Garageband, nicht das App, auf andere Partition???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 30. Januar 2004.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    also meine systempartition is mittlerweile echt voll und mit garageband habe ich ihr denrest gegeben. es bleiben gerademal 500mb übrig und das ist ja das unterste limit für os x. da ich aber aber auf anderen partionen erheblich mehr platz habe, habe ich kurzerhand den ordner aus den application support ordner auf eine andere partition gepackt und einen alias im app-support hinterlassen. hat atürlich nicht fnktioniert :angry: es soll aber einen möglichkeit geben genau jenes zu machen. weis jemand zufälligerweise wie das genau funktionert?

    danke
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    1. kein Alias sondern ein SymLink (ist eine Unix Variante des Alias) Im gegensatz zuu einem Mac OS Alias wird aber ein Sym Link nicht wie ein verweis vom system behandelt sondern genau so als wäre es die OriginbalDatei bzw das Original verzeichniss

    2. Sym Links erst ellt man mit dem Terminal oder mit der Kontextmenüerweiterung Symbolic Linker (versiontracker). nach erstellung des SymLinks darf die datei aber nicht erneut verschoben werden, da ein sym link nur mit einer korrekten Pfadangabe funktioniert (anders wie ein alias das das Original auch woanders findet) Also nach jedem verschieben sym link neu erstellen.

    3. Im falle von GarageBand nicht den ganzen Ordner im Applikation support verschieben/sym linken sondern nur die 3 Unterordner Apple Loops, Apple Loops Index & Instrument Library.
    So sollte es eigentlich gehen ...
     
  3. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    danke kawi, hat wunderbar geklappt :)
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Cool, das war nämlich nur die Theorie nach der es funktionieren sollte. Ich habs selbst noch nichtmal ausprobiert *lach.
    Aber gut zu wissen das es geklappt hat, ich hoffe du fühlst dich nicht allzusehr als "T estperson" mißbraucht :)

    Kai
     
  5. dot

    dot New Member

    Diese Prozedur hatte ich unter Jaguar erfolgreich durchgeführt; nun möchte ich aber unter Panther den Symlink von der externen Festplatte setzen, da ich dort massig Loops und Instrumente habe.
    Dort habe ich hierarchisch folgende Ordner:
    Garbandquelle ->AppleLoops;

    Muss/kann ich von dort aus den symlink erstellen und ihn dann in Library/Application Support/GarageBand verschieben, wo ich dann den Original AppleLoop Ordner lösche?
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Probiers doch einfach!
    Dann hättest du die antwort gleich, bevor du hier im Forum auf antworten wartest.
    Wenn der symlink von der originaldatei erstellt wird ist es eigentlich egal ob die Paltte extern oder intern ist. dier Dateipfad lautet immer /Volumes/Plattenname/...
     
  7. dot

    dot New Member

    hallo kawi,

    probiert habe ich das schon mehrere Male, aber jedes Mal, wenn ich den Apple Loops symlink in den Application Support/ GarageBand ziehe, kopiert er mir sämtlichen Inhalt dahin, drum meine Frage, wie das am besten zu bewerkstelligen ist.
     
  8. dot

    dot New Member

    conclusion:

    mit dem symlink der Apple Loops hat es bei mir nicht sein sollen.

    Dafür habe ich es so gemacht:

    1) Copy GB folder to different drive.
    2) Delete original GB folder.
    3) Mak symbolic link, and called it GarageBand, and place it in the original folders location.
    4) Fire up GB, and it works.
    It works so well, that I installed the additional loops pack and it installed without a problem to the "full GB folder" on my other non-system drive.
     

Diese Seite empfehlen