Gebrannte DV läuft nicht auf G3 iMac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macmix, 27. August 2005.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    ich habe einen Film gebrannt ( nein - keine Raubkopie! ) und der läuft nicht auf dem G3 iMac meines Sohnes.
    Auf meinem iBook läuft die DVD ohne Probleme?
    Ebenso gab es mal DVD-RW auf dem G3 iMac Probleme.

    Liegt es an dem internen DVD Player, dass er mit neueren Scheiben nicht klar kommt? Ansonsten macht das DVD Laufwerk des iMacs keine Probleme.

    Gruss
     
  2. Es liegt am internen Brenner oder am Rohling. Ansonsten bekam ich bei dem Wort "Raubkopie" sofort fürchterliche Angst, da die Sondereinheit "Softwarepiraterie" des BKA in der letzten Zeit ständig in den Foren auftaucht. Also: löscht eure MP3-Archive, Video_TS-Ordner und illegale Software - sofort.
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Bist Du absolut sicher, dass im G3 iMac ein Combo-Laufwerk drinnen ist und nicht nur ein CD-Laufwerkt.
    Ist nur dumm gefragt aber ich kenn den iMac G3 Deines Sohnes ja nicht.
     
  4. Macmix

    Macmix New Member

    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt:
    Es ist ein internes DVD Laufwerk.

    @ elektronikengel
    Ist keine Raubkopie. Und ob ich von meinen gekauften DVDs eine Kopie machen darf oder nicht, ist mir eigentlich egal, weil es einfach zum Schutz der Originale ist.
     
  5. Es ist einfach so, daß es keine allgemeinverbindlichen Kompatibilitäten gibt. Manche Rohlinge werden nicht in manchen Laufwerken erkannt und umgekehrt. Gute Erfahrungen mache ich mit TDK DVD -R oder Verbatim DVD -R.
     

Diese Seite empfehlen