, dass irgend jemand dieses System für ein "normal" lauffähiges 9 genutzt hat.

    Wie weiter oben schon erwähnt, macht dies auch wenig Sinn. Es fehlt an Hardware-Unterstützung und der G5 ist von seiner Architektur völlig anders als ein G4 aufgebaut.
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Na, na. Krücke tut der Classic-Umgebung nun wirklich unrecht. Gut, man kann auf keine Kontrollfelder mehr zurückgreifen, aber ansonsten funktioniert das doch recht gut. Ich habe beim Übergang OS 9 zu OS X wunderbar mit den 9er-Programmen arbeiten können, ohne extra von OS 9 zu booten. Im Grunde hat Apple da eine sehr feine und elegante Sache geschaffen.
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Einen solchen sanften Übergang gab's schon Mal: damals vom Motorola 68k auf den PPC601. Auch dort wurden zunächst viele Teile des Systems selbst, als auch der Anwendungssoftware emuliert, ohne dass der User was davon merkte...
     

Diese Seite empfehlen