Gehäuse Performa 6400/200

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DoOoley, 8. Dezember 2001.

  1. DoOoley

    DoOoley New Member

    Sorry - Dumme Frage !?
    Wie bekomme ich das Gehäuse vom Performa 6400 auf !?

    Danke
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    hatten wir zwar auch schon im forum, aber..

    vorne hats auf der unterseite zwei plasticklaschen die man eindrücken muss (oder wars rausdrücken?) am besten einen schrauben dreher zur hilfe nehmen.
    auf der rückseite muss man blos die schrauben lösen und das board am haltegrif aus dem mac ziehen.

    luc
     
  3. DoOoley

    DoOoley New Member

    Jo Danke erstmal
    ... die laschen habe ich auch gesehen,
    aber die Vorderseite laesst sich trotzdem nicht abnehmen bzw. schwer wollte nicht kaputt machen.
    Also die Vorderseite wird nur über diese zwei laschen gehalten ?
    Das Mainboard ist schon draussen, will jedoch die Platte tauschen.
    Auf der Rückseite oben befindet sich eine Schraube die ich auch vergeben gelösst habe, habe erhofft das ich den Deckel abbekommen würde !
     
  4. lucfish

    lucfish New Member

    die festplatte befindet sich unter der vorderen abdeckung, keine angst die laschen sind sehr stabiel.
     
  5. Jab

    Jab New Member

    *g*
    Genau das Problem kenn ich!
    Vor ca. 2 Monaten hab ich hier auch mal nachgefragt.
    Mußt mal in der Suchen-Funktion schauen.
    Es gab da nen Link zu ner bebilderten Anleitung, wie man die Nuß knackt.
    Aber vorsichtig! Ich hab die Frontblende 5 Jahre lang nicht abgenommen, und musste da wirklich gewaltig dran ziehen. an einer Seite ist jetzt ein winzigkleiner Riss.
    Du drückst unten auf die 2 Laschen, aber an jeder Seite sind noch 2 (oder 3?) "Widerhaken". Wenn du meinst, so eine Stelle gefunden zu haben, mußt du mit nem flachen Schraubenzieher in den leicht geöffneten seitlichen Schlitz gehen und drücken. Eigentlich braucht man dazu mindestens 3 Hände. Ich habs auber auch (mit oben erwähntem Erfolg) mit 2 geschafft. Viel Glück! (Is echt nicht ganz leicht)
    Wenn du es aber geschafft hast, die Frontblende abzukriegen (sind außer den paar Haken keine Schrauben oder so..), ist es echt easy, die Festplatte rauszunehmen und die neue einzubauen. Ist aber auch alles in der oben erwähnten Doc nachzuschauen!

    TiJab
     
  6. DoOoley

    DoOoley New Member

    SUPER Danke !!!
    Ich habe es ohne Riss geschaft mit nur 2 Händen :)
    ... aber nur wegen Deiner Anleitung, also Danke !
     
  7. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

Diese Seite empfehlen