gefeuert

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bsek, 3. Mai 2004.

  1. bsek

    bsek New Member

    grad eben erfahren :angry:

    jetzt wird's wohl bald eine ich-ag mehr geben ...

    naja, die internetseiten meines noch jetzigen arbeitgebers hab ich so gebaut, dass ich den ab morgen als ersten kunden in meiner ag begrüßen darf. :D
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    uuups, .... wie kommts wenn man fragen darf?
     
  3. frisco68

    frisco68 New Member

    wie?
    du soeben gefeuert worden?? oder gekündigt??

    :eek:
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Oh shit...

    *daumendrück*
    :crazy:
     
  5. turik

    turik New Member

    Ich hab' den Schritt in die berufliche Selbständigkeit nie bereut - trotz der Ueberstunden!
    Wenn mich jemand rausknallt, bin ich es selber...


    Viel Glück! Go ahead!
     
  6. iGelb

    iGelb New Member

    Bin auch "geswitched" (Angestellter -> Freier) und würde nie zurück gehen.

    Das Leben als Freier ist gar nicht so hart, wie es einem alle immer weismachen wollen.

    Die Freien jammern - damit sie weiter ihre Kohle kriegen.

    Die Angestellten warnen - weil sie heimlich neidisch auf die Freien sind.

    Viel Glück! ;)
     
  7. bsek

    bsek New Member

    ... allgemeine schlechte auftragslage ... kann man machen nix

    das psoitive: ich kann jetzt zuhause an meinem mac arbeiten und bin hier nicht an den pc gekettet. das negative: mein mac ist mittlerweile 6 kahre alt - jetzt brauch ich ersteinmal aufträge, damit ich nen neuen rechner mir anschaffen kann (ich muss als erstes eine wichtige investition tätigen)

    ach ja, wer von Euch sammelt nochmal die pc-würmer? meine firmen e-mailö-adresse gebe ich gern auf anfrage raus ... :devil:
     
  8. bsek

    bsek New Member

    danke für die aufmunterungen.

    jetzt habe ich ersteinmal zeit - mein 20.000stes posting könnt ihr in kürze hier lesen
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Uii, da muss sich der macixus schonmal warm anziehen...aber wenn du die ersten Aufträge hast, hat er dann ja ne Aufholchance ;)
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    bsek, ich würde dir ja gerne ein paar tausend Aufträge zukommen lassen, um dir das schwere Schicksal eines 20-Enders zu ersparen... aber ich habe keinerlei Zugriff auf das Budget... :cool:

    Nur nicht unterkriegen lassen! :)
     
  11. iGelb

    iGelb New Member

    @ bsek

    Was ist denn dein Forte, vielleicht kann man dich ja schon mal weiterempfehlen ...
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    auch ich bin seid anfang diesen jahres als freelancer unterwegs und es gibt immer höhen und tiefen.

    erkundige dich aber genau wegen förderungsmassnahmen, denn neben der ich-ag gibt es auch noch andere geldquellen :D

    leider bin ich student und somit nicht förderungsfähig :(

    in welcher branche bist du tätig und welche grosse investition musst du jetzt tätigen?

    geniess diese selbstständigkeit, wobei jeder mensch damit anders umgeht und du es wohl erst austesten musst :D

    RALPH
     
  13. bsek

    bsek New Member

    bin von beruf universal dilletant: kann nix mach aber alles - PR, print, web (in keinem der bereiche vollprofi - reicht aber aus, um mittelständischen kunden "alles aus einer Hand" anbieten zu können ...
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    und in welcher region?
     
  15. bsek

    bsek New Member

    @ sralph: jena, weimar, erfurt. in dresden übernehme ich gern auch aufträge. habe sogar einen kunden aus münchen (unternehmensberatung) ...
     
  16. frisco68

    frisco68 New Member

    wünsch dir alles gute - viele dicke aufträge, damit du dir bald einen richtig geilen G5 samt cinema-display leisten kannst!
    :D




    tja. vor 3,5 jahren gings mir ähnlich... gefeuert wurde ich zwar nicht - aber gekündigt... aus heiterem himmel... klar, wenn der bigboss (kann man das bei einem 6mann-betrieb so sagen?) einen seiner besten freunde einstellt, daß dann jemand anderen gehen darf....
     
  17. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Hey bsek,
    *aufBrustwirbeldresch*
    Kopf hoch!
    Obwohl ich selber iGelb momentan nicht zustimmen kann, dass das Leben als Freier nicht so hart ist, wie alle immer sagen...
    Und was er damit gemeint hat:
    weiß ich auch nicht. Vielleicht sollte ich mal etwas mitjammern; als Freier UND Ossi erwartet man das ja geradezu von mir.;)
    Und unter uns, iGelb: Wo, bitteschön, hole ich dann meine Kohle dafür ab?
     
  18. iGelb

    iGelb New Member

    Also, ich jammere aus Prinzip (den Auftraggebern gegenüber), damit die nicht denken:

    "Was? So einfach ist das? Mit dem iBook im Café sitzen und der Kellnerin auf den Hintern gucken? Dafür kriegt der doch nicht so viel Kohle von mir!"

    Deshalb sagen alle Freien, die ich kenne, immer:

    "Oh, das wird schwierig, oh, das braucht Zeit, oh, das versuch ich mal, aber ..."

    Das wissen die Auftraggeber allerdings und jammern zurück:

    "Aber das Budget für dieses Projekt ist doch so klein ... hier geht es ja auch um Inhalte und darum, etwas Schönes zu kreieren, etc. etc."

    Ein altes Spiel. Eigentlich überflüssig, aber im Grunde spielen es alle.
     
  19. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    (.....)
    Ach DAS meintest Du.;)
     
  20. iGelb

    iGelb New Member

    Obwohl ich festgestellt habe, dass wir Wessis mehr jammern als ihr Ossis. Dass das Gegenteil angenommen wird, liegt nur an unserer geschickten Propaganda ...
     

Diese Seite empfehlen