gemischtes Panther / XP wireless LAN

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von widu99, 9. Februar 2005.

  1. widu99

    widu99 New Member

    Hallo

    ich habe folgende Geräte für die ich zuhause ein wireless LAN einrichten möchte:

    - iMac G5 mit bluetooth
    - IBM Thinkpad
    - HP Deskjet 970 cxi

    Aktuell ist der Mac via Ethernet-Kabel mit dem Kabelmodem verbunden.
    Der HP Drucker ist mit USB mit dem Mac (oder dem Laptop) verbunden.

    Was ich möchte:

    - Sowohl vom Mac wie auch vom Laptop direkt auf den HP drucken, ohne Kabel umstöpseln zu müssen.
    - Vom Mac auf dem Laptop zugreifen, bzw umgekehrt
    - Ev auch mal den iMac bzw den Laptop in den Garten stellen um dort zu arbeiten

    Zudem habe ich noch meinen alten G3 Desktop der auch unter Panther läuft und der 2 int. Harddisks hat, den ich als "server" benützen könnte. oder ich könnte die harddisks in ein leerghäuse einbauen.

    Vorschläge?

    Besten Dank
    -reto
     
  2. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo reto.

    Ich würde sagen Du holst dir einen W-Lan Router mit zusätzlichem USB-Anschluss.
    iMac mit Kabel an den Router, den G3 ebenfalls.
    Hat das Thinkpad schon W-Lan ? Wenn nicht musst Du das nachrüsten, den iMac für den Betrieb im Garten noch mit einer Airportkarte ausrüsten (Wenn es wirklich sein muss :party: ).

    Den Drucker am USB-Anschluss vom Router anschliessen, er wird dadurch zum Netzwerkdrucker.

    Das sollte eigentlich alles sein, der Router muss natürlich am Modem angeschlossen werden.

    Gruss

    Fiete
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo widu99

    Wenn der Drucker via USB am iMac G5 angeschlossen ist und beide eingeschaltet sind, so kannst du von einem Mac oder PC via Netzwerk drucken. Du musst nur den Drucker auf dem iMac im Netz freigeben. (Systemeinstellungen, Sharing -> Printerscharing)

    Bei PC Drucjern besteht der Trick darin, dass man beim Einrichten einen "LaserWriter" definieren muss. (Ist irgendwo im Forum genau beschrieben.)

    Gruss GU
     
  4. rene12

    rene12 Gast

    Hallo,

    bin ja eigentlich auf der Suche nach nen Cardbus Wlan für mein Powerbook von nem 3rd party Hersteller und fan dieses Thread.
    Ich wohne hier im Haus mit drei Leuten und zwei von uns teilen den Internetanschluß.
    Ich, welch wunder bin eingefleischter Mac-User und der Kamerad nutzt WindowsXP. Wir benutzen einen WLAN-DSL Router und jeweils eine PCI WLAN karte in dem PC und meinem Powermac. Ich kann nur sagen, das ich von Anfang an her keine Probleme habe, können auch untereinander Files austauschen, nur bei Windows mußte Ich das Netzwerk "per Hand" einstellen, da Windows automatisch eine Firewall aktiviert, damit gings nur mäßig. Du müßtest dann unter "Sharing"--->"Windows Sharing" aktivieren.
    Er druckt auch mit meinem Drucker, der am Powermac hängt.
    Also, Du solltes es einfach tun. Bei uns läuft nur WLAN, können Kabelsalat nicht leiden -))
    Vielleicht half Dir der Thread ja...

    rene12
     

Diese Seite empfehlen