generisches icon im dock

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ManU, 13. Mai 2004.

  1. ManU

    ManU New Member

    moin. hatte probleme mit iphoto nach dem 4.0.1 update. es wollte nicht mehr starten. also downgrade zu 4.0! 4.0 startet wieder einwandfrei! einziger haken nun: das iphoto icon im dock ist jetzt dieses generische application icon von apple! im programmordner selbst ist das iphoto icon ok. wenn ich das icon aus dem dock ziehe und neu rein ziehe erscheint wieder das falsche. nicht, dass ich viel wert auf das icon lege, aber bisschen stören tuts schon und ich würde gerne verstehen, warum das so ist! weiss jmd. abhilfe? danke forum
     
  2. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Du könntest mal versuchen, den Iconcache für's Dock zu löschen, /Library/Caches/com.apple.dock.iconcache.501 (die Zahl am Ende gibt wohl die User-ID an; wenn Du nur einen User angelegt hast, sollte es 501 sein. Du kannst aber auch alle löschen, werden dann halt neu angelegt).
     
  3. spektra

    spektra New Member

    ...ich hatte genau das selbe Problem nach dem Update. Ich habe darauf die Rechte reparieren lassen und da fand meines Erstaunens das Apple-Reparaturprogramm hunderte von falschen Dingen, die nur wegen dem Update falsch waren. Die ganze Reparatur dauerte mehr als die sonst üblichen 3-4 Minuten - es ging gut eine halbe Stunde.
    -Danach war allerdings alles wieder in Butter. Beim Icon war wieder das Original vorhanden.

    (Da muss irgendwie/irgendwas am Update liegen...ein solches Problem hatte ich sonst noch mit keinem anderen Programm)
     
  4. ManU

    ManU New Member

    ok, dann will ich das doch mal machen - aber wie repariert man denn die rechte? mit welchem tool? oder geht das übers terminal? da hab ich bisher immer nen bogen drum gemacht!
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Programme>Dienstprogramm>Festplattendienstprogramm
    Wenn man lesen kann, erklärt sich der Rest von selbst...
     

Diese Seite empfehlen