Gefährlich oder eher harmlos??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von unexperienced, 1. August 2003.

  1. unexperienced

    unexperienced New Member

    Ich habe gelesen, dass man mit dem hier viel diskutierten Skript nichts anderes macht als den erweiterten Desktop beim Ibook wieder einzuschalten, den Apple beim Bootvorgang "extra" deaktiviert. Meint ihr Apple macht das aus gutem Grund (zugunsten der Stabilität) oder sollen die Leute einfach das Powerbook kaufen. Fänd ich eine Scheiß-Strategie...

    Eigentlich dürfte das doch dann keinerlei Probleme verursachen, wenn man es einfach wieder aktiviert...oder?
     
  2. Multiuser

    Multiuser New Member

    Wer, außer Apple soll uns diese Frage beantworten können. Wieso braucht man bei Macs, ab nem gewissen Baujahr eigentlich USB 2.0 nur freischalten, damit man das hat? Ist genauso ein Ding. Fast jeder, der nen G4 hat, hat auch USB 2.0. Nur kann er damit nix anfangen, da es nicht freigeschaltet ist.:confused:
     

Diese Seite empfehlen