Geht´s wieder los?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von henningberg, 12. November 2001.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    New York, gleiche Uhrzeit, gleicher Flugzeutyp. 4 Gebäude im Stadtteil Queens brennen.

    Aus rp-online:

    Boeing 767 über
    New York abgestürzt

    --------------------------------------------------------------------------------

    New York (rpo). Ein Passagierflugzeug ist am Montagmorgen (Ortszeit) in der Nähe des John F. Kennedy Flughafens abgestürzt. Der Nachrichtensender CNN berichtete, dass es sich um eine Boeing 767 handelt. Das Flugzeug stürzte CNN über einem Wohngebiet des Stadtteiles Queens ab und setzte vier Häuser in Flammen.
    Es gibt noch keine Angaben über die Anzahl der Passagiere an Bord. Auch über mögliche Terrorattacken als Auslöser der Katastrophe ist noch nichts bekannt.
     
  2. quick

    quick New Member

    Plane crash in NYC
    An American Airlines 767 has crashed in the Queens borough of New York City. Thick smoke was billowing over the area, and local media reported several houses on fire.

    http://www.cnn.com/

    .
     
  3. DualDis

    DualDis New Member

    Kleine Korrektur:
    Airbus 300 auf dem Weg in die Dom Rep...
     
  4. quick

    quick New Member

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,167386,00.html

    COPY / spiegel:

    INFO:

    "Flugzeug stürzt in New Yorker Stadtteil Queens

    Ein Airbus A-300 der Fluggesellschaft American Airlines ist in den New Yorker Stadtteil Queens gestürzt. In dem Wohngebiet stehen mindestens vier Gebäude in Flammen. Angaben über Opfer und die Ursachen des Absturzes liegen noch nicht vor.

    New York - Das Passagierflugzeug stürzte am Montagmorgen Ortszeit etwa fünf bis zehn Meilen vom John-F.-Kennedy-Flughafen entfernt ab. Die Maschine des Fluges 587 war nach Angaben von CNN auf dem Weg von New York in die Hauptstadt der Dominikanische Republik, Santo Domingo. Es ist noch unklar, wie viele Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord waren. In der Nähe des Absturzortes befindet sich eine Tankstelle, die in Brand geraten könnte. Zudem befinden sich in Rockaway, einem Ortsteil des Bezirks Queens, wo die Maschine abstürzte, laut CNN eine Schule und ein belebtes Einkaufszentrum.

    Bei dem Flugzeugtyp handelt es sich entgegen ersten Angaben nicht um eine Boing 767, wie sie beim Anschlag auf das World Trade Center am 11. September entführt worden war. Noch ist unklar, ob es sich um ein Unglück oder um einen Anschlag handelt. Die Behörden haben die höchste Alarmstufe ausgerufen. Alle New Yorker Flughäfen sind gesperrt.

    New Yorks Bürgermeister Rudolph Giuliani ist bereits auf dem Weg zum Unglücksort."

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,167386,00.html
     
  5. Macsimize

    Macsimize New Member

    langsamlangsam!!
    erst mal abwarten, was die ursache ist.

    fänds gut wenn du deinen thread titel abänderst.

    trotzdem danke für die info!

    grüße
    macsimize
     
  6. DualDis

    DualDis New Member

    ..dem schließe ich mich an...
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Ja das ist so bei den Burschenschaften - erst Handeln dann Denken. Schade.
    Gruß 2112
     
  8. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Der Thread-Titel ist ja wohl superschlecht, zudem ist es wohl doch nicht der gleiche Flugzeugtyp.....

    Gruß Patrick
     
  9. quick

    quick New Member

    s Logan Airport. One of the planes was operated by American, the other by United.

    Bill Schumann of the Federal Aviation Administration said there was no immediate indication of what caused the crash. He said the plane crashed about five miles from Kennedy Airport.

    All metro area airports -- Kennedy, LaGuardia and Newark -- were closed following the crash, in Rockaway, Queens. The Office of Emergency Management said all bridges and tunnels in the city were closed except to emergency vehicles.

    Planes were being diverted, and Delta Air Lines spokeswoman Peggy Estes said the airline was working to account for all its planes.
    (WPIX-TV via AP)
    Smoke rises from the crash site of an American Airlines jet this morning in Queens, New York.

    The mayor canceled his morning events and headed to the scene.

    One eyewitness reported debris falling from sky, and told the Fox News Channel four homes were on fire.

