G5 unterschlägt ein GB RAM

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xl, 26. August 2006.

  1. xl

    xl Pixelschubser

    Habe gestern durch Zufall festgestellt, daß mein G5 2,5 GHz Dual von den eingebauten 2,5 GB RAM nur noch 1,5 erkennt. Verbaut sind zwei x 256 MB und zwei x 1 GB. Der Systemprofiler zeigt mir allerdings statt der beiden 1 GB Riegel zwei 512 MB Riegel an.

    Ich habe daraufhin mal umgesteckt aber das Ergebnis bleibt das gleiche. Die Hardware Test CD meldet einen Post Fehler: post/0/2048 DIMM4/J41. Heisst das, daß ein Riegel kaputt ist? Und wenn ja, wie kommt es dann zu der fehlerhaften Anzeige im System Profiler, da müsste dann doch ein 1 GB Riegel angezeigt werden und nicht zwei 512er oder? Hat das was mit dem Memory Interleaving zu tun?

    Kann leider nicht sagen, wie lange das schon so ist, ich habe halt nur nach dem Einbau des Speichers (und einer zweiten HD) gecheckt ob der Speicher erkannt wird, das ist jetzt ungefähr 1,5 Jahre her, seitdem habe ich die Kiste auch nicht mehr geöffnet. Eine mechanische Beschädigung dürfte also nicht verantwortlich sein. Nach dem Tiger Update war auch noch alles OK. Momentan läuft System 10.4.7, aber da die HW Test CD einen Fehler erkannt hat dürfte es ja nicht an irgend einem System Update liegen.

    Bin jedenfalls verwirrt...
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Es scheint, dass einer der beiden 1GB-Riegel das Zeitliche gesegnet hat. Geht nämlich ein RAM-Riegel defekt, fällt der andere mit aus, weil die Dual-Channel Fähigkeit nicht mehr gegeben ist.
    Könnte natürlich auch andere Ursachen haben, z.B. ein defekter RAM-Slot. Ich würde die Riegel mal in andere Bänke "verschieben". Vielleicht hast Du Glück und sie funktionieren dann wieder einwandfrei. Zugleich hast Du dann u.U. die Fehlerquelle gleich ausgemacht.
     
  3. xl

    xl Pixelschubser

    Umstecken hatte ich schon ausprobiert - hat leider nicht geholfen.
    Wie sind denn die Steckplätze durchnummeriert? Von oben nach unten und die ungeraden Zahlen in der oberen Hälfte? Sonst kann ich ja gar nicht herausfinden welcher der beiden Riegel kaputt ist, wenn man nur paarweise stecken kann...
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Lasse die keleinen Riegel doch mal ganz raus und stecke in diesen Slots die beiden 1GB-Ramriegel.
     
  5. xl

    xl Pixelschubser

    Habe inzwischen so ziemlich alle Bänke durchprobiert. Wenn ich die beiden 1 GB riegel über kreuz tausche, erkennt der G5 zwar wieder den ganzen RAM, bleibt aber alle paar Minuten mit Kernel Panic hängen.
    Offensichtlich ist also einer der beiden grossen defekt. Die Frage ist jetzt nur noch welcher? HW Test sagt einem zwar eine Steckplatz Nr aber ich habe keinen Plan welcher damit gemeint ist. Weiss vielleicht jemand wie die Nummern verteilt sind? Liegt DIMM2/J13 in der oberen oder unteren Hälfte?
     
  6. gschwieb

    gschwieb Member

    Ich fürchte zwar, dass Dich das beigefügte Bild auch nicht glücklich macht (aus den offiziellen anweisungen Apples; es zeigt zwar die Reihenfolge wählt für jede Bank die gleiche Numerierung) aber vielleicht doch?
     

    Anhänge:

  7. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin xl,

    die obere der beiden Speicherbänke ist Bank 1 und die untere Bank 2.

    Von der Zählweise müsste das so gehen:

    DIMM0/J6700 Bank 1 Reihe 1
    DIMM1/J6800 Bank 2 Reihe 1
    DIMM2/J6900 Bank 1 Reihe 2
    DIMM3/J7000 Bank 2 Reihe 2

    usw.

    In meinem QUAD war erstaunlicherweise auch schon eines von Apples 512MB Modulen defekt. :rolleyes:

    Gruß, Ivo
     
  8. xl

    xl Pixelschubser

    Danke für die Info - klingt logisch
     

Diese Seite empfehlen