1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elektronikengel, 15. Juni 2005.

  1. 1. TV-Sendungen via Camcorder auf den Mac spielen.
    Also folgendes geht natürlich. Mit einem Scart-Kabel vom TV Sendungen auf Mini-DV aufzunehmen (bei der entsprechenden Kamera). Aber geht es dann nicht, via Firewire diese Sendungen direkt von der Kamera auf den Mac zu leiten.
    Mit iMovie geht es nicht. Gibt es ein Tool dafür oder geht das überhaupt nicht, weil irgendwelche Signale fehlen?
     
  2. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    die Sendung muß erst komplett auf DV aufgenommen sein, dann kann man sie vom Band mit iMovie auf den Rechner spielen. Das ist meine Erfahrung.
    Aber vielleicht gibt's ja auch eine Methode etwas direkt via Kamera einzuspielen ... man lernt ja nie aus ...

    Gruß
    aelgen
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    iMovie wartet auf einen Timecode, daher siehst Du nichts.
    Die Kamera steht ja nicht auf Wiedergabe und sendet daher keinen Timecode

    Es geht schon !

    Verwende ein anderes Programm zur Aufname, z.B. BTVPro
    Auch FinalCut läßt sich ohne Timecode zur Aufnahme bewegen.


    Einfacher und auch qualitativ besser wäre es direkt digitales TV zu verwenden. Dazu brauchst Du einen Festplattenrekorder, eine DreamBox, oder eine Mac Empfängerbox. Kostet natürlich Geld.
    Dafür liegt die Aufnahme gleich in mpeg2 vor und muß nicht gewandelt werden, kann man direkt auf DVD brennen.

    Als kleiner Tip für weitere Anschaffungen :)
     

Diese Seite empfehlen