Genervt von MacLife Wissen

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von Strider, 7. April 2016.

  1. Strider

    Strider Member

    Auch wenn ich jetzt wahrscheinlich ins Leere schreibe, aber irgendwo muss ich meinen Ärger loswerden: mittlerweile habe ich ungefragt die dritte Ausgabe von MacLife Wissen zugeschickt bekommen, ohne jemals ein Abo dafür abgeschlossen zu haben. Ich hatte allerdings ein Sonderheft-Abo der Macwelt, bei dem ich vor Erscheinen jedes Hefts informiert wurde und entscheiden konnte, ob ich es haben will oder nicht. Dass dieses Abo auf die MacLife Wissen zu geänderten Konditionen übergegangen ist, wurde mir niemals mitgeteilt, gefragt wurde ich schon gar nicht. Die Hefte werden einfach zugeschickt und wenn ich sie nicht rechtzeitig zurücksende, kommt wenig später eine Rechnung.

    Bei falkemedia weiß man von nichts, weil die Kundendaten noch beim Zenit-Pressevertrieb liegen. Beim Zenit-Pressevertrieb hatte ich bereits im Januar schriftlich gekündigt, was mir heute telefonisch bestätigt wurde. Das neueste Heft kam jetzt vom Axel Springer Vertriebsservice, wo man von nichts weiß, weil die Kundendaten bei Zenit liegen...

    Ich würde die Macwelt-Sonderhefte gern in Frieden ruhen lassen, aber dieser lästige Wiedergänger MacLife Wissen treibt immer wieder sein Unwesen. Kennt jemand vielleicht einen kompetenten Geisterjäger?
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi

    da bist du nicht der Einzige.
    Hatte früher mal die Macwelt fest abonniert, aber da ich viel unterwegs war, keine Zeit mehr zu lesen, also Abo gekündigt.
    Die Sonderhefte wurden mir aber immer angekündigt, die ich dann nach Bedarf abbestellen konnte.

    Hab auch mehrfach MacLife Wissen erhalten, wobei ich freundlicherweise die erste Lieferung bezahlt habe. Hat mich auch interessiert, aber auch gleichzeitig den Verlag angeschrieben und gefragt, was das soll.
    .... vor allem, wenn man das Heft bekommt und erst Monate später die Rechnung dazu.

    Ich bekam dann auch die schriftliche Zusage, dass .... falls doch noch mal ein Heft kommen sollte, ich es auch nicht bezahlen müsste.
    Inzwischen hab ich schon wieder zwei Ausgaben bekommen.

    Gruß yew
     
  3. Strider

    Strider Member

    Servus yew,

    danke für die Anwort - gut zu wissen, dass ich nicht das einzige Opfer bin.

    Inzwischen habe ich die MacLife Wissen Ausgabe 4 zugeschickt bekommen und wie schon bei Ausgabe 3 die Annahme verweigert. Letzte Woche kam dann eine Mail vom Mac Life Wissen Leserservice, wonach man übersehen habe, mir die letzten Hefte zu berechnen und dies demnächst nachholen wolle. Dann folgte noch die Ankündigung: "In Zukunft werden wir die Abo-Gebühren jährlich in Rechnung stellen". Auf meine Protest-E-Mail hin wurde mein Widerruf - wieder mal - bestätigt. Alle Rechnungen und Mahnungen soll ich ignorieren. Bis jetzt ist nichts eingetroffen, aber ich wage noch nicht zu hoffen, dass das Thema endlich erledigt ist...

    Gruß
    Strider
     

Diese Seite empfehlen