gelber Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zorni, 30. Juni 2001.

  1. zorni

    zorni New Member

    Hallo - mein iMac-Bildschirm ist seit ein paar Tagen gelb. Was kann das sein? Ich hoffe, das er jetzt nicht kaputt ist??
     
  2. fungerer

    fungerer New Member

    Monitor oder Grafikkarte... :-(
     
  3. MacJester

    MacJester New Member

    Hi...

    tritt der Zustand sofort beim Einschalten ein, oder erst, nachdem du das System geladen hast.

    Kann man am IMac den Monitor auf die Werkseinstellungen zurücksetzen??? Vielleicht bringt das was...

    Naja... merkwürdig...

    Greetz

    MacJester
     
  4. zorni

    zorni New Member

    der Bildschirm ist schon beim Hochfahren gelb (naja eher gilb) und er steht auf den Werkseinstellungen :-((
     
  5. Maccer

    Maccer Gast

    hm.
    ausser zum händler gehen, weiss ich jetzt auch nichts.( aber vielleicht kommen ja noch tipps)

    hatte das, glaub ich , mal mit dem Performa 5200.

    Gruss
     
  6. Jonathan

    Jonathan New Member

    angegilbt' ist, also man das Gefühl hat alles wie durch einen Blaufilter (?) zu sehen, oder durch so ne Trendi Sonnenbrille mit Gelbeffekt, dann kan das an den Gammaeinstellungen des Monitors liegen. Kontrollfeld -> Monito -> Farben...
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mit Blaufilter seh ich blau, nicht gelb!
     
  8. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hi Zorni,

    wir haben schon öfters davon gehört und auch bei einem Redaktionsmodell erlebt, dass sich die Monitorfarbe verändert. Mal waren es gelbliche, aber auch rötliche Veränderungen. Schlechte Nachricht: Es war in der Regel der iMac kaputt, wende Dich doch einfach an deinen Händler.
    (Bei uns war es ein Grafikkartenfehler)

    Viel Glück
    Christopher Jakob
    Redakteur Macwelt
     
  9. zorni

    zorni New Member

    Hallo - vielen lieben Dank für Eure Antworten.
    Ich werde meine geliebte Knubbel-Kiste jetzt gleich mal zum Händler schleppen.

    Grüße,
    Eva
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,
    auch mein iMac hat Farbveränderungen und Flackern des Bildschirms, werde auch zum Händler gehen. Prognose ist, dass die Video-Analog-Einheit des Bildschirms defekt ist...
    Also, bleibt nur der Gang zum Händler...(leider)

    Haegar
     
  11. zorni

    zorni New Member

    Meiner hat das normale Flackern (ohne gelbe Farbe) schon fast von Anfang an. Der Händler meinte damals (vor 'nem dreiviertel Jahr), daß ich wohl einen Funker in der Nähe hätte. Das war alles. Nur hat mir das nicht geholfen; meinen Augen gings auch nicht besser. Und jetzt flackert er nicht nur, sondern ist auch noch gilb - wenn ich dann beim Händler bin ist wahrscheinlich alles (wie immer) wieder normal.
    Mal abwarten.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Dein Ärger ist nur zu verständlich.
    Entweder ist Apple schuld weil der Rechner fehlerhaft ist oder der Händler gehört wieder mal zu jenen Vertretern der Branche, die es sich zur Aufgabe gemacht haben den schlechten Ruf von Deutschlands Servicewüste mit aller Gewalt stetig zu erneuern. Als reklamierender Kunde bist Du immer der erste und einzige, der sich beschwert. Komisch was?
    Wenn der Rechner dauernd den beschriebenen Fehler zeigt, egal wann Du ihn einschaltest und wie lange, kann es wohl kaum ein in der Nähe wohnender Funker sein, es sei denn, er funkt ununterbrochen. Wobei ich bezweifle, daß dies Deinen Rechner beeinflussen würde.
    Stell doch, wenn Du kannst einen zweiten Monitor auf und schau ob er auch flackert.
    Oder pack die Kiste ein und bau sie bei einem Kumpel auf. Wirst ja sehen ob da auch ein Funker in der Nähe ist.
    Wenn sich Dein Händler weiterhin von der unfreundlichen Seite zeigt und Du Fremdeinflüsse auf den Rechner ausschließen kannst, zeige ihm die Antworten hier aus dem Forum und laß in Deine Bitte, den Rechner zu reparieren oder zu tauschen (Garantie), ruhig einen Hinweis auf den Verbraucherschutzverband einfließen. Nur so als kleine Aufmunterung für den Händler.
    Wenn er glaubt du bluffst, überzeug ihn vom Gegenteil!
     
  13. zorni

    zorni New Member

    Hallo - mein iMac-Bildschirm ist seit ein paar Tagen gelb. Was kann das sein? Ich hoffe, das er jetzt nicht kaputt ist??
     
  14. fungerer

    fungerer New Member

    Monitor oder Grafikkarte... :-(
     
  15. MacJester

    MacJester New Member

    Hi...

    tritt der Zustand sofort beim Einschalten ein, oder erst, nachdem du das System geladen hast.

    Kann man am IMac den Monitor auf die Werkseinstellungen zurücksetzen??? Vielleicht bringt das was...

    Naja... merkwürdig...

    Greetz

    MacJester
     
  16. zorni

    zorni New Member

    der Bildschirm ist schon beim Hochfahren gelb (naja eher gilb) und er steht auf den Werkseinstellungen :-((
     
  17. Maccer

    Maccer Gast

    hm.
    ausser zum händler gehen, weiss ich jetzt auch nichts.( aber vielleicht kommen ja noch tipps)

    hatte das, glaub ich , mal mit dem Performa 5200.

    Gruss
     
  18. Jonathan

    Jonathan New Member

    angegilbt' ist, also man das Gefühl hat alles wie durch einen Blaufilter (?) zu sehen, oder durch so ne Trendi Sonnenbrille mit Gelbeffekt, dann kan das an den Gammaeinstellungen des Monitors liegen. Kontrollfeld -> Monito -> Farben...
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mit Blaufilter seh ich blau, nicht gelb!
     
  20. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hi Zorni,

    wir haben schon öfters davon gehört und auch bei einem Redaktionsmodell erlebt, dass sich die Monitorfarbe verändert. Mal waren es gelbliche, aber auch rötliche Veränderungen. Schlechte Nachricht: Es war in der Regel der iMac kaputt, wende Dich doch einfach an deinen Händler.
    (Bei uns war es ein Grafikkartenfehler)

    Viel Glück
    Christopher Jakob
    Redakteur Macwelt
     

Diese Seite empfehlen