[GELÖST] Apple Mail - wechseln zwischen Fenstern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von franc, 11. Oktober 2010.

  1. franc

    franc New Member

    Hallo,

    wenn ich in Apple Mail in OSX 10.6.4 ein Mail erstelle, dann hat Mail ja zwei Fenster: einmal das Hauptfenster und dann den Maileditor für das neue Mail.
    Wie kann ich nun per Tastatur zwischen diesen beiden Fenstern wechseln?
    Ich mache es bisher umständlich so, dass ich im Dock lange auf das Mail-Icon klicke und dann öffnet sich eine Übersicht über alle offenen Mail-Fenster.
    Oder ich klicke auf das Menü "Fenster" und schalte dort um.

    Geht das nicht per Tastatur auch schneller?

    Das selbe Problem habe ich ja auch bei z.B. Firefox, mit dem Downloadfenster (wenn es im Hintergrund ist) oder der Bibliothek.

    Danke für evtl. Tipps.

    Gruß, franc

    EDIT: habe es nun selbst gefunden: Einfach Apfel+< (statt Tab, womit man zwischen Anwendungen wechselt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2010
  2. boum

    boum New Member

    bin nun auch ein MAC-Anwender geworden, obwohl ich mich frage, hast Du nicht einen Fehler gemacht. Mit dem PC-Windows XP warst Du doch sozusagen bei Dir zuhause...
    Aber es beginnt mir Spass zu machen, besonders mit Filmeschneiden... Geduld!
    Email, Briefe sind meine grössten Anwendungen. Jetzt habe ich folgendens Problem: Eine Email enthält eine Beilage (Attachment) und zwar ein Angebot, welches ich nicht lesen (oeffnen) kann, weil es von einem PC-Windows gesandt wurde mit folgender extension: WINMAIL.DAT
    Auch Safari kann mir nicht helfen...es braucht die "gratis-software" 4....
    Wie loest Ihr dieses Problem?
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    Du hast nur 2 Möglichkeiten:

    - Installier die Zusatzsoftware

    - Bitte den Absender, die Mail nicht im "Rich-Text" Format sondern als Plain-Text oder HTML zu verfassen

    Ne winmail.dat entsteht meistens dadurch, dass der Absender in seinem Outlook als Nachrichtenformat "Rich-Text" eingestellt hat. Bei Plain-Text oder HTML passiert das eigentlich nicht...

    John L.
    der Rich-Text Mails per GPO deaktiviert hat...
     

Diese Seite empfehlen