GeForce4-Ti im AppleStore-Betrieb 2xAGP?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von timmra, 9. Juni 2002.

  1. timmra

    timmra New Member

    Der AppleStore verkauft endlich wieder GraKa mit ADC-Anschluss! Da o.g. Karte es mir ermöglichen würde, meinen 17"CRT mit ADC und mein CinemaDisplay mit DVI von einer Karte zu fahren und ich so auch für Jaguar gewappnet wäre, folgende Frage: Mit welchen Leistungsabstrichen muss ich bei Betrieb dieser Karte an einen 2xAGP-Bus rechnen???
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    ein paar frames weniger werden es schon sein. aber ob du das merkst ist ne andere frage...
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    @timmra

    Das interessiert mich, aber ich finde die Karte nicht im Store. Hast Du `nen link parat?

    Singer
     
  4. timmra

    timmra New Member

    Schau mal im Store unter Monitore nach;-)
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die GeForce 4 Ti ist für den 2x AGB-Bus vollkommen überdimensioniert. Ende der Fahnenstange ist eine GeForce 2 oder ATI Radeon. Ist eben ein Flaschenhals, der Port.

    Du würdest viel Geld sparen und die gleiche (maximal mögliche) 2D- und 3D-Leistung erhalten, wenn du dich nach einer gebrauchten GeForce 2MX aus einem Mac umsiehst.

    Die 2MX sind auch Jaguar-tauglich mit ihren 32 MB, und es gab welche, die zwei Displays gleichzeitig betreiben können, einmal ADC und einmal VGA, TwinView. Leider kein DVI.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    @timmra

    Das interessiert mich, aber ich finde die Karte nicht im Store. Hast Du `nen link parat?

    Singer
     
  7. timmra

    timmra New Member

    Schau mal im Store unter Monitore nach;-)
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die GeForce 4 Ti ist für den 2x AGB-Bus vollkommen überdimensioniert. Ende der Fahnenstange ist eine GeForce 2 oder ATI Radeon. Ist eben ein Flaschenhals, der Port.

    Du würdest viel Geld sparen und die gleiche (maximal mögliche) 2D- und 3D-Leistung erhalten, wenn du dich nach einer gebrauchten GeForce 2MX aus einem Mac umsiehst.

    Die 2MX sind auch Jaguar-tauglich mit ihren 32 MB, und es gab welche, die zwei Displays gleichzeitig betreiben können, einmal ADC und einmal VGA, TwinView. Leider kein DVI.
     
  9. maz

    maz New Member

    sorry aber wenn man sich nicht auskennt, sollte man den leuten nix falsches verzapfn

    der leistungsverlust beim agp 2x bei einer gf4 ti ist minimal - kaum der rede wert
    die karte hat genug ram und lagert nie texturen im ram aus
    das beweisen viele tests zb. bei tosmhardware usw usw
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hab meine Infos von den Apple Discussions und XLR8yourmac.com, da habe ich etwas anderes gelesen.

    Zum Glück kennst ja immerhin du dich aus.
     
  11. timmra

    timmra New Member

    Dummerweise ist die GForce 4-Ti die einzige Dual-Karte, mit der ich meine beiden Monitore betreiben kann! Das Problem ist das 17"er Studio Display CRT mit ADC. Es gibt meines Wissens keinen ADC-VGA Adapter, selbst der DVDiator funktioniert nicht mit dem analogen CRT! Oder bin ich da falsch informiert???
     
  12. tambooutside

    tambooutside New Member

  13. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    ich suche zwar selbst die geforce 4, aber was apple dafür haben will ist ja wohl mehr als dreist. sage und schreibe 555,64 ¬ will apple dafür haben. spinnen die oder was. selbst für windows kostet die geforce 4 ti unter 400,- ¬, wenn nicht sogar weniger. das ist ja bereits bekannt aus der wintel welt, das die preise ziemlich schnell fallen.
    so gut die karte auch sein mag, aber für diesen preis wandert diese nicht in meinen tower. "grrr"
     
  14. timmra

    timmra New Member

    Nein, leider! Damit bekommst Du einen Analogmonitor mit VGA an den ADC-Anschluss! Ich bräuchte den umgekehrten Weg.
     
  15. Singer

    Singer Active Member

    @timmra

    Das interessiert mich, aber ich finde die Karte nicht im Store. Hast Du `nen link parat?

    Singer
     
  16. timmra

    timmra New Member

    Schau mal im Store unter Monitore nach;-)
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die GeForce 4 Ti ist für den 2x AGB-Bus vollkommen überdimensioniert. Ende der Fahnenstange ist eine GeForce 2 oder ATI Radeon. Ist eben ein Flaschenhals, der Port.

    Du würdest viel Geld sparen und die gleiche (maximal mögliche) 2D- und 3D-Leistung erhalten, wenn du dich nach einer gebrauchten GeForce 2MX aus einem Mac umsiehst.

    Die 2MX sind auch Jaguar-tauglich mit ihren 32 MB, und es gab welche, die zwei Displays gleichzeitig betreiben können, einmal ADC und einmal VGA, TwinView. Leider kein DVI.
     
  18. maz

    maz New Member

    sorry aber wenn man sich nicht auskennt, sollte man den leuten nix falsches verzapfn

    der leistungsverlust beim agp 2x bei einer gf4 ti ist minimal - kaum der rede wert
    die karte hat genug ram und lagert nie texturen im ram aus
    das beweisen viele tests zb. bei tosmhardware usw usw
     
  19. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hab meine Infos von den Apple Discussions und XLR8yourmac.com, da habe ich etwas anderes gelesen.

    Zum Glück kennst ja immerhin du dich aus.
     
  20. timmra

    timmra New Member

    Dummerweise ist die GForce 4-Ti die einzige Dual-Karte, mit der ich meine beiden Monitore betreiben kann! Das Problem ist das 17"er Studio Display CRT mit ADC. Es gibt meines Wissens keinen ADC-VGA Adapter, selbst der DVDiator funktioniert nicht mit dem analogen CRT! Oder bin ich da falsch informiert???
     

Diese Seite empfehlen