Geht OS 9 auf G3 266 beige Tower?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sergios, 3. Juli 2002.

  1. sergios

    sergios New Member

    Hallo Zusammen,

    weiss einer von euch, oder hat jemand vielleicht selbst so eine Kombination am laufen, ob ich OS 9 auf einen beigen G3 266Mhz mit 6 GB Harddisk und 64 MB Ram installieren kann? Gibts da was besonderes zu beachten?

    Vielen Dank

    Sergio Schreiber
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    eigentlich schon, jedoch mit den Rams wirds eng; selbst wenn Du das OS bis aufs notwendigste entrümpelst kommste auf sagen wir mal 38 - 40 MB, da wird die Luft dünne

    tAmbo

    skommt jedoch auch drauf an, was Du noch draufmachen willst....
     
  3. morty

    morty New Member

    geht sogar auf nen 233 er, aber den Speicher solltest Du auf jeden fall aufrüsten, so teuer ist der auch nicht mehr, vielleicht 256 MB dazu, dann geht das schon sehr gut und stabil, aber mache es nur bis 9.2.1 , ich hatte mit 9.2.2 darauf Probleme

    gruß morty
     
  4. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hab' OS 9.1 gerade spasshalber auf die zweite HD meines alten Powermac 7300/166 aufgespielt (allerdings mit sagenhaften 136 MB Ram).
    Läuft problemlos. OS 8.6 aber auch !

    xxx, Michael
     
  5. sergios

    sergios New Member

    Hallo Zusammen,

    weiss einer von euch, oder hat jemand vielleicht selbst so eine Kombination am laufen, ob ich OS 9 auf einen beigen G3 266Mhz mit 6 GB Harddisk und 64 MB Ram installieren kann? Gibts da was besonderes zu beachten?

    Vielen Dank

    Sergio Schreiber
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    eigentlich schon, jedoch mit den Rams wirds eng; selbst wenn Du das OS bis aufs notwendigste entrümpelst kommste auf sagen wir mal 38 - 40 MB, da wird die Luft dünne

    tAmbo

    skommt jedoch auch drauf an, was Du noch draufmachen willst....
     
  7. morty

    morty New Member

    geht sogar auf nen 233 er, aber den Speicher solltest Du auf jeden fall aufrüsten, so teuer ist der auch nicht mehr, vielleicht 256 MB dazu, dann geht das schon sehr gut und stabil, aber mache es nur bis 9.2.1 , ich hatte mit 9.2.2 darauf Probleme

    gruß morty
     
  8. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hab' OS 9.1 gerade spasshalber auf die zweite HD meines alten Powermac 7300/166 aufgespielt (allerdings mit sagenhaften 136 MB Ram).
    Läuft problemlos. OS 8.6 aber auch !

    xxx, Michael
     
  9. sergios

    sergios New Member

    Super, vielen Dank für die Antworten!

    Ist leider (nein, eigentlich zum Glück, wegen des gemächlichen Speeds) nicht mein Rechner. Ich soll ihn nur für jemanden aufsetzen. Zuerst bekam ich kalte Füsse, weil da immer noch OS 8.1 drauf war, und er die 9,x CD nicht zum Booten brauchen wollte. Das 8.1 war aber wohl ziemlich zerschossen, denn nicht ein mal mehr Neustart konnte aus dem Spezial Menü ausgewählt werden. Ein Windows rechner hätte einem wohl nur noch Bluescereens an den Kopf geworfen. Aber der Mac, sozusagen der Gentelemen Computer, sieht da so gut als möglich drüber hinweg:)
    Ob das mit dem Ram aufstocken klappt ist vor allem eine Kostenfrage die ich meinem "Klienten" noch offen legen muss. Ihr meint es würde sich lohnen?

    Noch was, wie verhält es sich mit PC-Modems an solchem "Mac-Urgestein" kann jemand aus eigener Erfahrung ein gutes, günstiges V90'er empfehlen? Muss man sich die Modemskripte selber zusammenstoffeln (Schock, schock) oder gibts da passende Treiber im OS, beim Hersteller?

    Vielen Dank

    Sergio Schreiber
     
  10. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Meiner Erfahrung nach haben Modems kein Plattformproblem . Hatte ein 28,8 kb US Robotics Modem, welches ich über Mac nicht auf 56kb upgraden konnte ( das ist allerdings ein problem ). Ein WindowsFreund hatte das gleiche Modem schon auf 56kb geupdated ( wow ) oder upgedated ( hilfe ) , wir tauschten - seines funktionierte bei mir sofort und meines auch bei ihm. (Nach einer 56kb updatung ( :)) )

    xxx, michael
     
  11. morty

    morty New Member

    >Ob das mit dem Ram aufstocken klappt ist vor allem eine Kostenfrage die ich meinem "Klienten" noch offen legen muss. Ihr meint es würde sich lohnen?

    ja, auf jeden Fall ! 64 MB ist bei 8.6 oder 8.1 wenig, aber 9.xx das geht nicht wirklich gut, mit mehr Speicher und einem schlanken System, sollte es fürs alles normal schon reichen.

