Geht ein iPod mini USB2 Kabel auch an USB1?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 16. Mai 2005.

  1. Hallo,
    meine kleine Schwester wünscht sich einen iPod mini, nun gibt's aber folgendes kleines Problem: Kann man einen iPod mini mit USB2 Kabel auch an einem PowerBook G4 800 mit USB1 mit Musik bestücken bzw. aufladen? Mir ist schon klar, dass in so einem Falle natürlich nicht mit USB2 Speed zu rechnen ist, ich würde nur gern wissen, ob es überhaupt geht.
    Welches Netzteil könnt ihr zudem empfehlen? Das Dock oder nur den Stecker für die Dose? Wo ist da eigentlich der Unterschied? Nur am Rechner aufladen ist auch blöd und in meinem Fall mit der USB1 Lösung doch eh nicht möglich, nicht wahr?

    Vielen Dank,
    Eiskalte Frau
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Also USB 1.1 oder USB 2.0 ist vollkommen egal, USB 1.1 ist nur etwas (gut, einiges) langsamer. Aufladen kann man den mini an beiden Ports, da dort das entscheidende ist, ob es sich um high power (500mAh) USB Ports handelt oder um low power (250mAh).
     
  3. Und das PowerBook 800 hat highpower Ports, nicht wahr?
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Ja!

    Und ich würde auch wagen zu behaupten, das alle USB Ports, die sich direkt am Computer befinden, high power Ports sind. Bei Macs sollte es so sein, nur bei USB-Slotblechen bin ich mir nicht sicher.
    Low power Ports sind passive Hubs ohne eigene Stromversorgung wie Tastauren uä.
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das PowerBook hat doch auch einen Firewire-Anschluss. Wäre es da nicht sinnvoller ein Firewirekabel zu besorgen?

    micha
     
  6. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    So etwas kostet eine Kleinigkeit bei eBay.
     
  7. Nikita

    Nikita New Member

    jau für 700mb etwa ne viertel Stunde =)
     
  8. Na dann ist ja eigentlich alles in Ordnung. Sie hat eh nicht vor, das Ding alle paar Tage mit neuer Musik zu füttern.
    Meine Frage habe ich ja ursprünglich nicht zuletzt deshalb gestellt, weil ich um ein zusätzliches Firewirekabel herum kommen möchte...
    by the way, haben denn die neuen iPods alle USB2 UND Firewire Anschlüsse? Wenn ja, dann hab' ich da irgendwas verpennt...
    Zudem nochmal die Frage: Wo ist denn der Unterschied zwischen iPod Dock und Netzteil, denn eines von beiden müsste ich ja auch noch besorgen?

    Last but not least noch was Allgemeines (weil hier jetzt einige kritische Stimmen zu hören waren): Könnt ihr den 4er Mini überhaupt grundsätzlich empfehlen? Wie ist eigentlich der mitgelieferte Gürtelclip?
    Eine Tasche scheint man ja nach meinen ersten Probeminuten mit einem mini nicht mehr zu benötigen, ist doch das Gehäuse im "brushed metal"-Stil gehalten, sodass es nur sehr zaghaft Kratzer "annimmt". Zudem ist meine Schwester eh eine vorsichtige...
    Was meint ihr?

    Vielen Dank!
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Die mini haben einen Dockanschluss, an den ein USB Kabel, ein FW Kabel und das Dock angeschlossen werden können, alles an den selben Anschluss, nur nicht gleichzeitig :wink:
    Das Dock muss man doch an den Mac hängen (und kann gleich synchronisieren), das Netzteil ist unabhängig von Computern…
     
  10. macbike

    macbike ooer eister

    Mein Bruder hat nen 4er mini, der Gürtelklip geht ziemlich straff, soll ja auch halten und das Gehäuse ist schon recht robust (trotzdem sollte man ihn nicht runterfalllen lassen). Das Display ist natürlich die Schwachstelle, wenn man nicht noch eine Schutzhülle hat, das zerkratzt schon eher. Er hatte sich so nen Kunstleder Schutz gekauft mit Folie beim Display, da geht sogar das Wheel durch zu bedienen, sehr feine Sache finde ich…aber ich hab ja schon den Shuffle :cool:
     
  11. Also Dock geht nur in Verbundung mit'm Computer?
    Für was bracht man das dann eigentlich?
    Wenn das stimmt, dann muss ich meiner Schwester natürlich ein normales Netzteil holen...
     
  12. macbike

    macbike ooer eister

    Das Dock hat auch noch nen Audio-Out Anschluss, damit man Lautsprecher oder ne Anlage dranhängen kann. Am Mac soll das Dock nur mit FW Kabel gehen, bzw mit USB nur für Windows…
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das Dock geht auch in Verbindung mit dem Netzteil, versteht sich. Ist nicht mehr als ein schicker Ständer für den iPod, an den man auch eine Anlage klemmen kann. Das Dock hat den gleichen Anschluss wie der mini, man kann also entweder das Netzteil mit passendem Kabel (Dock kommt natürlich ohne jedes Kabel...) an das Dock klemmen oder aber den Rechner mit dem Dock verbinden.
     
  14. Also dann her mit'm 4er mini und einem Netzteil... :)
    *bestell*

    Mmm... aber zuvor brauch ich noch 'ne passende Signatur... *überleg*
     
  15. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    :conf2: :conf2: :conf2: :conf2:
     
  16. He he he, nich' hier so blöd rummaulen!
    Ich hab' auch einen iPod und lade den relativ selten über meinen Rechner auf sondern fast immer übers Ladegerät und das wird bei meiner Schwester höchstwahrscheinlich auch so sein, weil sie keinen eigenen Computer besitzt.
    Dennoch danke, denn ich weiß nun, dass sie ziemlich sicher kein Dock braucht, scheint das laut euren Aussagen doch nur eine sinnlose Spielerei zu sein...
     

Diese Seite empfehlen