gelöschte Dateien widerfinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Garlich, 4. Februar 2002.

  1. Garlich

    Garlich New Member

    Mit Erschrecken musste ich heute feststellen, dass einige Ordner aus dem Ordner "Dokumente" verschwunden sind, u.a. meine ganzen MP3 vons iTunes. Wie kann ich diese Dateien, die wahrscheinlich gelöscht worden sind, widerfinden? Gibt es irgendein Programm (möglichst kostenlos), dass diese gelöschten Daten auf der Festplatte aufsuchen kann?
     
  2. Kostenlos kenne ich keines, aber Norton-Utilities bekommt viele Sachen wieder hin (ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, etwas von einer 30Tage-Demo gelesen zu haben) - aber je länger Du wartest (bzw. weiter am rechner arbeitest) desdo größer ist die chance, daß die Daten mit irgenetwas aktuellem überschrieben werden - solltest Dich also lieber beeilen :)
     
  3. grufti

    grufti New Member

    Den einzigen Erfolg hatte ich bisher nur mit Filebuddy 6.
    Da wurde Wochen zuvor ein riesen- und nicht mehr rekonstrukturierbarer Job versehentlich gelöscht. Wurde gefunden.
    http://skytag.com
    Kostet knapp 40$. Gibt aber auch Tryouts.
    Mit Norton hatte ich noch nie Glück.

    Ansonsten müssen dir solche Sicherheitsprogramme einfach ein paar Euro wert sein.
    Der Mensch ist meistens schuld, und nicht der Mac.

    Be cool, mir ist's einmal im Jahr auch immer verdammt heiß.

    grufti
     
  4. Garlich

    Garlich New Member

    Mit Erschrecken musste ich heute feststellen, dass einige Ordner aus dem Ordner "Dokumente" verschwunden sind, u.a. meine ganzen MP3 vons iTunes. Wie kann ich diese Dateien, die wahrscheinlich gelöscht worden sind, widerfinden? Gibt es irgendein Programm (möglichst kostenlos), dass diese gelöschten Daten auf der Festplatte aufsuchen kann?
     
  5. Kostenlos kenne ich keines, aber Norton-Utilities bekommt viele Sachen wieder hin (ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, etwas von einer 30Tage-Demo gelesen zu haben) - aber je länger Du wartest (bzw. weiter am rechner arbeitest) desdo größer ist die chance, daß die Daten mit irgenetwas aktuellem überschrieben werden - solltest Dich also lieber beeilen :)
     
  6. grufti

    grufti New Member

    Den einzigen Erfolg hatte ich bisher nur mit Filebuddy 6.
    Da wurde Wochen zuvor ein riesen- und nicht mehr rekonstrukturierbarer Job versehentlich gelöscht. Wurde gefunden.
    http://skytag.com
    Kostet knapp 40$. Gibt aber auch Tryouts.
    Mit Norton hatte ich noch nie Glück.

    Ansonsten müssen dir solche Sicherheitsprogramme einfach ein paar Euro wert sein.
    Der Mensch ist meistens schuld, und nicht der Mac.

    Be cool, mir ist's einmal im Jahr auch immer verdammt heiß.

    grufti
     

Diese Seite empfehlen