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog...10&PHPSESSID=2f0596bcc2185919ac1733359e793664

    das sollte wohl drin sein :)
    ich habe früher für 128 MB mal 350 DM bezahlt, weil ich den dringend im 233er benötigte

    gruß Morty
     
  12. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    jou, ich auch, und da hatte ich mich noch gefreut, weil die Preise zuvor bei ca. 700 Makk für so nen Riegel lagen - wegen irgendner Großbrandkatastrophe damals, muss im Mesozoikum gewesen sein.

    Gruß Matze
     
  13. sergios

    sergios New Member

    Hallo Zusammen,

    weiss einer von euch, oder hat jemand vielleicht selbst so eine Kombination am laufen, ob ich OS 9 auf einen beigen G3 266Mhz mit 6 GB Harddisk und 64 MB Ram installieren kann? Gibts da was besonderes zu beachten?

    Vielen Dank

    Sergio Schreiber
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    eigentlich schon, jedoch mit den Rams wirds eng; selbst wenn Du das OS bis aufs notwendigste entrümpelst kommste auf sagen wir mal 38 - 40 MB, da wird die Luft dünne

    tAmbo

    skommt jedoch auch drauf an, was Du noch draufmachen willst....
     
  15. morty

    morty New Member

    geht sogar auf nen 233 er, aber den Speicher solltest Du auf jeden fall aufrüsten, so teuer ist der auch nicht mehr, vielleicht 256 MB dazu, dann geht das schon sehr gut und stabil, aber mache es nur bis 9.2.1 , ich hatte mit 9.2.2 darauf Probleme

    gruß morty
     
  16. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Hab' OS 9.1 gerade spasshalber auf die zweite HD meines alten Powermac 7300/166 aufgespielt (allerdings mit sagenhaften 136 MB Ram).
    Läuft problemlos. OS 8.6 aber auch !

    xxx, Michael
     
  17. sergios

    sergios New Member

    Super, vielen Dank für die Antworten!

    Ist leider (nein, eigentlich zum Glück, wegen des gemächlichen Speeds) nicht mein Rechner. Ich soll ihn nur für jemanden aufsetzen. Zuerst bekam ich kalte Füsse, weil da immer noch OS 8.1 drauf war, und er die 9,x CD nicht zum Booten brauchen wollte. Das 8.1 war aber wohl ziemlich zerschossen, denn nicht ein mal mehr Neustart konnte aus dem Spezial Menü ausgewählt werden. Ein Windows rechner hätte einem wohl nur noch Bluescereens an den Kopf geworfen. Aber der Mac, sozusagen der Gentelemen Computer, sieht da so gut als möglich drüber hinweg:)
    Ob das mit dem Ram aufstocken klappt ist vor allem eine Kostenfrage die ich meinem "Klienten" noch offen legen muss. Ihr meint es würde sich lohnen?

    Noch was, wie verhält es sich mit PC-Modems an solchem "Mac-Urgestein" kann jemand aus eigener Erfahrung ein gutes, günstiges V90'er empfehlen? Muss man sich die Modemskripte selber zusammenstoffeln (Schock, schock) oder gibts da passende Treiber im OS, beim Hersteller?

    Vielen Dank

    Sergio Schreiber
     
  18. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Meiner Erfahrung nach haben Modems kein Plattformproblem . Hatte ein 28,8 kb US Robotics Modem, welches ich über Mac nicht auf 56kb upgraden konnte ( das ist allerdings ein problem ). Ein WindowsFreund hatte das gleiche Modem schon auf 56kb geupdated ( wow ) oder upgedated ( hilfe ) , wir tauschten - seines funktionierte bei mir sofort und meines auch bei ihm. (Nach einer 56kb updatung ( :)) )

    xxx, michael
     
  19. morty

    morty New Member

    >Ob das mit dem Ram aufstocken klappt ist vor allem eine Kostenfrage die ich meinem "Klienten" noch offen legen muss. Ihr meint es würde sich lohnen?

    ja, auf jeden Fall ! 64 MB ist bei 8.6 oder 8.1 wenig, aber 9.xx das geht nicht wirklich gut, mit mehr Speicher und einem schlanken System, sollte es fürs alles normal schon reichen.

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog...10&PHPSESSID=2f0596bcc2185919ac1733359e793664

    das sollte wohl drin sein :)
    ich habe früher für 128 MB mal 350 DM bezahlt, weil ich den dringend im 233er benötigte

    gruß Morty
     
  20. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    jou, ich auch, und da hatte ich mich noch gefreut, weil die Preise zuvor bei ca. 700 Makk für so nen Riegel lagen - wegen irgendner Großbrandkatastrophe damals, muss im Mesozoikum gewesen sein.

    Gruß Matze
     

Diese Seite empfehlen