Ganz schön warm... (iMac G5 20")

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ittmnc, 25. August 2005.

  1. ittmnc

    ittmnc New Member

    Hab gerade mit GarageBand und Guitar Rig ein bißchen Musik gemacht und mit Temperature Monitor mal die Temp verfolgt. Die Platte wird nicht wärmer als 50° aber der Prozessor hatte mal kurzzeitig einen Spitzenwert von 76°. Die Lüfter drehen wie immer, also kein Aufheulen oder ähnliches...
    Innerhalb von ein paar Minuten geht die Temp auch wieder auf 50° runter. Was waren denn so Eure höchsten Temperaturen und ist das alles noch im Rahmen??????
     
  2. ittmnc

    ittmnc New Member

    Scheint wohl normal zu sein und ich werd mir keine Gedanken machen *lol*
    ;)
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Brauchst Du auch nicht.

    Nachdem die Sensoren für eine gute und schnelle Regulation an strategischen Punkten am Die angebracht sind, gilt bis 85° C der Normalbereich.
     
  4. Das ist normal. Trotzdem ein Tipp: für normale Anwendungen stell mal unter "Energie sparen" den Prozessor auf minimal. Wenn ich nicht gerade Videos rendere oder andere prozessorintensive Anwendungen laufen habe, reicht das völlig und schont den Prozessor.
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

  6. Entschuldigung, muß ich deine dumme Frage jetzt beantworten?
     
  7. styler

    styler New Member

    finds auch ein besschen blöd, hier einen werbelink zu schalten.

    aber naja.. was geht's mich an..
     
  8. Der Werbelink wird nicht von mir geschaltet, sondern von der Seite, welche diese Subdomain gratis zur Verfügung stellt. Eigentlich ist das aber kein Hardwarethema und gehört in eine andere Rubrik. Also sollten wir doch das Thema wechseln oder Beschwerden in einer anderen Rubrik äussern.

    Zum Thema iMac G5: er ist an einer thermischen Grenze konstruiert. Ich würde also weder die Festplatten- noch die Prozessortemperatur dauerhaft über Stunden hochlaufen lassen: zumindest, was die Revision A angeht.
     
  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    ...ich meinte auch eher die (evtl. nur bei mir) verwirrt dargestellten inhalte, wenn man links auf der seite die themen anklickt.

    ich sehe da nur ellenlange wirre buchstabenkolonnen...

    gruß martin
     
  10. Das ist aber eigentlich das Programm, weil diese Seite nur Codes verzeichnet, bzw. einige Texte - z.b. HexEdit oder BbEdit-Codes. Es ist ja so eine Art "Ikonoklasten-Site" - mit einem chronischen Bilderverbot. Es gibt aber auch lesbare Texte - wie das vom "Vorsitzenden des Erdballs".
    Übrigens kann man bei "pwd" sich mit meinem Benutzernamen und dem Passwort einloggen und eine Seite hinzufügen. Also alles was in diesem Stil fortgeführt werden kann: Virencodes, Crashlog-Archive oder literarische Hypertexte. Ich muß aber sagen, daß ich sie schon länger nicht betreut habe. Mal sehen, wohin das führt.
     
  11. ittmnc

    ittmnc New Member

    Also ich habe ja die Revision B. Hab jetzt schon Stunden Musik gemacht. Der Prozessor wird schon warm, pegelt sich bei 65° oder so ein (mal ein bißchen wärmer, mal was kälter)
    Die Platte wird bis jetzt nie wärmer als 50°, da denke ich, dass das alles im Rahmen ist.
    Werde das weiter verfolgen!!
    Also er läuft beim Musik machen schon Stunden, aber dazu habe ich ihn ja auch. Will mit dem Ding arbeiten.
    :nicken:
     
  12. Murzel

    Murzel New Member

    Meine Daten;

    iMac 20" 1,5 GB Ram 24,5 Grad Raumtemperatur:

    Temperatur ohne "Nutzung" = Festplatte 36,5 Grad CPU 49,2 Grad
    Temperatur im "Betrieb" = Festplatte 54 Grad CPU um die 69 Grad


    Murzel
     

Diese Seite empfehlen