George Harrison ist tot.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von jonasbay, 30. November 2001.

  1. jonasbay

    jonasbay New Member

    Ich werde ihn vermissen.
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    ja hab's auch gerade gelesen, wenigstens hat sein leiden nun ein ende. krebs ist ja nicht gerade angenehm und er war schon lange am leiden.

    in trauer
    luc

    werde gleich mal die beatles als mp3 rippen!
     
  3. joerch

    joerch New Member

    While my Guitar Gently Weeps....
    My Sweet Lord...

    wunderschöne stücke von ihm.
    Habe gelesen das er selber seinen krebs auf jahrelanges kettenrauchen zurückgeführt hat,
    jetzt kann ich ja grosse fresse haben - denn ich rauche seit neun monaten und sechs tagen nicht mehr, habe aber auch zwei schachteln am tag geraucht. Aber warum rauchen menschen ?
    Kollektiver gruppenzwang ? Ist es eine frage des images ? Jeder mensch weiß das rauchen schädlich ist, aber mit der notlüge das "light zigaretten" ja sooo gesund sind lässt sich ja gut leben...

    Ich bin froh das ich nicht mehr rauche...
    und trauere um george harrison
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    ich schliesse mich dem trauerzug an, und gedenke gleichzeitig schon mal john lennon, dessen todestag sich am 8. dezember zum 21. mal jährt.

    [1 schweigeminute]

    gizmo

    give me love, give me peace on earth...
     
  5. benz

    benz New Member

    Traurig.
    benz
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die Besten müssen immer zuerst gehen.
     
  7. macmiguel

    macmiguel New Member

  8. Gyuri

    Gyuri New Member

    Bei den Beatles hat George Harrison weniger Lieder rausgebracht als Lennon/McCartney. Das ist alles, was ich in meiner Sammlung von ihm fand.

    Yellow Submarine
    *2.Titel Only a Northern Song 1969
    *5.Titel It´s all too much 1969

    Let it Be
    *4.Titel/S.1 I Me Mine[/B]
    *5.Titel/S.1 Dig It (Teamwork)
    *7.Titel/S.1 Maggie Mae (Teamwork)
    *4.Titel/S.2 For You Blue

    Abbey Road
    *2.Titel Something 1969
    *7.Titel Here Comes The Sun 1969

    The Blue Album (1967-1970) CD2
    *2.Titel While My Guitar Gently Weeps 1968
    *7.Titel Old Brown Show 1969
    *8.Titel Here Comes The Sun 1969
    *7.Titel Old Brown Show 1969

    The White Album CD1
    *7.Titel While My Guitar Gently Weeps 1968
    *12.Titel Piggies 1968

    The White Album CD2
    *7.Titel Long Long Long 1968
    *10.Titel Savoy Truffle 1968
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    While my guitar gently weeps

    Wunderbares Gitarrenstück.Als the Beatles "yeah,yeah,yeah" herausbrachten,änderte sich für mich alles.Musik war zu der Zeit stinklangweilig,trost-u.geistlos.

    Damit war es aber spätestens ab diesem Zeitpunkt vorbei.Von England ging die British Invasion aus.Es war ein vollkommen anderes neues Hören.Laut,Schnell,Hart,Exotisch.

    Ein Bruch zwischen Alt und Jung.Es war rebellisch;ein Infragestellen der Erziehungsideale der Elterngeneration bekam einen musikalischen Backround.Mädchen zogen sich Hosen an und wir Jungs schnitten uns jahrelang nicht mehr die Haare.
    Elternhaus und Staat wurden auf den Prüfstand gestellt und für zu leicht gefunden."Macht kaputt,was Euch kaputt macht"War die logische Konsequenz.

    Georg war keiner von den "Harten".Sein Gitarrenstil ist weich und sanft,selbst wenn er rockt,halt wie ne gute Gibson.Seine Songs, sanft und witzig,stehen etwas im Schatten von John.Sind aber genauso Klasse.
    Something,Here Comes the Sun,My sweet Lord,Piggis sind nur ein Teil.

    Jetzt hat er seinen Platz eingenommen,da wo er hingehört,gleich neben John,neben Jimi Hendrix,Janis Joplin,Frank Zappa,Jim Morrison,Jerry Garcia,john Lee Hooker und den vielen anderen in dieser verdammt besten Band der Welt.

    Ich empfehle:Georg Harrison live in Japan mit E.Clapton und Band rec.Dez.1991
     
  10. quick

    quick New Member

  11. lucfish

    lucfish New Member

    bei mir gehörte der sound schon mit zur erziehung (1976er). aber gut fand ich die typen immer. jhon ist für mich schon immer mehr gewesen als blos ein musiker da ich ja auch pazifist bin.
    aber harrison war immer der witzige! den mochte ich, sagte wenig aber dafür um so mehr.

    möge die musik und somit sein geist in uns weiterleben.
    und weiterhin die menschen ein bisschen wachrütteln mit guter musik, gegenteil davon ist ja die heutige hitparade. das ist keine musik mehr nur noch casting. leider!

    luc
     
  12. norbi

    norbi New Member

    :-(((

    norbert
     
  13. curious

    curious New Member

    ...auf jedenfall seltsam... fab4...nur noch 2

    wieder ein Stück des kulturellen Eisberges
    das wegbricht um auf nimmerwiedersehen zu verschwinden...denke mal das ich die Beatles
    immer mochte, und der ganze Medienhype alles jetzt bis zur Bewußtlosigkeit auskotzen wird,

    also seltsames Empfinden ....fab4... nur noch 2
     
  14. gizmo

    gizmo New Member

    t bother me

    help! (1965)
    4. i need you
    10. you like me too much

    rubber soul (1965)
    5. think for yourself
    13. if i needed someone

    revolver (1966)
    1. taxman
    4. love you to
    12. i want to tell you

    sgt. pepper's lonely hearts club band (1967)
    8. within you without you

    magical mystery tour (1967)
    3. flying (alle vier zusammen)
    4. blue jay way

    abbey road (1969)
    10. sun king (wird offiziell john&paul zugeschrieben, stammt in wahrheit aber zu grössten teilen von george)
     
  15. anoshi

    anoshi Member

Diese Seite empfehlen