Geld & Internet ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von babychlor, 5. Januar 2002.

  1. babychlor

    babychlor New Member

    verdienen'.

    Ich hab mich da mal umgesehen und das Prinzip scheint relativ einfach & klar : für Werbung auf deinem Bildschirm bekommt man je nach Angebot ca. 20 bis 100 Pfennig / Minute. An einer Weiterempfehlung verdient man nach dem guten alten Schneeballsystem auch noch was.... Diese Firmen machen das, um die Surfgewohnheiten der Leute zu eruiren, um so ihre Werbungen besser platzieren zu können.

    Na ja, ich muss sagen, falls das wirklich hinhauen sollte, wäre ich versucht.... kann einen finaziellen Zuschuss durch Nichtsmachen nämlich gut gebrauchen.

    Hat da jemand Erfahrung auf diesem Gebiet?

    Gruss

    bchlor
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    1. Banner werden nicht nach "Minuten" bezahlt.
    2. Geld bringen Banner erst, wenn jemand sie tatsächlich anklickt - machen aber eher wenig bis niemand, weil sie von den meisten sowieso ignoriert (und von einem überwiegenden Teil schon gar nicht mehr wahrgenommen) werden.
    3. Wenn Du nicht gerade Focus.de oder Spiegel.de betreust, spar Dir die Arbeit, lohnt sich nicht wegen der paar mark die am Ende tatsächlich vielleicht mal rauskommen (wenn Du über die Mindestauszahlsumme kommst, die oftnals vorhandene maximalauszahlsumme nicht überschreitest, der Bannerhändler ansatzweise seriös ist, nicht noch irgendwelche Gebühren abzieht - und nicht vor der Auszahlung schon wieder pleite macht.)
     
  3. NeZZie

    NeZZie New Member

    Ich denke er meint nicht die Banner im Browser auf den Websites, sondern die Werbeeinblendungen in einem extra Fenster, welches nicht verdeckt werden darf. Da gibt es einige Firmen, welche das anbieten.
     
  4. deumel

    deumel New Member

    Gibts die noch? Ich habe mal, vor einiger Zeit was häufiger was darüber gelesen, aber inzwischen ist es doch ehr ruhig geworden.
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Ups, ich glaube, du hast recht.
     
  6. babychlor

    babychlor New Member

  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das Erstaunliche an solchen Systemen ist ja, daß sich Geld auf wundersame Weise vermehrt, auf dem Weg zum Empfänger. Wenn jeder, der sich Werbung anschaut, Geld dafür bekommt, in einer Branche, die ja angeblich mit immer kleineren Etats zu kämpfen hat, wieviel Geld muß dann vorne reingesteckt werden, damit hinten so viel wieder rauskommen kann?
     
  8. jimynu

    jimynu New Member

    Wenn ich das richtig verstanden habe, redet ihr von paid4surf-Anbietern. Der einzige Mac-Kompatible (und auch erster p4s-Anbieter und bester für Win) ist de.alladvantage.com, aber der Server ist immer überlastet.

    jimynu

    PS: Jetzt kommen dann die G4-iMacs...!!!
     

Diese Seite empfehlen