Gehen 100 GB oder mehr im G4 iMac ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gigaman, 26. August 2002.

  1. Gigaman

    Gigaman New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch seinen Flatpanel G4 iMac schon mit einer 100, 120 oder gar 160 GB Platte aufgemotzt ? Probleme dabei gehabt ?

    Wenn ja, könnt ihr mir bitte verraten welches Modell ihr genau verwendet habt ?

    Thanks,
    Giga.
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt im netz schon anleitungen zum zerlegen des imac, allerdings solltest du wissen, daß die garantie sofort futsch ist, wenn man am rechner mehr macht als den unteren ram-riegel wechseln oder airport einzubauen.
    angeblich müssen beim weiteren auseinanderbauen später auch wärmeleitbleche neu mit wärmeleitpaste angebracht werden, weil man sie lösen muss, um weiter in den rechner vorzudringen.
    100 und 120 GB-platten sollten ohne probleme einbaubar sein, die 160er platte von maxtor setzt allerdings meines wissens einen ata 133 controller voraus, um mehr als die üblichen ca 120 GB ansprechen zu können.
     
  3. Gigaman

    Gigaman New Member

    Das zerlegen hatte ich gar nicht gemeint, trotzdem danke.

    Mir ging es nur darum wer schonmal definitiv eine 100er oder 120er Platte in diesem Mac eingebaut und am Laufen hat, damit ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspare.

    Deshalb nochmal die Frage: wer hat welches Modell eingebaut ???

    Ciao
    Jo.
     
  4. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ich habe eine 120 GB von Maxtor in meinen CUBE eingebaut. Wieso kommst Du überhaupt auf die Idee, daß es ein Problem sein sollte, eine solche HD einzubauen (abgesehen von den über 160 GB großen)?
     
  5. Gigaman

    Gigaman New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch seinen Flatpanel G4 iMac schon mit einer 100, 120 oder gar 160 GB Platte aufgemotzt ? Probleme dabei gehabt ?

    Wenn ja, könnt ihr mir bitte verraten welches Modell ihr genau verwendet habt ?

    Thanks,
    Giga.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt im netz schon anleitungen zum zerlegen des imac, allerdings solltest du wissen, daß die garantie sofort futsch ist, wenn man am rechner mehr macht als den unteren ram-riegel wechseln oder airport einzubauen.
    angeblich müssen beim weiteren auseinanderbauen später auch wärmeleitbleche neu mit wärmeleitpaste angebracht werden, weil man sie lösen muss, um weiter in den rechner vorzudringen.
    100 und 120 GB-platten sollten ohne probleme einbaubar sein, die 160er platte von maxtor setzt allerdings meines wissens einen ata 133 controller voraus, um mehr als die üblichen ca 120 GB ansprechen zu können.
     
  7. Gigaman

    Gigaman New Member

    Das zerlegen hatte ich gar nicht gemeint, trotzdem danke.

    Mir ging es nur darum wer schonmal definitiv eine 100er oder 120er Platte in diesem Mac eingebaut und am Laufen hat, damit ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspare.

    Deshalb nochmal die Frage: wer hat welches Modell eingebaut ???

    Ciao
    Jo.
     
  8. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ich habe eine 120 GB von Maxtor in meinen CUBE eingebaut. Wieso kommst Du überhaupt auf die Idee, daß es ein Problem sein sollte, eine solche HD einzubauen (abgesehen von den über 160 GB großen)?
     
  9. Gigaman

    Gigaman New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch seinen Flatpanel G4 iMac schon mit einer 100, 120 oder gar 160 GB Platte aufgemotzt ? Probleme dabei gehabt ?

    Wenn ja, könnt ihr mir bitte verraten welches Modell ihr genau verwendet habt ?

    Thanks,
    Giga.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt im netz schon anleitungen zum zerlegen des imac, allerdings solltest du wissen, daß die garantie sofort futsch ist, wenn man am rechner mehr macht als den unteren ram-riegel wechseln oder airport einzubauen.
    angeblich müssen beim weiteren auseinanderbauen später auch wärmeleitbleche neu mit wärmeleitpaste angebracht werden, weil man sie lösen muss, um weiter in den rechner vorzudringen.
    100 und 120 GB-platten sollten ohne probleme einbaubar sein, die 160er platte von maxtor setzt allerdings meines wissens einen ata 133 controller voraus, um mehr als die üblichen ca 120 GB ansprechen zu können.
     
