Gebrauchte Software

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von clemensg, 19. Februar 2003.

  1. clemensg

    clemensg New Member

    Hallo zusammen, wie issn das? Wenn ich gebrauchte Software kaufe, so mit allem drum und dran ... gehört sie mir dann wirklich und habe ich auch alle Update-Rechte oder bleiben diese Rechte, z.B. wenn sie der Erstkäufer auf seinen Namen hat registrieren lassen, bei ihm ... ?
     
  2. Sunny

    Sunny New Member

    Wenn Du sie kaufst, gehört sie Dir. Der Verkäufer muss Dir natürlich auch alle Registrierungs-Unterlagen aushändigen. Manche Software-Firmen (z.B. Quark) verlangen eine gesonderte "Abtretungserklärung", um weiter Update-berechtigt zu sein.
     
  3. Russe

    Russe New Member

    mache einfach einen kaufvertrag, in dem folgendes drinsteht:

    ... Als der momentane Besitzer des Produktes XYZ, das ich rechtmäßig erworben habe, übertrage ich hiermit vollständig die Eigentümerschaft wie angegeben. Ich gebe alle Rechte/Ansprüche, auch auf zukünftige Upgrades, dieser Software auf. Desweiteren bin ich mir bewusst, dass ich weiterhin keine installierte Version oder Sicherungskopie der Software behalten darf. ...

    dann halt noch komplette adressdaten von eich beiden und die seriennummer natürlich.

    russe
     

Diese Seite empfehlen