    Another told CNN he was 40 blocks away and saw "just a lot of smoke. Tons and tons of smoke. You can see emergency vehicles heading to the area. Lots of people are standing in the streets. It's very tense."
     
  10. henningberg

    henningberg New Member

    @dualdis und Macsimize
    ok - das ist wohl schlauer.
    @ 2112
    Da freue ich mich aber über Deinen wohldurchdachten und fundierten Beitrag!
    DU hast die Möglichkeiten, Dich zu informieren - das Thema Corps und deren schlechtes Verhältnis zu Burschenschaften ist ausgekaut und jeder, den es interessiert, kann sich schlaumachen.
    MIR fehlten diese Möglichkeiten, da der Absturz sich eben erst ereignet hat. Durch den provokanten thread habe ich aber vielen Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, sich zu informieren. Wer keine Info braucht, weil er meint er habe sie schon (egal zu welchem Thema), braucht sich ja nicht drum zu kümmern.
    Verärgert,
    Henning
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *gähn* müder, besoffener pilot lässt grüssen .....
     
  12. quick

    quick New Member

  13. 2112

    2112 Raucher

    @henningberg
    Lance Zipper von Brean Murray sagte zum
    deutlich schwächeren US-Börsen Start in den Handel:
    "Das liegt an dem Flugzeugabsturz. Die Leute reagieren paranoid"

    Das ist der richtige Ausdruck - Die Leute reagieren paranoid"
    Gruß 2112
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Erst klicken, dann staunen...
     
  15. harald

    harald New Member

    und was hat das mit mac soft-und hardware zu tun?
     
  16. quick

    quick New Member

  17. henningberg

    henningberg New Member

    New York, gleiche Uhrzeit, gleicher Flugzeutyp. 4 Gebäude im Stadtteil Queens brennen.

    Aus rp-online:

    Boeing 767 über
    New York abgestürzt

    --------------------------------------------------------------------------------

    New York (rpo). Ein Passagierflugzeug ist am Montagmorgen (Ortszeit) in der Nähe des John F. Kennedy Flughafens abgestürzt. Der Nachrichtensender CNN berichtete, dass es sich um eine Boeing 767 handelt. Das Flugzeug stürzte CNN über einem Wohngebiet des Stadtteiles Queens ab und setzte vier Häuser in Flammen.
    Es gibt noch keine Angaben über die Anzahl der Passagiere an Bord. Auch über mögliche Terrorattacken als Auslöser der Katastrophe ist noch nichts bekannt.
     
  18. quick

    quick New Member

    Plane crash in NYC
    An American Airlines 767 has crashed in the Queens borough of New York City. Thick smoke was billowing over the area, and local media reported several houses on fire.

    http://www.cnn.com/

    .
     
  19. DualDis

    DualDis New Member

    Kleine Korrektur:
    Airbus 300 auf dem Weg in die Dom Rep...
     
  20. quick

    quick New Member

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,167386,00.html

    COPY / spiegel:

    INFO:

    "Flugzeug stürzt in New Yorker Stadtteil Queens

    Ein Airbus A-300 der Fluggesellschaft American Airlines ist in den New Yorker Stadtteil Queens gestürzt. In dem Wohngebiet stehen mindestens vier Gebäude in Flammen. Angaben über Opfer und die Ursachen des Absturzes liegen noch nicht vor.

    New York - Das Passagierflugzeug stürzte am Montagmorgen Ortszeit etwa fünf bis zehn Meilen vom John-F.-Kennedy-Flughafen entfernt ab. Die Maschine des Fluges 587 war nach Angaben von CNN auf dem Weg von New York in die Hauptstadt der Dominikanische Republik, Santo Domingo. Es ist noch unklar, wie viele Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord waren. In der Nähe des Absturzortes befindet sich eine Tankstelle, die in Brand geraten könnte. Zudem befinden sich in Rockaway, einem Ortsteil des Bezirks Queens, wo die Maschine abstürzte, laut CNN eine Schule und ein belebtes Einkaufszentrum.

    Bei dem Flugzeugtyp handelt es sich entgegen ersten Angaben nicht um eine Boing 767, wie sie beim Anschlag auf das World Trade Center am 11. September entführt worden war. Noch ist unklar, ob es sich um ein Unglück oder um einen Anschlag handelt. Die Behörden haben die höchste Alarmstufe ausgerufen. Alle New Yorker Flughäfen sind gesperrt.

    New Yorks Bürgermeister Rudolph Giuliani ist bereits auf dem Weg zum Unglücksort."

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,167386,00.html
     

Diese Seite empfehlen