Gekreuzt oder gerade?¿

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tasker, 4. Dezember 2002.

  1. tasker

    tasker New Member

    Demnächst werkelt hier ein DSL-Modem an meiner Netzwerkkarte. Was für ein Kabel brauch ich denn dafür? Ich hab hier immer mal wieder von gekreuzten Kabeln gelesen. Sind de Dinger Mac-spezifisch? Oder reicht ein einfaches, das zum Modem mitgeliefert wird?

    Gruß

    tasker
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    ein einfaches ethernetkabel genügt. da gibts keine speziellen mac kabel.
     
  3. Usires

    Usires New Member

    Wenn sich erst mal die neuen Macs schön verbreitet haben, dann können wir die Crossover-Kabel hoffentlicht irgendwann zu den Akten legen. So langsam gehen die mir echt auf den Keks... :)
     
  4. tasker

    tasker New Member

    Danke, das beruhigt mich schon mal sehr. Aber was ist an dem Crossover-Kabel so besonders. Heißt es etwa: alle Macs sind gleich, doch einge Macs sind gleicher?

    Gruß

    tasker
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    Wieso? Die dürften doch nicht stören, da der Mac dies erkennt und tauscht.
     
  6. chris

    chris New Member

    hi,

    jüngere macs ab der späten g3/ersten g4 generation herum kreuzen sich das kabel (sofern man den onboard ethernetanschluss benutzt) selbstständig aus (die funktion heisst "auto-mdix"), bei älteren musste man noch drauf aufpassen.
    chris
     
  7. tasker

    tasker New Member

    Hi Chris,

    danke für die Antwort. Dann kann ich ja beruhigt der DSL-Geschichte gelassen entgegenschauen.

    Gruß

    tasker
     

Diese Seite empfehlen