Geleerten Papierkorb wieder herstellen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peter00, 19. November 2003.

  1. peter00

    peter00 New Member

    Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit Dateien die schon gelöscht wurden (OS 10.3) und der Papierkorb geleert (nicht sicher geleert!) wiederherzustellen?

    Heissen Dank...
     
  2. peter00

    peter00 New Member

    Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit Dateien die schon gelöscht wurden (OS 10.3) und der Papierkorb geleert (nicht sicher geleert!) wiederherzustellen?

    Heissen Dank...
     
  3. MacOss

    MacOss New Member

    Hallo,

    ich kann leider keine Antwort bieten, sondern muss diesen Thread mal aufwärmen, weil mir gerade eben genau das gleiche passiert ist und ich eine wichtige Datei, in der 'ne Menge Arbeit steckt, schwupps! in den Orkus gejagt habe... Hilfäää;(
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  5. loggin-good

    loggin-good New Member

    Gelöschte Dateien wiederherstellen geht meines Wissens nur, wenn ein Programm mit "Unerase"-Funktion installiert ist wie z.B. TechTools oder, viel viel schlechter, Norton.
    Und dann auch am besten, wenn seit dem Papierkorb-Entleeren keine neuen Aktionen stattgefunden haben, die die entsprechenden Stellen auf der HD überschreiben (z.B. Kopieren, Sichern oder so).:angry:
    Mit TechTools zum Beispiel sind das zwei drei Mausklicks und die Dateien sind recovered.
     
  6. fotis

    fotis New Member

    Meiner Meinung nach das beste unerase-proggie:

    Data Rescue X

    Testsieger siehe Macwelt. Selbst getestet und sehr zufrieden damit.

    Fotis
     
  7. Florian

    Florian New Member

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=88659

    Data Rescue funktioniert leider nur bei defektem "Inhaltsverzeichnis" der Platte. Da beim Löschen die Einträge jedoch entfernt wurden, also nicht defekt sind, kann dieses Programm auch keine gelöschten Daten wiederherstellen.

    Dann gibt es noch den Data Recycler, der zwar gelöschte Dateien wiederherstellt, jedoch nur, wenn er zum Zeitpunkt des Löschens bereits installiert war.

    Bleibt also nur die oben verlinkte Methode, wenn Dein Mac denn noch unter OS 9 booten kann. . .

    Gruß,
    Florian
     
  8. MacOss

    MacOss New Member

    Yo - so schaut's wohl leider aus... Ich hab' beide Programme ausprobiert, und keines hat mir meine Dateien zurückbringen können. DataRescue ist eher was für (vorhandene) Dateien auf verreckten Festplatten, und DataRecycler bringt nur was, wenn's präventiv eingesetzt wird. Ich habe dann eine olle Version der Norton Tools fürs Classic OS ausgegraben, die mir tatsächlich zwar jede Menge gelöschter Dateien zutage gefördert hat (auch vor Ewigkeiten gelöschte), aber gerade die gesuchte war leider nicht dabei....

    Anyway. Ist mir 'ne Lehre, nicht immer gleich den Papierkorb zu leeren, um Platz auf der Platte zu schaffen.

    Vielen Dank für Eure Tips!
    Viele Grüße, Stefan
     

Diese Seite empfehlen