gemountete CD auswerfen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von co96, 2. Februar 2006.

  1. co96

    co96 New Member

    ist das jetzt hardware oder software? :confused:

    wenn ich eine CD/DVD im schacht habe und diese dann auswerfen will, behauptet mein G5 von zeit zu zeit das noch programme auf das medium zugreifen würden…

    es sind natürlich keine programme mehr offen die auf das ding schauen… erst ein ab- und erneutes anmelden hilft und ich bekomme das medium ausgeworfen.

    gibt es einen weg das auch ohne an- und abmelden hinzubekommen (terminal?)?

    -co96
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Mir fällt nur ein: Programme->Dienstprogramme->Prozess-Monitor
    Dort dann nur die "Benutzer-Prozesse" anzeigen lassen, dann kanst Du sehen, ob ein von Dir gestartetes Programm noch läuft, auch wenn Du es im Finder nicht mehr angezeigt bekommst. Falls ja: Auswählen und im Menü "Prozesse" "Prozess beenden" auslösen.

    Ciao, Maximilian

    PS: Das geht natürlich auch vom Terminal aus, und zwar mit den unix-Kommandos "ps" und "kill".
     
  3. co96

    co96 New Member

    das ist ja gerade der gag… ich kann alle programme beenden, trotzdem meint er das noch irgendwer oder -was auf das medium zugreifen würde…

    es gibt also nix was ich mir irgendwie als skript basteln könnte um das medium "zwangsweise" auszuwerfen? :cry:

    -co96
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das Terminal ist Dein Freund,

    umount -f /Volumes/CDName
     
  5. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Habe ich auch beobachtet. Es passiert nicht bei allen Programmen. Ich glaube eher an einen Bug im Mac OS. Das hat OS9 auch schon gemacht.
     
  6. co96

    co96 New Member

    @macghost

    wusste ich doch, irgendwie muss das über das terminal gehen :teufel:

    danke

    -co96
     

Diese Seite empfehlen