  11. Gigaman

    Gigaman New Member

    Das zerlegen hatte ich gar nicht gemeint, trotzdem danke.

    Mir ging es nur darum wer schonmal definitiv eine 100er oder 120er Platte in diesem Mac eingebaut und am Laufen hat, damit ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspare.

    Deshalb nochmal die Frage: wer hat welches Modell eingebaut ???

    Ciao
    Jo.
     
  12. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ich habe eine 120 GB von Maxtor in meinen CUBE eingebaut. Wieso kommst Du überhaupt auf die Idee, daß es ein Problem sein sollte, eine solche HD einzubauen (abgesehen von den über 160 GB großen)?
     
  13. Gigaman

    Gigaman New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch seinen Flatpanel G4 iMac schon mit einer 100, 120 oder gar 160 GB Platte aufgemotzt ? Probleme dabei gehabt ?

    Wenn ja, könnt ihr mir bitte verraten welches Modell ihr genau verwendet habt ?

    Thanks,
    Giga.
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt im netz schon anleitungen zum zerlegen des imac, allerdings solltest du wissen, daß die garantie sofort futsch ist, wenn man am rechner mehr macht als den unteren ram-riegel wechseln oder airport einzubauen.
    angeblich müssen beim weiteren auseinanderbauen später auch wärmeleitbleche neu mit wärmeleitpaste angebracht werden, weil man sie lösen muss, um weiter in den rechner vorzudringen.
    100 und 120 GB-platten sollten ohne probleme einbaubar sein, die 160er platte von maxtor setzt allerdings meines wissens einen ata 133 controller voraus, um mehr als die üblichen ca 120 GB ansprechen zu können.
     
  15. Gigaman

    Gigaman New Member

    Das zerlegen hatte ich gar nicht gemeint, trotzdem danke.

    Mir ging es nur darum wer schonmal definitiv eine 100er oder 120er Platte in diesem Mac eingebaut und am Laufen hat, damit ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspare.

    Deshalb nochmal die Frage: wer hat welches Modell eingebaut ???

    Ciao
    Jo.
     
  16. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ich habe eine 120 GB von Maxtor in meinen CUBE eingebaut. Wieso kommst Du überhaupt auf die Idee, daß es ein Problem sein sollte, eine solche HD einzubauen (abgesehen von den über 160 GB großen)?
     
  17. Gigaman

    Gigaman New Member

    Hallo Leute,

    hat einer von Euch seinen Flatpanel G4 iMac schon mit einer 100, 120 oder gar 160 GB Platte aufgemotzt ? Probleme dabei gehabt ?

    Wenn ja, könnt ihr mir bitte verraten welches Modell ihr genau verwendet habt ?

    Thanks,
    Giga.
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt im netz schon anleitungen zum zerlegen des imac, allerdings solltest du wissen, daß die garantie sofort futsch ist, wenn man am rechner mehr macht als den unteren ram-riegel wechseln oder airport einzubauen.
    angeblich müssen beim weiteren auseinanderbauen später auch wärmeleitbleche neu mit wärmeleitpaste angebracht werden, weil man sie lösen muss, um weiter in den rechner vorzudringen.
    100 und 120 GB-platten sollten ohne probleme einbaubar sein, die 160er platte von maxtor setzt allerdings meines wissens einen ata 133 controller voraus, um mehr als die üblichen ca 120 GB ansprechen zu können.
     
  19. Gigaman

    Gigaman New Member

    Das zerlegen hatte ich gar nicht gemeint, trotzdem danke.

    Mir ging es nur darum wer schonmal definitiv eine 100er oder 120er Platte in diesem Mac eingebaut und am Laufen hat, damit ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspare.

    Deshalb nochmal die Frage: wer hat welches Modell eingebaut ???

    Ciao
    Jo.
     
  20. cubeATfrankfurt

    cubeATfrankfurt New Member

    Ich habe eine 120 GB von Maxtor in meinen CUBE eingebaut. Wieso kommst Du überhaupt auf die Idee, daß es ein Problem sein sollte, eine solche HD einzubauen (abgesehen von den über 160 GB großen)?
     

Diese Seite empfehlen