Gelöschte Daten wieder herstellen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mgrove, 27. Dezember 2002.

  1. mgrove

    mgrove New Member

    hallo!

    ich suche ein programm (shareware/freeware) oder eine möglichkeit gelöschte daten wieder herzustellen. mir ist aus versehen eine datei mit in den falschen ordner gerutscht der dann gelöscht wurde:( gibt es da irgendwelche möglichkeiten eine datei wieder herzustellen? bin für jede hilfe dankbar! (OS 9.2, gelöscht wurde ganz normal über den papierkorb).

    gruß,
    mgrove
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Du kannst es mit den Norton Utilities oder eventuell mit Data Rescue versuchen. Wovon ich von Norton eigentlich wenig halte, soll aber für Abhilfe sorgen können.

    Vorausgesetzt natürlich, dass auf das Volume keine weiteren Schreibvorgänge unternommen wurden. Ansonsten könnten die gelöschten Daten endgültig im Nirvana verschwunden sein (Überschreiben durch neue Daten).
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich denke Norton bringt in diesem FAll wenig. dazu müsste es schon vor dem löschen installiert gewesen sein. Die Rescue Funktion ist nur dann verlässlich wenn sowohl der alte als auch der neue Datenbestand von Norton protokolliert wurde.
    Sonst findet Norton auch nur Datenmüll. DataRescue wäre da schon eher was denke ich
     
  4. maxmc2k2

    maxmc2k2 New Member

    also data rescue is wirklich ein hit....
    unter osx hab ich die daten von einer "kapputten" hd rettn können....

    nur mit dem demo kannst du nur 1 file pro programmstart retten....
     
  5. mgrove

    mgrove New Member

    hallo!

    so, ich muss mal ein riesiges lob an norton aussprechen :)
    alle daten wieder da, norton war noch nie installiert, aber mit den manuellen einstellungen im "UnErase"-Modus von dem Programm konnte ich alle Daten wieder problemlos rausfischen die abhanden gekommen sind. glück gehabt!

    gruß,
    mgrove
     
  6. derJonas

    derJonas New Member

    bei mir gehts mit norton nie, der findet dann zwar die dateien, ordner und namen, die sind aber immer leer, also so 5kb gross oder so *g*......voll fürn arsch *lol*....
     
  7. gert

    gert New Member

    hallo mgrove
    freut mich, dass du die daten wiederherstellen konntest; mit norton muß man umgehen können und es ist dir gelungen; norton ist gewiss nicht leicht; aber es zählt zu den stärksten tools auf dem markt; während andere programme fast vollautomatisch funktionieren, ist norton diskeditor und unerase fast vollständig auf manuelle arbeit ausgerichtet, und dass ist seine stärke. und wer da nicht weiss was wirklich zu tun ist, macht sich zumeist mehr kaputt; und dann hat leider immer norton schuld. auch hier im forum zu lesen; gruss gert
     

Diese Seite empfehlen