gelöschte Daten von Fotospeicherkarte retten ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ueliisa, 7. Juli 2003.

  1. ueliisa

    ueliisa New Member

    Hallo

    ich habe auf meinem FotoApperat versehentlich ein paar Fotos gelöscht.
    Diese versuchte ich bisher vergeblich wiederherzustellen. Meine Tools wollen entweder das Laufwerk (CardReader) nicht erkennen, obwohl dieses gemountet ist und ich auch weitere Fotos auf dem Mac kopieren kann.

    Was mich aber am meisten Ärgert ist, dass ich alle bis jetzt gefundenen RecoveryTools ( üBER 80% FREEWARE) alle nur auf Windows erhältlich sind.

    Weiss jemand ob es nicht auch solche Programme für den Mac gibt um auf Speicher-Karten Daten (speziell Fotos) zu reten/wiederherzustellen?

    Gruss Ueliisa
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

  3. ueliisa

    ueliisa New Member

    Vielen Dank für den Programm Tipp.

    Konnte 110 Fotos wiederherstellen davon 40 gelöschte und 70 aus einer noch früheren Zeit. dazwischen wurde sogar die Karte formatiert!

    Die Demoversion zeigte bereits alle Fotos an die er vermutlich retten könne - diese waren auch dann auch alle sauber auf die HD gespeichert worden.

    Danke
    Ueliisa
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    gut zu wissen, habs noch nie ausprobiert :D

    es gibt jedoch z. Zt keine Alternative dazu - auf ' em mac....

    dass Photorescue sogar noch formatierte Karten lesen kann, war mir auch nich bekannt

    danke für 's feedback
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    photorescue ist echt zu empfehlen, wer viel knipst. Geht aber glaub ich nur, wenn die Karte über einen Kartenleser eingelesen wird. Direkt von der Camera geht es nicht.
    Gruß yew
     
  6. ueliisa

    ueliisa New Member

    Habe nun nur so aus Neugierde meine reserve Karte (CompactFlash) formatiert und
    - sie dann mit 25 Bildern gefüllt
    - dann die Karte 2 x formatiert im Fotoapperat
    - 4 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 4 und 16 der nicht überschriebenen Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 2 x formatiert
    - 3 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 3 und 17 der alten Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 3 x formatiert
    - ohne Fotoapperat abzustellen während dem speichern eines Fotos karte herausgerissen
    -- >> Daten retten neues Foto verloren und 24 alte Fotos sind "gerettet !!!!!!!

    Fazit: Alle nicht überschribenen Fotos konnten auch 5 mal formatieren und weiteren Fotos wieder hergestellt werden. Die Fotos sind in iPhoto und in der Vorschau optisch Einwandfrei.

    Ich denke das Programm halt was es verspricht.
    Einziger winzig kleiner Nachteil es braucht einen Cardreader es konnte die Karte im Fotoapperat nicht erkennen.

    Gruss Ueliisa
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    Ueli
    da hast ja wirklich nen hardcoretest gemacht....

    obwohl. hast schon das mal ausprobiert:
    die cam von nem Kirchenturm o.ä. runterschmeissen, dann Karte neu formatieren; wie siehts dann aus :)
     
  8. ueliisa

    ueliisa New Member

    Sollte gehen weil die Karte dan ja sowieso im Leser steckt den Schrottoapperat kannst dann zwar entsorgen, das formatier Problem liegt dann auch an einem Andern Ort, doch leider sind unser Berge in der CH NUR gerade 4000m hoch und das genügt ja nicht gerade für einen echten Hardwaretest ;-)

    Aber für eine "Softie"-Rettung sollte es reichen ...

    Gruss Ueliisa
     
  9. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Uliisa, hallo Yew,

    ich habe das Programm gerade mit meiner Sony DSC 51P probiert, und Photorescue hat auch auf diese Art Bilder wiedergefunden (Karte wurde noch nie formatiert).
    Es kann also durchaus gehen.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    gut zu wissen, habs noch nie ausprobiert :D

    es gibt jedoch z. Zt keine Alternative dazu - auf ' em mac....

    dass Photorescue sogar noch formatierte Karten lesen kann, war mir auch nich bekannt

    danke für 's feedback
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    photorescue ist echt zu empfehlen, wer viel knipst. Geht aber glaub ich nur, wenn die Karte über einen Kartenleser eingelesen wird. Direkt von der Camera geht es nicht.
    Gruß yew
     
  12. ueliisa

    ueliisa New Member

    Habe nun nur so aus Neugierde meine reserve Karte (CompactFlash) formatiert und
    - sie dann mit 25 Bildern gefüllt
    - dann die Karte 2 x formatiert im Fotoapperat
    - 4 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 4 und 16 der nicht überschriebenen Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 2 x formatiert
    - 3 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 3 und 17 der alten Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 3 x formatiert
    - ohne Fotoapperat abzustellen während dem speichern eines Fotos karte herausgerissen
    -- >> Daten retten neues Foto verloren und 24 alte Fotos sind "gerettet !!!!!!!

