Gebrauchtpreise völlig zusammengebrochen :-(

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von morty, 26. Juni 2003.

  1. morty

    morty New Member

    hallo
    bisher haben wir uns ja immer alle darüber gefreut, wenn man wieder neue Rechner gekommen sind, man bekam mehr für weniger Geld, aber die vor ein paar Tagen noch aktuellen Rechner waren zumindest noch halbwegs zu verkaufen.
    Jetzt ist es aber völlig irre, Apple senkt selber den Preis für einen 9 bootable Rechner um 50%, was sollen die Händler also mit den jetzt noch auf Lager liegenden Rechnern machen ?
    sie verschleudern die fast aktuellen Rechner, siehe Dual 867 für 999 Euro, 1 Ghz für 1100 Euro, Dual 1,25 für 1350 Euro ...

    was das für alle, die jetzt in den letzten Monaten zu sagen hat ... hört sich für mich nur noch danach an, WAS SEID IHR ALLE BESCH...EIDEN, NOCH G4 GEKAUFT ZU HABEN, schade um jeden Rechner, den Apple in den letzten Monaten noch verkauft hat.

    ich für mich kann nur sagen, werde meinen noch behalten und wenn sich alles beruhigt hat, dann versuchen den loszuwerden und dann wahrscheinlich KEINEN APPLE mehr kaufen, weil solche Sachen sind völlig daneben für mich, der Wertverlust für einen Studenten nicht tragbar.

    gruß, morty

    ich glaube, das war mein genau 2ter Beitrag in dieser Ecke des Forums ... und wahrscheinlich auch mein letzter für länger
     
  2. joerch

    joerch New Member

    des einen leid, des anderen freud - alle wollen speed - kommen neue recher - fallen logischerweise die preise für die alten...
    das in deinem fall ist dumm gelaufen - aber nicht zu ändern - so ist das leben, ich hab für meinen ipod auch 470 euro bezahlt + drei wochen später wurden die preise um fast 1oo euro gesenkt - thats life...
    ich wünsch dir viel spass im x86 lager / ich jedenfalls erfreue mich trotz preissenkung des ipods, jeden tag an dem schönen teil + würde mir auf keinen fall ne creative jukebox - oder so einen anderen blödsinn kaufen...
     
  3. Risk

    Risk New Member

    joo,
    das stimmt.

    Ich habe vor drei Wochen das erste mal vom G5 gehört und sofort meinen iMac G4 verkauft.
    Der Preis war in Ordnung.
    Ich hab mir ein iBook 900 gekauft das gerade im Preis gesenkt wurde und freue mich wie schnell ich reagiert habe. *g*
     
  4. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Man sollte in der Tat immer ein bißchen garauf achten wie modern die Technologie ist, die man sich kauft, es sei denn man braucht bsp. beruflich absolut sofort ein Gerät und kann nicht warten. Und daß die Motorola-verschuldete Prozessorlücke da ein riesiges Performance-Loch aufgerissen hatte, wußte doch eigentlich seit einem Jahr jeder.Ich persönlich habe meinen letzten Desktop vor fast drei Jahren gekauft (G4 AGP) und der war damals einfach der Knaller vom Preis-Leistungsverhältnis. Wo hat man dennn im PC-Bereich sonst die Möglichkeit einen Rechner nach 3 Jahren noch für gutes Geld bei Ebay zu verscheuern? Gibt´s doch nur bei Apple. Jedenfalls habe ich allen Mac-Interessierten in meinem Umfeld im letzten Jahr abgeraten ein Neugerät zu kaufen, weil da einfach (im Profibereich) die Relation nicht gestimmt hat. War doch klar, daß da entweder demnächst der Hammerrechner kommt, oder daß Apple wech is vom Fenster. Gut daß die neuen Teile so geil sind! Ich freu mich..
     
  5. woscha

    woscha New Member

    Und man sollte bei all den Überlegungen die Relationen im Auge behalten:

    1. Ein WinDOS-Rechner ist nach 2 Jahren (fast) nicht mehr verkäuflich.

    2. In meinem Auto verbringe ich ungefähr soviel Zeit wie an meinen Macs.
    2.1 In meinen Benz habe ich in 12/2000 DM 90.000 investiert. Heute bekomme ich für die Kiste EUR 22.000 (Schwacke).
    2.2 Im gleichen Zeitraum habe ich EUR 12.000 in Macs investiert (inkl. Zubehör).

    Die Macs waren weniger anfällig und haben mehr Spaß gemacht. Und sie haben - Wertverlust - weniger gekostet.

    Fazit: Meht Macs kaufen und dabei Geld sparen ;-)
     
  6. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    ) Die Macs waren weniger anfällig und haben mehr Spaß gemacht. Und sie haben - Wertverlust - weniger gekostet.

    Fazit: Meht Macs kaufen und dabei Geld sparen ;-)


    Jau super, deswegen kaufe ich mir beim nächsten mal gleich zwei wenn ich bloß einen brauch, dann kann ich noch mehr sparen!:)
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    .. wäre schade, wenn Du hier nichts mehr posten würdest.
    Hättest Du vor eineinhalb bis zwei Jahren einen Aldi PC gekauft, würdest Du heute dafür fast gar nix mehr bekommen. Und wahrscheinlich hättest Du in der Zwischenzeit noch sehr viel für Erweiterungen aller Art ausgegeben. Die PC- und Mac-Welt ist kurzlebig, wobei der Mac etwas beständiger ist. Das weisst Du doch, oder?

    Ciao
    Napfekarl
     
  8. woscha

    woscha New Member

    Dann musst Du aber Standheizung und Klimaanlage weglassen.
     
  9. morty

    morty New Member

    @Napfekarl

    wenn ich zu dem Zeitpunkt schon einen PC gekauft hätte zum Arbeiten , also im letzten Oktober, dann wären die Sachen, die ich damit machen muß, schon wesentlich schneller gelaufen, gerade ArchiCad läuft auf ner Dose mind 3 x schneller, als auf meinem Großen, vom iBook mal ganz zu schweigen, weil das mit X und AC ist fast eine Zumutung, obwohl es bis oben vollgepackt mit RAM ist.
    Wenn man die Verhältnismäßigkeit sieht, dann ist es jetzt, gerade jetzt, eine Unverschämtheit ...

    @woscha
    wenn du den absoluten Verlust siehst, dann ist das vollkommen egal, ob ich einen Rechner 1200 Euro Verlust mache, oder eben nichts mehr dafür bekomme, der Einstandspreis aber um selbigen Betrag geringer war, --- das ist doch wohl vollkommen unstreitig jetzt , oder ?

    @Jan.Bochert
    ja, im Moment geht aber selbst bei ebähh nix mehr, da kauft keiner mehr nen Dual für über 700 Euro und das wird auch noch lange andauern ...
    lies mal genau, was ich meinte, ... Apple hat den Dual 1,25 so verbilligt, das es fast 50 % sind und die können noch länger liefern, das was die Händler jetzt abgeben sind ja nur Restbestände und die sind schon heute fast alle abverkauft worden ...

    @Risk
    ich freue mich wirklich für Dich !! ernsthaft !
    wenn ich es gekonnt hätte, dann hätte ich es auch gemacht, aber mit nem iBook kann man etwas spielen, aber vernünftig Arbeiten ist damit wegen Geschwindigkeit nicht drin, außer ich gehe wieder auf 9 zurück, was auch nicht der Hit ist
    wie Du auch weist, bin ich auch X Verfechter und liebe es auch ...


    ich denke, das ich mir jetzt wirklich überlegen werde, was ich kaufe, es kann zum Arbeiten auch ein anderer Rechner sein und zum "Spielen", also Internet uä, bleibt dann das iBook NOCH bestehen ...

    Gruß und schönen Abend, morty

    über die probleme, die wir hier ja auch alle an einer halbfertigen Baustelle von X haben brauche ich ja nichts zu sagen, die Fragen werden ja nicht weniger ... sage nur PW Abfragen und Mail ...
     
  10. Risk

    Risk New Member

    Hallo morty,

    das iBook ist unschlagbar auf dem Balkon oder jetzt gerade auf dem Sofa.

    Ich habe überhaupt kein 9er System mehr installiert und das X läuft auf dem 900 G3 iBook gut und schnell. :D
     
  11. morty

    morty New Member

    hi Risk
    habe doch auch Airport ... seid ich iBook habe
    meines ist noch das 700ter mit 16 MB GK, was dann doch merklich langsamer ist, da hatte ich auch schon überlegt, es zu tauschen, aber das 900ter war von der Verarbeitung und Oberfläche nicht unbedingt mein Geschmack, --- für das, was ich DAMIT mache, ist es auch ausreichend, wenn ich nen anderen schnellen Rechner noch zusätzlich habe.

    9 nimmt gerade einmal 2 GB incl aller Programme weg, was ich noch so eben verschmerzen kann, habe das sogar noch gar nicht richtig eingferichtet für dsl ...

    grüße und schönen Abend noch, morty, auf der Couch herumflegelnd, auch ohne Kabelzeugs
     
  12. spock

    spock New Member

    - deshalb habe ich noch jeden Mac als Auslaufmodell zum entsprechenden Preis gekauft....

    wenn eine neue Generation kommt ist der Unterschied natürlich besonders krass, aber dafür wissen das eifrige Forumleser ja auch früher als die anderen

    - so what ?!
     
  13. Gollum

    Gollum Gast

    als geschäftsmann würde ich jetzt auch keinen xserve mehr kaufen....

    die richtung hollywood wird immer deutlicher, das ist apples ziel. bald wird apple bestimmen was für ein film wir im kino sehen :)
     
  14. macfux

    macfux New Member

    Ah jo, was soll ich sagen. Mein PowerBook 17" ist von Apple um 400 Euronen im Preis gesenkt worden. (Meiner ist gerade mal 4 Monate alt).
    Hätte ich noch gewartet, hätte ich......
    Und wenn ich noch weiter gewartet hätte, hätte ich.......
    Es ist immer das gleiche.
    Aber es stimmt schon, für einen 2 Jahre alten Mac bekommst du noch ordentlich was an Kohle. Einen 2 Jahre alten PC kannst du in der Familie verschenken,- wenn den dann noch jemand will.
     
  15. Ganimed

    Ganimed New Member

    Genau! "Hätt ich..." nutzt garnix! Sonst haste irgendwann nen Bart bis zum Boden und denkst dir "Hätt ich ihn nur geschnitten"

    :D
     
  16. Angebot regelt die Nachfrage.

    Ein PC ist nach einem halben Jahr schon nix mehr wert.
    Die Kisten haben nur einen kleinen Vorteil:
    Sie sind sehr sehr billig aufzurüsten.
    Aber rüste ein PC auf und verkaufe ihn nach einem Tag wieder:
    Es ist wieder nur die Hälfte wert.

    Aber wenn ich das richtig mitbekommen habe läuft os9 immer noch
    auf dem g5?
    Wenn nein werden die Gebrauchten wieder eine rege Nachfrage erhalten.
     
  17. morty

    morty New Member

    auf dem G5 nur noch in Classic wahrscheinlich

    G4 alle noch 9 bootable

    wir werden sehen, was ein Komplettsystem G5 und Speicher kostet, weil nur der Rechner schon 2000 und dann noch 300 Euro für Speicher oder noch mehr, ist dann schon heftig...

    gruß, morty
     
  18. Haegar

    Haegar New Member

    Hi Morty,

    habe ja auch den Dual 867 letzten Okt. gekauft und ärgere mich...

    ...jetzt nicht!

    Warum? Weil ich denke, dass ich mit der Maschine schon noch ein weilchen arbeiten kann, ist mir schnell genug, die Software ebenfalls aktuell und mir fällt kein richtiger Grund ein, jetzt einen G5 kaufen zu müssen. Natürlich ist der G5 ein tolles Gerät, der in den Daten den G4 abhängt, aber wie gesagt, der reicht mir vorerst noch...Also, beruhige dich...

    ;)

    (mußte mich ja schon über die Preisoffensive von Apple bei den TFT's im Januar ärgern, als Formac dann gleichzog und mein 20,1" TFT um 400 € billiger anbot...)
     
  19. MacMayr

    MacMayr eilean ácheo

  20. Haegar

    Haegar New Member

Diese Seite empfehlen