Gehts auch ganz Ohne OS9.2.1?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von machop, 9. Dezember 2001.

  1. machop

    machop New Member

    Moin,

    einen schönen 2. Advent wünsche ich allen im forum.

    Ich mussta am Freitag mein iBook ganz neu installieren nach dem ich mist gebaut hatte. Mein 9.2.1 lässt sich aber nicht öffnen.
    Ich nutze aber definitiv kein anwendung unter 9.2.1. Kann ich mein iBook auch ohne diese OS benutzen, wenn JA wie befreie ich mich von diesen OS. Ich habe keine ahnung wie ich das machen könnte.

    Kann mir jemand einen Rat gebe wie ich das machen kann.
    Bin kein power user, ich habe noch nicht viel ahnung von Apple betreibsystemen. .:-(

    Grüße aus Roth

    Hans
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nein es geht noch nicht.Du brauchst für die Arbeit in X mindestens 9.1,welches dann als Classic arbeiten kann.Da nicht alle Programme "nativ" sind,sondern in dieser Übergangsphase teilweise noch auf Oldmacos zurückgreifen,ist das 9er noch notwendig.

    Ob man aber noch jede Aktualisierung von 9 mitmachen muß ist fraglich.
     
  3. machop

    machop New Member

    @gratefullmac

    danke dir,
    aber... wie kriege ich mein 9.2.1 dann wieder zum laufen.
    Beim hochlaufen friert es sofort ein.
    ich muss bei der installation was falsch gemacht haben.
    Ich habe zum beispiel mein das File sharing nicht deaktiviert.
    Das problem ist das ich da jetzt nicht mehr ran komme, das sich es sofort aufhängt bzw. einfriert. Ich habe 9.2.1 von der original apple CD installiert die mit mein Update für OS 10.1 gekommen ist.

    Hast Du eine idee wie ich dies wieder zum laufen kriege.

    Gruß Hans
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Spannende Frage.

    Erstmal zu 9.2.1 von CD:Ich selber hatte 9.2.1 aus dem Netz und es läuft.Als ich dann mein OS X auf einem anderen Rechner installieren wollte, habe ich natürlich erstmal 9.2.1 updaten wollen (von der CD).Fehlermeldung.Es ließ sich nicht über das 9.1 rüberbügeln.Habe es dann sein gelassen.Die Classic im 10er läuft bei ihm auch ohne 9.2.1 gut.

    So jetzt genauer.Hst Du deine Festplatte partitioniert.So daß Du ein "reines Neuner Programm" hast und ein Xer inclusive 9.2.1 ,oder hast Du wie ich nur eine Partition?
     
  5. machop

    machop New Member

    @gratefullmac

    ich habe alles auf eine partition. So wie die kiste von anfang an konfiguruert war.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mach doch erstmal einen einfachen Versuch.

    Gehe in System Preferencen auf Classic.Dort dann auf weitere Optionen.
    Da kannst Du die Systemerweiterungen deaktivieren(da Du nur mit dem Xer arbeiten willst,brauchst du sie ja nicht unbedingt).Dann kannst Du mal die Schreibtischdatei neu anlegen.

    Wenn das alles nicht hilft würde ich 9 Neuinstallieren.

    Gehe wieder in System Preferencen diesmal auf Startvolumen.Dort wirst Du 2 Ordner finden. Einer für X,der ander für 9.Klicke auf den 9er ,dann fährt der rechner beim nächsten Neustart mit dem 9 er hoch.

    Wenn Du vor dem Neustart die System-CD für 9.2 eingelegt hast und beim starten die C-Taste gedrückt hältst,startet der Rechner von der System-CD.Von der kannst Du dein System aus reparieren.Ich glaube es ist die Restorefunktion oder 1. Hilfe.

    Sorry aber ich habe das schon ewig nicht mehr gemacht,da ich nur mit X arbeite und das Ding einfach nicht abstürzt.

    Vieleicht weiß ein Anderer was Einfacheres.

    Gruß und viel Glück

    Achso,um wieder in das Xer zukommen,mußt Du in den Apfel links oben klicken und auf Kontrollfelder gehen.Dort dann auf Startvolumen und X auswählen.Nach dem Neustart bist Du wieder im X.
     
  7. machop

    machop New Member

    @gratefullmac

    Muchos dankos für deine Hilfe.

    Der erste vorschlag hst gefunzt.
    Mein 9.2.1 läuft einwandfrei jetzt.

    Nochmal vielen Dank

    Gruss

    Hans
     
  8. user

    user New Member

    Hallo Hans,
    ob es auch ohne 9.irgendwas geht habe ich mich auch schon mal gefragt. Und ich meine ja - ich verwende auch kein Programm welches mehr die Classic braucht - und das war es doch was Du gemeint hast. Also Frage an die Experden - warum dann das 9er nicht einfach löschen?
    Gruß Holger
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Probiert doch mal aus und berichtet mal wie es funzt,so ganz ohne 9.
     
  10. Hans54

    Hans54 New Member

    Das iBook meiner Tochter läuft seit zwei
    Wochen ohne 9.
    Hab 10.1.1 erst als UNIX instaliert,das war nicht das wahre für ein altes iBook.Apple Works lies sich nicht instalieren.ES wurde falsche Volume Form
    reklamiert.Das Starten ,vom System und von Programmen ist unendlich lahm.Aber nur das Starten.
    Hab dann alles nochmal als HFS Volume draufgespielt.Konnte bis heute keine Nachteile feststellen.
    Hans
     

Diese Seite empfehlen