Gedanken zum Papstbesuch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HirnKastl, 19. September 2011.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    [​IMG]

    Der Papstbesuch in Deutschland wird ja von den Medien und der Bevölkerung mit ganz geteilten Empfindungen aufgenommen.

    Als ich gehört habe, dass der deutsche Steuerzahler mehrere Milliarden jährlich für Gehälter und Pensionen von Pfarrern, Bischöfen und Kardinälen löhnen muss, sowie für Verträge auf ewige Zeiten, die vor zweihundert Jahren geschlossen wurden, da wurde mir sehr unwohl zumute.

    Interessanter Artikel in der Badischen Zeitung [klick]
     
  2. maclin

    maclin New Member

    Der Papst treibt ab. Schönes Wortspiel.
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    „Geh Hause” werde ich ihm zurufen, falls ich ihn in Berlin sehe.

    :augenring
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Vielleicht holt ihn ja auch der HERR heim.
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Am Samstag/Sonntag wird hier alles in Freiburg hermetisch abgeriegelt. Selbst die Autobahn und die Bundesstraßen sind gesperrt. Erst kommt der Papst, dann der Bundespräsident, Ex-Kanzler Kohl....

    Zu allem Übel wohne ich noch in der roten Zone. Das heißt, hier geht am Wochenende gar nichts mehr.
    An die ganzen Besucher will ich noch gar nicht denken....
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Als Ratzinger damals Nachfolger von Wojtyla wurde, fand ich das folgende sehr gelungen:



    [​IMG]
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

    Das nennt man dann Beförderung :teufel:
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    Gestern kam auf ARTE eine Doku über die christliche Rechte in den U.S.A.

    Gegen diese Wahnsinnigen ist der Papst ja direkt ein Ketzer :augenring

    Wer es sehen will http://www.arte.tv/de/4143688.html
     
  9. blacklady

    blacklady New Member

    Ach ja, der Papst .......:gaehn:
     
  10. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Zugegeben, dieser Papst ist ein echter Langweiler.
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Dafür sorgt sein Besuch hier aber für einigen Wirbel.

    Boykott seiner Rede im Bundestag u.s.w. :biggrin:
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Es gab da durchaus andere Kaliber, die mehr aus ihrem Amt zu machen wussten, wie zum Beispiel Papst Alex der sexte:

    [​IMG]

    "... Dem weiblichen Geschlecht war er trotz seiner Kirchenwürden sehr zugetan und verbarg dies*– typisch für die Renaissance*– kaum vor der Öffentlichkeit. Dass der freizügige Lebenswandel, bei vielen der zeitgenössischen Prälaten üblich, durchaus auch in der Kurie auf Widerspruch stieß, ist durch ein Schreiben Papst Pius’ II. dokumentiert, in dem er den jungen Prälaten wegen seines Sexuallebens rügte..." :biggrin:

    Oder diese da...
     
  13. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ja die Päbste sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. :p


    Wer schaut sich die Rede an?

    Viele Bundestages boykottieren die Rede ja.
     
  14. Sonny Barger

    Sonny Barger New Member

    Tja, die Päpste........

    Gegen die Milliarden für die EURORETTUNG sind doch die paar Kröten für die Kirche nichts.

    Man sollte den Kirchen noch viel mehr Milliarden an Steuergeldern zukommen lassen. Vor allem der islamischen Kirche, denn die Moslems werden doch in Deutschland trotz ihrer Friedensliebe und Fortschrittlichkeit bösartigst diskriminiert.

    Naja, die Deutschen sind halt ein Volk von Rassisten, das war ja schon immer so und wird sich auch nie ändern. Auch wenn der Islam gar keine Rasse ist :)
     
  15. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Spende doch einfach, die freuen sich immer über Dumme... :biggrin:
     
  16. pewe2000

    pewe2000 New Member

  17. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich ärgere gerade ein wenig meine Frau, die mich zwingt, den Mist mit zu bekommen. Selbst Heidin will sie das schauen. In solchen Momenten verfluche ich die Gleichberechtigung! :teufel: Ich rufe immer wieder mit verstellter heiserer Stimme: Heilijer Vatter!
     
  18. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Was? Marilyn Manson spielt und Ratzi rockt? :eek:
     
  19. batrat

    batrat Wolpertinger

  20. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Da wäre er nicht der erste. Schon auf Papst Johannes Paul II wurde ein Attentat verübt, allerdings ein echtes. Zwei Pistolenschüsse trafen ihn in Arm und Unterleib.

    [​IMG]

    Dagegen nimmt sich der Anschlag gegen Ratzi - so es denn einer war - eher harmlos aus. Der getroffene Bodyguard wurde durch die Luftgewehrkugel nicht nennenswert verletzt. Wenn man bedenkt, welche Inszenierungsvorbereitungen für diesen Papstbesuch getroffen wurden... :augenring
     

Diese Seite empfehlen