1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Garageband: E-Gitarre an Powerbook - einfach so?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von breakman, 16. Februar 2004.

  1. breakman

    breakman New Member

    Hallo zusammen,

    habe mittlerweile Garageband und nerve meine Umwelt mit selbstgestoppelten Songs. Um den Terror auf die Spitze zu treiben, möchte ich eine E-Gitarre an mein Powerbook andocken, bin aber wohl zu unfähig. ;(

    Geht das einfach so? Braucht man bestimmte Adapter von Klinke Mono auf Klinke klein Stereo (auf Klinke klein Mono klappt nicht ...) oder muss man gar nen Verstärker dazwischenschalten?

    Mit Bitte um a) Nachsicht und b) Hilfe
    grüßt
    Breakman
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    also klinke rein und gut reicht. hier am G4 hab ich nichtmal drauf geachtet ws fürn Klinke klein Stecker ich hab. normales Gitarrenkabel -> klinke klein adapter -> rein in den audio eingang (hier der mikro eingang) - angeschmissen -> rockt. Ohne verstärker ect . Auf monitoring gestellt beim echten instrument hinzufügen (damit man sich playback hört) und losgejammt ... den passenden verstärkersound in Garageband auswählen und schon klingt die klampfe fett ...
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen