Gehts das im Finder (einfacher)?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von polysom, 25. April 2005.

  1. polysom

    polysom Gast

    Es gibt 2 Dinge die ich am Finder noch etwas nervig finde, das mag (bei Punkt 2) möglw. auch daran liegen dass ich den einfachen Weg noch nicht kenne.
    1. Finde ich das Löschen von CD-RW's etwas umständlich.
    Ich mache das immer mit dem Festplattendienstprogramm.
    Gibt es denn keine Möglichkeit das im Finder zu machen?
    Z.B. dass man oben neben dem "Brennen"-Button einen "Löschen"-Button hat?
    Das Einzigste das ich bisher gefunden habe ist ein Skript für iTunes.
    2. Ich finde das verschieben von Datein von einem in einen anderen Ordner etwas umständlich (oder ich mache es umständlich).
    Habe ich jetzt zum Beispiel ein iTunes-Skript heruntergeladen und will es in den Skript-Ordner schieben öffne ich zuerst im Finder meinen Download-Ordner.
    Nun brauche ich natürlich noch den geöffneten Ordner wo das Ganze hin soll (Skript-Ordner), also ein zweites Finder-Fenster.
    Klicke ich aber im Dock auf das Finder-Symbol öffnet sich kein zweites Fenster, also muß ich zuerst alle geöffneten Programme weg machen um auf das HD-Symbol auf dem Desktop zugreifen zu können um nun ein zweites Finder-Fenster zu öffnen.
    Da wähle ich dann den Ziel-Ordner aus und kann nun die Datei verschieben.
    Das muß doch auch einfacher gehen ohne dass man zuerst alle geöffneten Programme wegräumen muß, oder?
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    für solche Finder-Aktionen erst mal mit Apfel+Wahl+H
    alles andere ausblenden.

    Dann den Downloadordner mit Doppelklick öffnen, den Du hoffentlich als Alias am Schreibtisch platziert hast.
    Dann den Ordner öffnen, der die Skripte enthält und bis auf den Unterordner zu den Skripten durchklicken.
    Wenn Du den Skripteordner auch als Alias am Schreibtisch hast, gehts noch schneller.
    Datei per drag and drop verschieben/kopieren
    fertig.

    Mit Apfel+H die anderen Programmfenster wieder einblenden.

    Ich habe mir angewöhnt, dass ich, wenn ich bestimmte Ordnerinhalte an einem Tag öfter brauche, mir ein Alias am Schreibtisch anlege.

    Damit bist Du immer noch um 2 Klicks schneller als auf einer Dose.


    Gruß
    Pahe
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … und mit "Ordneraktionen" is nich?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    außerdem gibts auch selbsttätig aufspringende Ordner, damit kannst du per Drag and Drop die ganze HD durchpflügen...:klimper:
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Spaltenansicht — Aufspringend.
    Mehr brauch' ich auch nicht.
     
  6. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Es gibt eine nette Shareware: "Move Items X". Das ist ein Kontextmenü-Plugin, verschiebt, kopiert und aliast (?) alles dorthin, wo Du es haben möchstest.

    Wenn ich ein zweites Fenster brauche, öffne ich es immer mit Apfel-N.
     
  7. polysom

    polysom Gast

    Oh vielen Dank, da sind ja schon viele nützliche Tipps dabei die mir weiterhelfen.
    Es geht also doch (etwas) einfacher.
    Und was ist mit Punkt 1, dem Löschen von CD-RW's, geht denn das irgendwie im Finder?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    bin mir nicht sicher, aber zieh doch mal eine Datei auf eine CDRW...(sitze leider nicht am Mac)
     
  9. polysom

    polysom Gast

    Ja, beschreiben tue ich eine CDRW immer so dass ich die Datei auf die CDRW ziehe.
    Aber ich meine ja jetzt das Löschen der selbigen.
    Oder meinst du das jetzt anderst?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich weiß jetzt nicht aus dem Kopf, was das MacOS dann macht, wenn man eine Datei auf eine bereits beschriebene CDRW zieht - könnte ja sein, dass die dann automatisch gelöscht oder ergänzt wird.
    Evtl. erfolgt eine entspr. Nachfrage.
    Ich hab das bisher immer mit BurnXfree oder so gemacht...
     
  11. polysom

    polysom Gast

    Da tut sich leider gar nichts.
    Ich hab mir jetzt zumindest mal ein Skript für iTunes gebastelt.
    Und zwar hab ich dieses Skript (ganz unten) http://www.macosxhints.com/article.php?story=20020521010057442 ins deutsche übersetzt und dann mit dem Skripteditor als Skript gespeichert.
    Dann hab ich das Skript in den Ordner /Library/iTunes/Scripts verschoben und kann nun CDRW's unter iTunes löschen.
    Leider lässt sich das Ganze nicht so richtig in den Finder integrieren.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das ist doch aber ein Finder-Script?!

    :confused:

    Das kannst du doch als ausführbares Programm sichern und auf den Desktop legen...
     
  13. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    ich hab da ein Miniprogramm im Anhang - ins Dock, fertig.

    Thor
     
  14. polysom

    polysom Gast

    Danke euch beiden, so gehts natürlich auch.
    Ich hätte es halt gerne als Taste im Finder gehabt.
    Aber dann mach ichs eben so :)
     
  15. polysom

    polysom Gast

    Hey, das is ja total einfach.
    Mit ein bisschen rumfummeln und probieren hab ichs jetzt (fast) so hinbekommen wie ich es haben wollte :)
    Ich hab mir mit Apple-Skript dieses Programm hier gebastelt.
    Das muß man dann einfach beim Finder oben in die Menüleiste ziehen und schon hat man einen Button zum Löschen von CD-RW's.
    Bei mir sieht das dann z.B. so aus.
    Da dies mein erster Gehversuch in Apple-Skript ist, ist das noch nicht so ganz perfekt, aber zumindest macht es das was es soll :cool:
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klasse, so ist das seeeehr schön!
    Werde ich heute abend am PB gleich ausprobieren!
     
  17. polysom

    polysom Gast

    Jo mach das.
    Kannst mir dann ja sagen obs bei dir auch funktioniert.
    Leider ist das Ganze noch sehr rudimentär, es gibt z.B. kein Prozessfenster mit blauem Balken wie bei thor2's CD-Erase und man kann auch nicht zwischen "schnell Löschen" und "komplett Löschen" auswählen.
    Das bekomme ich noch nicht hin, noch nicht.
    Man kann auch das CD-Erase in die Leiste schieben, dann ist halt alles auf Englisch (und nicht von mir).
    Außerdem will CD-Erase nach dem Löschen der CD gleich nochmal löschen.
    Bei mir wird angezeigt dass die Löschung erfolgreich war :)
     
  18. thor2

    thor2 New Member

    arg, falsch
     

Diese Seite empfehlen