Garantieverlängerungen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ossi8, 4. Juni 2003.

  1. Ossi8

    Ossi8 Gast

    ... sind schon so ne Sache und Rechnen auch:

    "Ab sofort bietet Ihnen die MacTrade GmbH in Zusammenarbeit mit einem der größten Versicherungsunternehmen Europas [Meinen die die Krallianz??, die Red.] einen umfassenden Rundumschutz für Ihr Gerät. Verlängern Sie die Herstellergarantie Ihres Rechners zu extrem günstigen Konditionen um weitere 24 Monate Händlergarantie auf insgesammt 36 Monate. Sie sparen bis zu 68% gegenüber anderen, vergleichbaren Garantieprogrammen! Buchen Sie einfach die MacTrade Garantieverlängerung aus nachstehender Liste zu Ihrem Rechner. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite!"

    Mich deucht, da hat sich wohl jemand ein klein wenig verrechnet zu seinen Gunsten:
    Die *Händlergarantie* beträgt laut Gesetz 24 Monate.
    24 + 24 = 48 und nicht 36.
    Da macht es sich einer aber etwas leicht ....
    Ein Schurke, wer dabei böses dunkt. ;)


    O8

    -----------------------
    Eine weise Göttin sagte einmal: "Mach keine Geschäfte mit Leuten, die Tricks nötig haben."
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    <<verlängern Sie die Herstellergarantie um weitere 24 Monate Händlergarantie auf 36 >>.
    Eigentlich nicht falsch, wenn da bloß dieses etwas störende Wörtchen "weitere" nicht wäre.
     
  3. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Eigentlich wohl falsch, *weil* es ebend da steht .... :D
    Nennt man sowas nicht "irreführende Werbung", die kostenpflichtig abgemahnt werden kann?
    Wo sind die Gravenreuths dieser Welt?? :->>>

    --------------------
    kleingedruckte Worte erhalten die Feindschaft
     
  4. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Problem:

    Unterschied Gewährleistung (gesetzlich) und Garantie (freiwillig)

    Macht in den ersten 6 Monaten ab Kauf kaum einen Unterschied. Danach muß man als Käufer, wenn man auf die gesetzlich, insgesamt 24 monatige Gewährleistung angewiesen ist, beweisen (!), daß der Fehler schon bei Übergang der Sache vorlag.

    Bei einer Garantie bekommt man dann einfacher Kohle. Es sieht so aus, daß Mactrade bisher 12 Monate Garantie (neben der gesetzlichen Gewährleistung!) anbietet und diese um 24 Monate verlängern läßt.
     
  5. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Soweit ich weiß, gibt *Apple* auf seine Produkte eine Garantie von 1 (!) Jahr. Is also nich so, das MacT so generös wär .....

    Und diese Beweisgeschichte is ja nu nix neues - gab schon mal den ein oder anderen Händler, der auch innerhalb der früheren 6 Monate Zicken gemacht hat .... von wegen "Sie haben bestimmt mit dem Schraubenzieher an der Festplatte gestochert!"
    (Das beste aus der Serie "Wie hole ich nochmehr raus" fand ich mal Gravis' Spruch vor'n paar Jahren: "Wenn Sie den Speicher selbst einbauen, entfällt die Garantie!" *lol*)

    Du willst also sagen, dass die Jungs wegen der "Umwandlung" ihrer 24monatigen Gewährleistungspflicht in eine tatsächliche "Garantie" (bei der die Beweispflicht nicht umgekehrt wird) quasi dem Kunden was Gutes tun (wollen) - und darauf verzichten, ihn abzuregnen (selbst wenn er tatsächlich Schuld am Defekt war)?


    :D8
     
  6. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Wie weit die Garantie geht, hängt auch vom Einzelfall ab. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß irgendwer -- ob nun Hersteller oder Verkäufer -- auch eine Garantie für mutwillig oder vom Käufer verschuldete Schäden gewährt ..... :)


    Es ist aber tatsächlich so, daß immer weniger Hersteller in Deutschland eine Garantie gewähren und es auf der gesetzlichen Gewährleistung beruhen lassen. So weit ich weiß, gewährt kein deutscher Autohersteller mehr eine Garantie, ohne daß man extra dafür zahlt!
     
  7. RadioMan

    RadioMan New Member

    Laut meinen Mails heute morgen kriege ich nur Penisverlängerungen angeboten. Mit Garantie hat das aber wenig zu tun, oder?
     
  8. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Hatten die dir denn eine 36monatige Gewährleistrung als Extra angeboten?
     

Diese Seite empfehlen