Geeignete DVD-Hersteller für LaCie Recorder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 7. September 2008.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Ein kleine Information für jene, die sich wundern, warum ihr LaCie Recorder DVDs nur 2x brennt, obwohl doch auf der Verpackung wesentlich höhere Geschwindigkeiten angegeben sind.

    Ein Nutzer dieses Forum wies mich, als ich dieses Problem hier schilderte, daraufhin, dass für das Erreichen der maximalen Brenngeschwindigkeit DVD-Recorder- Hersteller gewisse Marken bevorzugen.

    Also: Mein LaCie d2 DVD+/- RW brennt Intenso DVDs nur 2x. Der Support von LaCie listete mir vier Firmen auf, unter denen die maximalen Brenngeschwindigkeiten erreicht werden können: Hier sind sie:

    Sony, TDK, Maxwell, Verbatim

    Nähere Infos unter:

    http://www.dvdrw.com/productupgradeportal/index_en.html

    Danke.

    vulkanos
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das war wohl ich :klimper:

    Grundsätzlich solltest du in Erfahrung bringen, was in dem LaCie-Gehäuse steckt, denn LaCie baut keine Brenner (oder Festplatten) sondern allenfalls das Gehäuse, wobei wohl die Brücken-Elektronik meist auch zugekauft werden und natürlich auch die Laufwerke. Und da kann es auch sein, dass je nach Charge bzw. Produktionswoche, mal der eine, mal der andere Laufwerkshersteller die Laufwerke für den LaCie-Brenner (oder Festplatte) enthalten sind. Daher wäre der erste Schritt, den Hersteller in Erfahrung zu bringen.

    In der Zeitschrift c't werden in unregelmäßigen Abständen Brenner getestet, auch mit unterschiedlichen Rohlingen. Dabei wird jedes mal festgestellt, wie empfindlich so manche Kombination von Brenner und Rohling reagiert, bis zum gänzlichen Verweigern!

    Und jetzt kommt verwirrend hinzu, dass auch die Marken-Rohlinghersteller immer seltener selbst die Rohlinge herstellen, immer mehr kommen diese im Auftrag aus China. Kann sogar sein, dass ein und der selbe Rohling von verschiedenen Marken und No-Name-Marken auf den Markt kommen. Oder unter gleichen Markennamen die Rohlinge aus verschiedenen Herstellerquellen stammen...

    Fazit: kauf dir beim Elektromarkt um die Ecke mal verschiedene Rohlinge, möglichst einzeln und probiere durch. Jede Empfehlung kann nur gemacht werden, wenn man den Brenner kennt, wobei auch beim gleichen Brenner und auch gleiche Rohlingmarke zu unterschiedlichen Ergebnissen führen kann, wenn der Rohling aus unterschiedlichen Herstellerquellen kommen!
     

Diese Seite empfehlen