    Fazit: Alle nicht überschribenen Fotos konnten auch 5 mal formatieren und weiteren Fotos wieder hergestellt werden. Die Fotos sind in iPhoto und in der Vorschau optisch Einwandfrei.

    Ich denke das Programm halt was es verspricht.
    Einziger winzig kleiner Nachteil es braucht einen Cardreader es konnte die Karte im Fotoapperat nicht erkennen.

    Gruss Ueliisa
     
  13. Tambo

    Tambo New Member

    Ueli
    da hast ja wirklich nen hardcoretest gemacht....

    obwohl. hast schon das mal ausprobiert:
    die cam von nem Kirchenturm o.ä. runterschmeissen, dann Karte neu formatieren; wie siehts dann aus :)
     
  14. ueliisa

    ueliisa New Member

    Sollte gehen weil die Karte dan ja sowieso im Leser steckt den Schrottoapperat kannst dann zwar entsorgen, das formatier Problem liegt dann auch an einem Andern Ort, doch leider sind unser Berge in der CH NUR gerade 4000m hoch und das genügt ja nicht gerade für einen echten Hardwaretest ;-)

    Aber für eine "Softie"-Rettung sollte es reichen ...

    Gruss Ueliisa
     
  15. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Uliisa, hallo Yew,

    ich habe das Programm gerade mit meiner Sony DSC 51P probiert, und Photorescue hat auch auf diese Art Bilder wiedergefunden (Karte wurde noch nie formatiert).
    Es kann also durchaus gehen.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    gut zu wissen, habs noch nie ausprobiert :D

    es gibt jedoch z. Zt keine Alternative dazu - auf ' em mac....

    dass Photorescue sogar noch formatierte Karten lesen kann, war mir auch nich bekannt

    danke für 's feedback
     
  17. yew

    yew Active Member

    Hi
    photorescue ist echt zu empfehlen, wer viel knipst. Geht aber glaub ich nur, wenn die Karte über einen Kartenleser eingelesen wird. Direkt von der Camera geht es nicht.
    Gruß yew
     
  18. ueliisa

    ueliisa New Member

    Habe nun nur so aus Neugierde meine reserve Karte (CompactFlash) formatiert und
    - sie dann mit 25 Bildern gefüllt
    - dann die Karte 2 x formatiert im Fotoapperat
    - 4 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 4 und 16 der nicht überschriebenen Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 2 x formatiert
    - 3 Fotos gemacht
    -- >> Daten retten 3 und 17 der alten Fotos sind "gerettet !
    - dann die Karte 3 x formatiert
    - ohne Fotoapperat abzustellen während dem speichern eines Fotos karte herausgerissen
    -- >> Daten retten neues Foto verloren und 24 alte Fotos sind "gerettet !!!!!!!

    Fazit: Alle nicht überschribenen Fotos konnten auch 5 mal formatieren und weiteren Fotos wieder hergestellt werden. Die Fotos sind in iPhoto und in der Vorschau optisch Einwandfrei.

    Ich denke das Programm halt was es verspricht.
    Einziger winzig kleiner Nachteil es braucht einen Cardreader es konnte die Karte im Fotoapperat nicht erkennen.

    Gruss Ueliisa
     
  19. Tambo

    Tambo New Member

    Ueli
    da hast ja wirklich nen hardcoretest gemacht....

    obwohl. hast schon das mal ausprobiert:
    die cam von nem Kirchenturm o.ä. runterschmeissen, dann Karte neu formatieren; wie siehts dann aus :)
     
  20. ueliisa

    ueliisa New Member

    Sollte gehen weil die Karte dan ja sowieso im Leser steckt den Schrottoapperat kannst dann zwar entsorgen, das formatier Problem liegt dann auch an einem Andern Ort, doch leider sind unser Berge in der CH NUR gerade 4000m hoch und das genügt ja nicht gerade für einen echten Hardwaretest ;-)

    Aber für eine "Softie"-Rettung sollte es reichen ...

    Gruss Ueliisa
     

Diese Seite empfehlen